Der Fall Navalny zeigt anschaulich, wie die post-faktische Welt funktioniert

Im Fall Navalny wird alles verdreht, was nur verdreht werden kann. Dass das absurde Blüten treibt, ist vielen ohnehin bereits klar. Trotzdem – oder gerade deshalb – möchte ich es hier noch einmal komprimiert aufzeigen, denn es zeigt anschaulich, wie die post-faktische Welt funktioniert. In Deutschland ist die treibende Kraft hinter der (Medien-) Kampagne im … „Der Fall Navalny zeigt anschaulich, wie die post-faktische Welt funktioniert“ weiterlesen

Hat Navalny seinem “Mörder” am Telefon ein Geständnis entlockt?

Die Meldung, die heute Schlagzeilen macht, ist eigentlich zu verrückt, um wahr zu sein. Demnach hat Navalny einen der mutmaßlichen Geheimdienstler angerufen, die ihn angeblich vergiftet haben und ihm am Telefon ein Geständnis entlockt. Die Geschichte ist natürlich im Spiegel, der ja zu den “Rechercheuren” rund um Bellingcat gehört und den Fall Navalny medial aufbereitet, … „Hat Navalny seinem “Mörder” am Telefon ein Geständnis entlockt?“ weiterlesen

180-Grad-Wende der Medien: Und plötzlich ist der russische Impfstoff gar nicht mehr so böse…

Nachdem der russische Corona-Impfstoff monatelang in den Medien schlecht gemacht wurde, müssen sie ihren Lesern nun eine 180-Grad-Wende verkaufen, weil ausgerechnet der böse russische Impfstoff den Impfstoff von Astra-Zeneca retten soll. Was haben die Medien nicht alles veranstaltet, um den russischen Corona-Impfstoff schlecht zu machen. Zuerst haben sie gelogen, er sei zugelassen worden, dabei ist … „180-Grad-Wende der Medien: Und plötzlich ist der russische Impfstoff gar nicht mehr so böse…“ weiterlesen

Plumpe Werbung für die Pharmaindustrie: Der Spiegel und die “Glücksspritze”

Dass Politik und Medien Impfungen gegen Corona mit allen Mitteln propagieren, ist bekannt. Aber was der Spiegel nun gebracht hat, das ist so plump und lächerlich, dass man lachen müsste, wenn es nicht so traurig wäre. Der Spiegel hat am Dienstag berichtet, dass in England die Impfungen gegen Corona begonnen haben. Als erste Kandidatin wurde … „Plumpe Werbung für die Pharmaindustrie: Der Spiegel und die “Glücksspritze”“ weiterlesen

Demo in Berlin: Der Spiegel verniedlicht Polizeigewalt gegen friedliche Demonstranten

Die Berliner Polizei hat Wasserwerfer und Tränengas gegen friedliche Demonstranten eingesetzt. Wenn das in Ländern wie Weißrussland passiert, schimpft der Spiegel über Polizeigewalt. Als das heute in Berlin passiert ist, haben Spiegel-Leser erfahren, die Demonstranten seien “besprüht” und “beregnet” worden. Was der Spiegel sich heute an Propaganda erlaubt hat, schlägt wieder ein neues und sehr … „Demo in Berlin: Der Spiegel verniedlicht Polizeigewalt gegen friedliche Demonstranten“ weiterlesen

Polen und Ungarn drohen mit Veto gegen EU-Haushalt – Worum es bei dem Streit tatsächlich geht

Die EU wirft Polen und Ungarn vor, die Rechtsstaatlichkeit auszuhöhlen und möchte die Länder im neuen EU-Haushalt durch den Entzug von EU-Mitteln bestrafen können. Darauf haben beide Länder mit Veto-Drohungen reagiert. Was in den Medien simpel und nachvollziehbar klingt, ist nicht so einfach, wie es scheint. Der Rechtsstaat ist eines der höchsten Güter, denn wenn … „Polen und Ungarn drohen mit Veto gegen EU-Haushalt – Worum es bei dem Streit tatsächlich geht“ weiterlesen

Soweit ist es schon gekommen – Der Spiegel fordert “Schränkt die Versammlungsfreiheit ein”

Mit Demokratie und Menschenrechten hat der Spiegel es nicht so, wie ein Kommentar zeigt, der im Spiegel veröffentlicht wurde. Das ehemalige “Sturmgeschütz der Demokratie” verkommt gerade zur Sturmabteilung. Im Spiegel ist allen Ernstes ein Kommentar unter der Überschrift “Corona-Maßnahmen – Schränkt die Versammlungsfreiheit ein” erschienen, in dem die Einschränkung der Versammlungsfreiheit gefordert wird. Dort wird … „Soweit ist es schon gekommen – Der Spiegel fordert “Schränkt die Versammlungsfreiheit ein”“ weiterlesen

Der Spiegel über Unruhen in den USA: Professionelle Täuschung der Leser

Dass der Spiegel sich als Wahlkampfhelfer von Joe Biden versteht und daher seine Leser mal durch Unwahrheiten und mal durch einfaches Weglassen oder Verdrehen täuscht, ist bekannt. Die dabei eingesetzten Methoden konnte man am Donnerstag an zwei Spiegel-Artikeln eindrucksvoll studieren. Der Spiegel stellt es regelmäßig so dar, als seien Trumps Anhänger für die Unruhen in … „Der Spiegel über Unruhen in den USA: Professionelle Täuschung der Leser“ weiterlesen

Syrien und Corona – Bezahlte Propaganda im Spiegel oder wofür Bill Gates dem Spiegel 2,3 Mio. “gespendet” hat

Vor einigen Tagen habe ich darauf hingewiesen, wie der Spiegel in Sachen Syrien Desinformation betreibt. Nun hat der Spiegel selbst meinen Bericht bestätigt und auch noch bezahlte Propaganda von Bill Gates hinzugefügt. Entstanden ist ein Meisterwerk der Propaganda. Am 23. Oktober habe ich an einem Spiegel-Artikel aufgezeigt, wie der Spiegel seine Leser für dumm verkauft, … „Syrien und Corona – Bezahlte Propaganda im Spiegel oder wofür Bill Gates dem Spiegel 2,3 Mio. “gespendet” hat“ weiterlesen

Fall Navalny: Desinformation im Spiegel über Putins Aussagen auf dem Valdai-Forum

Putin wurde auf dem Valdai-Forum auch nach dem Fall Navalny gefragt. In der Sache hat Putin dazu nichts Neues gesagt. Alles, was Putin auf die Frage geantwortet hat, hat das russische Außenministerium bereits mitgeteilt. Daher wollte ich über dieses Thema des Valdai-Forums nichts schreiben, aber dann hat der Spiegel dazu einen Propaganda-Erguss veröffentlicht, den ich … „Fall Navalny: Desinformation im Spiegel über Putins Aussagen auf dem Valdai-Forum“ weiterlesen

Bolivien: Wenn der Spiegel heute nicht mehr weiß, was er gestern berichtet hat

Die Bolivien-Berichterstattung des Spiegel ist eine Farce, denn dort wird über Bolivien heute das exakte Gegenteil von dem geschrieben, was der Spiegel ein Jahr lang berichtet hat. Eine Erklärung für seine 180-Grad-Wende bleibt der Spiegel schuldig. Zunächst eines vorweg: Natürlich kann es in einer Redaktion, wie der des Spiegel, vorkommen, dass zwei Redakteure mit einigen … „Bolivien: Wenn der Spiegel heute nicht mehr weiß, was er gestern berichtet hat“ weiterlesen

Trotz des Verdachts auf Staatsterrorismus: Deutsche Geheimdienste dürfen bald WhatsApp-Chats mitlesen

Die Bundesregierung hat beschlossen, dass Verfassungsschutz, Bundesnachrichtendienst und Militärischer Abschirmdienst künftig bei WhatsApp mitlesen dürfen. Ein weiterer Schritt in den Überwachungsstaat ist damit getan. Besonders besorgniserregend ist, wer uns da überwachen soll. Ich bin natürlich ein alter Sack, aber als ich zur Schule gegangen bin, wurde uns noch beigebracht, dass das Post- und Telefongeheimnis heilig … „Trotz des Verdachts auf Staatsterrorismus: Deutsche Geheimdienste dürfen bald WhatsApp-Chats mitlesen“ weiterlesen

Wie der Spiegel seinen Lesern das verheimlicht: Selensky bricht erneut offen das Minsker Abkommen

Die Ukraine verstößt offen gegen praktisch alle Punkte des Minsker Abkommens. Nun hat der ukrainische Präsident Selensky in seiner Rede an die Nation weitere Verstöße angekündigt und der Spiegel hat seinen Lesern das auf eine ausgesprochen kreative Weise verheimlicht. Im Abkommen von Minsk, das im Februar 2015 unterschrieben wurde, sind die Maßnahmen, die den Krieg … „Wie der Spiegel seinen Lesern das verheimlicht: Selensky bricht erneut offen das Minsker Abkommen“ weiterlesen

Bidenleaks: Neue Mails belasten Joe Biden, aber die Medien schweigen und die Internetkonzerne zensieren

In den USA sind weitere Informationen über Bidens Korruption veröffentlicht worden. Der Fall zeigt anschaulich, wie Medien und Internetkonzerne durch Zensur und Desinformationen den Menschen verschweigen, was nicht ins gewollte Bild von Biden als Heilsbringer und Trump als Bösewicht passt. Leser des Anti-Spiegel sind über die korrupten Geschäfte von Biden informiert, die längst durch abgehörte … „Bidenleaks: Neue Mails belasten Joe Biden, aber die Medien schweigen und die Internetkonzerne zensieren“ weiterlesen

Dreiste Desinformation garantiert: Wenn der Spiegel über Abrüstungsverhandlungen berichtet

Wenn der Spiegel über Abrüstungsverträge berichtet, dann ist Desinformation Programm. So konnte man am Mittwoch im Spiegel einen Artikel zum auslaufenden NEW START Vertrag lesen, der nur eine Aufgabe hatte: Die Leser in die Irre zu führen. Es gab mal drei Abrüstungsverträge, die das atomare Wettrüsten zwischen Russland (bzw. der Sowjetunion) und den USA begrenzen … „Dreiste Desinformation garantiert: Wenn der Spiegel über Abrüstungsverhandlungen berichtet“ weiterlesen

Bill Gates und der Spiegel – Bezahlte “Berichterstattung” oder zu blöd, einen Taschenrechner zu benutzen?

Im Spiegel ist ein Artikel erschienen, der über eine Erklärung von Bill Gates und den Pharmakonzernen zu Corona-Impfstoffen berichtet. Wer jedoch die Erklärung selbst liest, der sieht, dass es sich Werbung für Bill Gates handelt. Dass der Spiegel sich seine “Berichterstattung” von Bill Gates mit Millionen bezahlen lässt, ist nicht neu. Gates konnte sich mit … „Bill Gates und der Spiegel – Bezahlte “Berichterstattung” oder zu blöd, einen Taschenrechner zu benutzen?“ weiterlesen

Faktenfreies Trump-Bashing im Spiegel Teil 2: Die Kunst, die Tatsachen zu verdrehen

Im zweiten Teil über das faktenfreie Trump-Bashing des Spiegel geht es um die US-Wahlen selbst, die in dieser Nacht anstehende erste TV-Debatte und darum, wie der Spiegel bei diesen Themen die Tatsachen einfach ins Gegenteil verkehrt. Wie auch im ersten Teil dieser Miniserie schicke es wieder gleich vorweg (sollten Sie den ersten Teil schon gelesen … „Faktenfreies Trump-Bashing im Spiegel Teil 2: Die Kunst, die Tatsachen zu verdrehen“ weiterlesen

Faktenfreies Trump-Bashing im Spiegel Teil 1: Trump und seine Finanzen

Der Spiegel gibt sich täglich einem sehr amüsanten Trump-Bashing hin. Anhand von vier Spiegel-Artikeln in nur zwei Tagen wollen wir uns mal anschauen, was kritisiert wird und wie gerechtfertigt die Kritik ist. Hier nehme ich mir zwei der Artikel vor, in denen es um Trump Finanzen geht. Vorweg sein gesagt, dass ich kein Trump-Fan bin … „Faktenfreies Trump-Bashing im Spiegel Teil 1: Trump und seine Finanzen“ weiterlesen

COVID-19: Was der Spiegel über die Bestellung von Impfstoffen durch die EU-Kommission verschweigt

Der Spiegel meldet, die EU-Kommission habe weitere Verträge für den Kauf von Corona-Impfstoffen abgeschlossen. Wie immer ist es interessanter, was der Spiegel alles nicht berichtet. Ende August hat die EU-Kommission bereits einen Vertrag mit der Firma AstraZeneca über die Lieferung von bis zu 400 Millionen Impfdosen zu 2,5 Euro geschlossen, es ging also um eine … „COVID-19: Was der Spiegel über die Bestellung von Impfstoffen durch die EU-Kommission verschweigt“ weiterlesen

Wie die Bundesregierung die Öffentlichkeit im Fall Navalny mit Unterstützung der Medien für dumm verkauft

Die deutschen Politiker und Medien spielen im Fall Navalny ein sehr plumpes Spiel. Sie behaupten – natürlich ohne Belege zu liefern – Navalny sei mit Novitschok vergiftet worden und weigern sich auch, die angeblichen Beweise der OPCW zu übergeben, obwohl die deutsche Regierung genau das angekündigt hat. Russland soll die Ergebnisse erst recht nicht bekommen. … „Wie die Bundesregierung die Öffentlichkeit im Fall Navalny mit Unterstützung der Medien für dumm verkauft“ weiterlesen