Weißrussland: Der Aufruf zum Generalstreik läuft anscheinend ins Leere

Die von Westen als weißrussische Wahlsiegerin bezeichnete Swetlana Tichanowskaja hat Präsident Lukaschenko kürzlich ein Ultimatum gestellt: Entweder er tritt bis zum 26. Oktober zurück, oder die Opposition werde im ganzen Land Straßen blockieren und ein Generalstreik werde das Land lahmlegen. Heute ist der 26. Oktober und offenbar hat das Volk nicht auf Tichanowskaja gehört. Vor … „Weißrussland: Der Aufruf zum Generalstreik läuft anscheinend ins Leere“ weiterlesen

Krieg um Bergkarabach – Die Chronologie der Ereignisse

Obwohl derzeit nicht weit von Europa ein neuer Krieg zwischen Armenien und Aserbaidschan tobt, der mit jedem Tag heftiger wird, gibt es in den deutschen Medien nur wenige Meldungen darüber. Daher will ich die Chronologie der letzten Tage auflisten. Der Krieg um Bergkarabach ist anscheinend nicht im Interesse der USA und dies ist wohl einer … „Krieg um Bergkarabach – Die Chronologie der Ereignisse“ weiterlesen

Whistleblower-Skandale bei der OPCW – Westen verhindert Anhörung im UNO-Sicherheitsrat

Im letzten Jahr sind mehrere Whistleblower beim OPCW an die Öffentlichkeit gegangen, die beklagt haben, dass die Berichte über Giftgas-Vorfälle in Syrien von der OPCW auf politischen Druck verfälscht wurden. Eine Anhörung zu dem Thema im UNO-Sicherheitsrat haben westliche Staaten nun verhindert. Die Whistleblower beim OPCW, also der Organisation für das Verbot chemischer Waffen, die … „Whistleblower-Skandale bei der OPCW – Westen verhindert Anhörung im UNO-Sicherheitsrat“ weiterlesen

Chronologie des Krieges zwischen Aserbeidschan und Armenien um Bergkarabach

Der Krieg zwischen Aserbaidschan und Armenien weitet sich aus. Hier finden Sie eine detaillierte Chronologie der Ereignisse seit Ausbruch der Gefechte. Inzwischen scheint klar, dass es sich bei dem Krieg um eine geplante Offensive Aserbaidschans zur Rückeroberung von Bergkarabach handelt. Baku spricht offen von dem Willen zur Rückeroberung des Gebietes. Unterstützt wird Baku dabei von … „Chronologie des Krieges zwischen Aserbeidschan und Armenien um Bergkarabach“ weiterlesen

Nach Jahren relativer Ruhe: Erneut Kämpfe zwischen Armenien und Aserbeidschan in Bergkarabach

In der Region Bergkarabach ist am Sonntag nach Jahren relativer Ruhe wieder zu Kämpfen gekommen. Bisher ist außer gegenseitigen Anschuldigungen noch nicht viel bekannt. Hier will ich kurz die Hintergründe und die derzeit bekannten Fakten aufzeigen. Der Konflikt um die Region Berg-Karabach ist 1988 ausgebrochen und war Anfang der 1990er Jahre zeitweise ein heißer Krieg, … „Nach Jahren relativer Ruhe: Erneut Kämpfe zwischen Armenien und Aserbeidschan in Bergkarabach“ weiterlesen

Aber Russland ist aggressiv: Mehr als 50 Vorfälle mit US-Militärflugzeugen in 7 Tagen an Russlands Grenzen

Auch in dieser Woche haben Nato- und US-Flugzeuge wieder Manöver nahe der russischen Grenze abgehalten und den Beschuss Russlands trainiert. Zusätzlich haben in den letzten sieben Tagen 44 Aufklärungsflugzeuge und 10 Aufklärungsdrohnen entlang des russischen Luftraums spioniert. Am 7. September habe ich über ein Interview mit dem russischen Verteidigungsminister berichtet, in dem er von einer … „Aber Russland ist aggressiv: Mehr als 50 Vorfälle mit US-Militärflugzeugen in 7 Tagen an Russlands Grenzen“ weiterlesen

Trump beschuldigt das Pentagon, Kriege nur im Interesse der Rüstungsindustrie zu führen – Was steckt dahinter?

Die deutschen Medien arbeiten sich beim Thema US-Wahlkampf nur an Themen ab, die die Demokraten um Joe Biden setzen und informieren dabei sehr unvollständig und lassen manche interessante Information einfach weg. Das gilt auch für diese Aussage von Trump. Trump hat kürzlich auf einer Pressekonferenz gesagt, dass das Pentagon seine vielen Kriege nur führt, weil … „Trump beschuldigt das Pentagon, Kriege nur im Interesse der Rüstungsindustrie zu führen – Was steckt dahinter?“ weiterlesen

Nato-Staaten führen Manöver an russischer Grenze im Nordmeer durch – Russland reagiert

Nato-Staaten haben mitgeteilt, dass sie mit einer Reihe von Kriegsschiffen im Nordmeer, also unmittelbar an Russlands Grenze, ein Flottenmanöver durchführen. Wie regiert Russland? Ich habe gestern schon über die Nato-Aktivitäten an Russlands Grenze und einen Ausschnitt aus einem Interview mit dem russischen Verteidigungsminister Schoigu berichtet, in dem dieser auf die erhöhten Aktivitäten der Nato-Staaten an … „Nato-Staaten führen Manöver an russischer Grenze im Nordmeer durch – Russland reagiert“ weiterlesen

Lukaschenko: Laut vom Geheimdienst abgehörtem Gespräch ist Navalnys Vergiftung eine Fälschung

Der weißrussische Präsident Lukaschenko hat dem russischen Ministerpräsidenten Mischustin mitgeteilt, sein Geheimdienst habe ein Gespräch zwischen Berlin und Warschau abgefangen, das belegt, dass Navalny nicht vergiftet wurde. Es handle sich um eine Fälschung. Leser des Anti-Spiegel wissen, dass ich bei Meldungen von Geheimdiensten von Natur aus skeptisch bin. Das gilt nicht nur für westliche Geheimdienste, … „Lukaschenko: Laut vom Geheimdienst abgehörtem Gespräch ist Navalnys Vergiftung eine Fälschung“ weiterlesen

Türkei gegen Griechenland und Frankreich: Wie der Streit um Gas vor Zypern und der Krieg in Libyen zusammenhängen

Ich hatte schon lange vor, über die Probleme im Mittelmeer zu schreiben, wo sich französische und türkische Kriegsschiffe vor Libyen bedroht haben und wo sich derzeit im östlichen Mittelmeer Seestreitkräfte der Türkei einerseits und Griechenlands und Frankreichs andererseits belaueren. Sogar ein Krieg zwischen den Nato-Ländern Griechenland und Türkei ist nicht völlig ausgeschlossen. Das Problem bei … „Türkei gegen Griechenland und Frankreich: Wie der Streit um Gas vor Zypern und der Krieg in Libyen zusammenhängen“ weiterlesen