IS und Coronavirus: Das russische Außenministerium über Lage in Syrien

Auf der Pressekonferenz des russischen Außenministeriums am Freitagabend wurde wieder über die Lage in Syrien berichtet. Abgesehen von den Kampfhandlungen wies die Sprecherin, Maria Sacharova, auch auf die Gefahren durch das Coronavirus in Syrien hin. Das russische Außenministerium schloss sich der Forderung des UNO-Generalsekretärs an, die westlichen Sanktionen im Kampf gegen das Coronavirus zumindest auszusetzen. … „IS und Coronavirus: Das russische Außenministerium über Lage in Syrien“ weiterlesen

Das russische Außenministerium über die engen Kontakte der US-Regierung zu den Weißhelmen

Das russische Außenministerium hat auf aktuelle Kontakte der US-Regierung mit den Weißhelmen hingewiesen. Anscheinend ist es den USA nicht recht, dass die Kämpfe im Nordosten Syriens eingestellt wurden. Die Situation in Syrien ist hochbrisant, die deutschen Medien haben — bevor Corona alles überschattet hat — auch ausführlich berichtet. Da man in Deutschland jedoch nur eine … „Das russische Außenministerium über die engen Kontakte der US-Regierung zu den Weißhelmen“ weiterlesen

Flüchtlingskrise: Die Entwicklungen der letzten Woche

Auch wenn der Coronavirus die Schlagzeilen beherrscht und die Lage der Flüchtlinge an der türkisch-griechischen Grenze in den Hintergrund gerückt ist, hat sich dort nichts zum Besseren gewendet. Hier eine Zusammenfassung der Ereignisse der letzten Tage. Vor etwa einer Woche habe ich über die Flüchtlingskrise geschrieben und aufgezeigt, was der Spiegel seinen Lesern dabei alles … „Flüchtlingskrise: Die Entwicklungen der letzten Woche“ weiterlesen

Nach dem Treffen von Putin und Erdogan: Hält die Waffenruhe in Syrien?

Nachdem sich Putin und Erdogan in Moskau auf eine Waffenruhe im syrischen Idlib geeinigt haben, hält der Waffenstillstand bisher weitgehend. Über die Lage in der syrischen Provinz Idlib hat das russische Fernsehen in der Sendung „Nachrichten der Woche“ berichtet. Ich habe den Beitrag des russischen Fernsehens übersetzt. Beginn der Übersetzung: Was geschieht jetzt in Idlib … „Nach dem Treffen von Putin und Erdogan: Hält die Waffenruhe in Syrien?“ weiterlesen

Präsident Assad im Interview im russischen Fernsehen: „Über Europa zu reden, ist sinnlos“

Der syrische Präsident Assad hat dem russischen Fernsehen ein Interview gegeben. Da in Deutschland über das, was Assad sagt, praktisch nichts bekannt ist, habe ich die Kernaussagen übersetzt. In dem einstündigen Interview des russischen Fernsehens wurde Assad unter anderem gefragt, wie sich das Verhältnis Syriens zu den arabischen und europäischen Ländern verändert hat und ob … „Präsident Assad im Interview im russischen Fernsehen: „Über Europa zu reden, ist sinnlos““ weiterlesen

Tacheles #27 ist online

Natürlich ging es auch bei Röper und Stein nicht ohne das COVID19-Virus, dass die Medien beherrscht. Röper hatte dazu aktuelle Zahlen parat, die aufzeigen, dass das Virus gar nicht so gefährlich ist, dass aber die wirtschaftlichen Folgen unabsehbar sind und das wahre Problem vielleicht erst noch kommt. Außerdem ging es um den Themenkomplex Syrien/Türkei/Flüchtlinge, denn … „Tacheles #27 ist online“ weiterlesen

Treffen zwischen Putin und Erdogan zum Syrienkonflikt – Was wurde vereinbart?

In Moskau ist das Treffen zwischen Putin und Erdogan nach sechs Stunden zu Ende gegangen. Das Ergebnis ist bestenfalls ein kleiner Erfolg und die getroffene Vereinbarung umgesetzt wird, steht in den Sternen. Die gemeinsame Pressekonferenz nach dem Treffen war denkbar kurz und Fragen waren nicht zugelassen. Putin hat in seiner Erklärung auf sein gutes Verhältnis … „Treffen zwischen Putin und Erdogan zum Syrienkonflikt – Was wurde vereinbart?“ weiterlesen

Der Spiegel beantwortet Fragen zur Flüchtlingskrise – Was Spiegel-Leser alles nicht erfahren sollen

Wenn der Spiegel zu einem Thema „die wichtigsten Fragen beantwortet“, dann weiß ich schon, dass ich wieder Arbeit habe. Auch bei den „wichtigsten Fragen“ zur neuen Flüchtlingskrise erfährt der Spiegel-Leser – gelinde gesagt – nicht die ganze Wahrheit. Am Dienstag hat der Spiegel einen Artikel mit der Überschrift „Flüchtlingskrise – Was dieses Mal anders ist … „Der Spiegel beantwortet Fragen zur Flüchtlingskrise – Was Spiegel-Leser alles nicht erfahren sollen“ weiterlesen

Syrien: Offene Kriegsproganda im Spiegel

In Syrien gehen die Kämpfe weiter, die Türkei schickt Tausende Flüchtlinge in Richtung EU und die Medien haben nun ein Problem: Sie müssen dem deutschen Michel erklären, warum Erdogan zwar eigentlich irgendwie böse, aber jetzt gerade trotz allem nicht ganz so böse ist. Wie das gemacht wird, will ich hier aufzeigen. Die aktuellen Entwicklungen im … „Syrien: Offene Kriegsproganda im Spiegel“ weiterlesen

Russische Medien: „Was ist los mit Erdogan?“

Natürlich war die Verschärfung der Lage in Syrien am Sonntag auch Thema in der russischen Sendung „Nachrichten der Woche“. Inzwischen ist bekannt geworden, dass Putin und Erdogan sich am 5. März in Moskau treffen werden. Vor diesem Hintergrund ist es interessant, wie das russische Fernsehen über die Eskalation in Syrien berichtet. Daher habe ich den … „Russische Medien: „Was ist los mit Erdogan?““ weiterlesen