„Zu dritt im Ölpreiskrieg“: Das russische Fernsehen die Aussichten für die Weltwirtschaft

Die wirtschaftlichen Auswirkungen der Coronakrise sind noch nicht wirklich absehbar. Hinzu kommen die Turbulenzen an den Börsen und beim Ölpreis. Eine kleine Bestandsaufnahme. Das russische Fernsehen hat am Sonntag in der Sendung „Nachrichten der Woche“ auch einen Blick auf die Weltwirtschaft, die Börsen und den Ölpreis geworfen. Im Gegensatz zu westlichen Ländern, die nun massiv … „„Zu dritt im Ölpreiskrieg“: Das russische Fernsehen die Aussichten für die Weltwirtschaft“ weiterlesen

Ölpreisverfall gefährdet US-Frackingindustrie und macht US-Regierung nervös

Der Verfall des Ölpreises gefährdet die US-Frackingindustrie. Fracking ist sehr teuer und nur bei einem Ölpreis von über 50 Dollar rentabel. Die USA machen nun Druck auf Saudi-Arabien und Russland. Der Coronavirus hat dazu geführt, dass die Ölpreise am 9. März innerhalb eines Tages von 50 auf 30 Dollar eingebrochen sind, weil die weltweite Nachfrage … „Ölpreisverfall gefährdet US-Frackingindustrie und macht US-Regierung nervös“ weiterlesen

Iran-Rückblick: Wie es beinahe zu einem großen Krieg gekommen ist

Die dramatische Kriegsgefahr im Iran ist vorbei, aber die nun ans Licht kommenden Informationen über die Entwicklungen nach der Ermordung des iranischen Generals in Bagdad geben trotzdem gewissen Einblicke in die Entscheidungsfindung in Washington. Bevor wir zu den chronologischen Entwicklungen seit meinem letzten Artikel über die Situation im Iran kommen, vorweg eine völkerrechtliche Einschätzung der … „Iran-Rückblick: Wie es beinahe zu einem großen Krieg gekommen ist“ weiterlesen

Waren Geheimverhandlungen zwischen dem Iran und Saudi-Arabien der Grund für den US-Angriff?

Die Frage, warum die USA den iranischen General Solemani genau jetzt ermordet haben, treibt die Weltpresse um. Es gibt Meldungen, Solemani sei auf einer Friedensmission zwischen Iran und Saudi-Arabien gewesen, die die USA verhindern wollten. Kann das sein? Bevor ich zu meiner Einschätzung mit sehr belastbaren Belegen komme, muss ich erst etwas in eigener Sache … „Waren Geheimverhandlungen zwischen dem Iran und Saudi-Arabien der Grund für den US-Angriff?“ weiterlesen

Putin auf Staatsbesuch in Saudi-Arabien – Worüber die deutschen Medien nicht berichtet haben

Der russische Präsident Putin war letzte Woche auf einem wichtigen Staatsbesuch auf der arabischen Halbinsel, über den in Deutschland gar nicht berichtet wurde. Dafür hat das russische Fernsehen in der Sendung „Nachrichten der Woche“ ausführlich darüber berichtet. Ich habe Teile des Interviews übersetzt, das Putin drei arabischen TV-Sendern vor seiner Abreise nach Saudi-Arabien und in … „Putin auf Staatsbesuch in Saudi-Arabien – Worüber die deutschen Medien nicht berichtet haben“ weiterlesen

Putin im O-Ton zum Konflikt zwischen Saudi-Arabien und dem Iran

Bei dem Interview, das Putin drei arabischen TV-Sendern vor seiner Reise nach Saudi-Arabien gegeben hat, ging es auch um die Krise rund um den Iran, zu dem Russland ein sehr gutes Verhältnis hat. Vor allem der saudische Journalist hatte dazu kritische Fragen. Da die russische Sicht auf den Konflikt im Golf eine ganz andere ist, … „Putin im O-Ton zum Konflikt zwischen Saudi-Arabien und dem Iran“ weiterlesen

Wie der Spiegel pro-saudische Kriegspropaganda betreibt

Heute hat der Spiegel in einem bemerkenswerten Artikel pro-saudische Propaganda gebracht. Jede Behauptung der Saudis wurde unkommentiert übernommen, es gab kein kritisches Wort. Wie der Spiegel sich zum Sprachrohr einer der unmenschlichsten Diktaturen der Welt macht, will ich an diesem Artikel einmal aufzeigen. Der Spiegel heult ja bei jeder Gelegenheit auf, wenn irgendwo seiner Meinung … „Wie der Spiegel pro-saudische Kriegspropaganda betreibt“ weiterlesen

„Blamierte Patriots“: Wie das russische Fernsehen über die Angriffe auf Saudi-Arabien berichtet

In der Sendung „Nachrichten der Woche“ hat das russische Fernsehen ausführlich über die Situation in Saudi-Arabien und am Persischen Golf berichtet. Wieder einmal klingt die Berichterstattung in Russland ganz anders, als in den westlichen Medien. In der Sendung gab es zwei Beiträge zu dem Thema, die ich hier beide übersetzt habe. Zunächst kam ein Beitrag … „„Blamierte Patriots“: Wie das russische Fernsehen über die Angriffe auf Saudi-Arabien berichtet“ weiterlesen

In eigener Sache

Diese Woche stand sehr im Zeichen der Entwicklungen im Nahen Osten rund um Saudi-Arabien und den Iran. Aber in Zukunft werden wir auch wohl wieder einiges zur Ukraine hören, denn in Kiew bewegt sich in Sachen Umsetzung von Minsk 2 einiges, wenn auch noch nicht ganz klar ist, in welche Richtung. Die Ukraine wird auch … „In eigener Sache“ weiterlesen

Schwerpunkt Naher Osten: Tacheles #15 ist online

Dieses Mal haben Röper und Stein trotz schlechter Internetverbindung wieder einige interessante Themen aufgegriffen. Der Schwerpunkt war die Krise im Nahen Osten: Was ist bekannt über den Angriff auf die saudische Raffinerie, was sind die Hintergründe des Konfliktes mit dem Iran und worum geht es eigentlich in dem Atomabkommen? Zum Nahen Osten gehört natürlich auch … „Schwerpunkt Naher Osten: Tacheles #15 ist online“ weiterlesen