Wie in Russland über die aktuelle Verschärfung des Konflikts zwischen den USA und China berichtet wird

Das russische Fernsehen hat am Sonntag in einem interessanten Beitrag der Korrespondenten aus den USA und China über die jüngsten Entwicklungen im Streit zwischen den USA und China berichtet. Als Kontrastprogramm zum recht einseitigen China-Bashing der deutschen „Qualitätsmedien“ habe ich den Beitrag übersetzt. Beginn der Übersetzung: Washington hat einen „neuen Feind der freien Welt“ gefunden … „Wie in Russland über die aktuelle Verschärfung des Konflikts zwischen den USA und China berichtet wird“ weiterlesen

Verplappert oder schlechter Witz? Elon Musk gesteht Beteiligung an Putsch in Bolivien ein

In Bolivien hat im letzten Jahr ein Putsch stattgefunden, den die deutschen „Qualitätsmedien“ wie üblich als „Sieg der Demokratie“ darstellen. Nun hat Elon Musk dazu einen interessanten Tweet abgesetzt. Dass es sich in Bolivien um einen von den USA gelenkten Putsch gehandelt hat, ist offensichtlich. Der „Lithium-Putsch“ in Bolivien Schon knapp zwei Wochen vor der … „Verplappert oder schlechter Witz? Elon Musk gesteht Beteiligung an Putsch in Bolivien ein“ weiterlesen

Völlig anders als in Deutschland: Wie in Russland über die Unruhen in den USA berichtet wird

In Deutschland wird in den „Qualitätsmedien“ von Demonstrationen gegen Rassismus berichtet und die Medien kritisieren Trump, wenn er – auch gegen den Willen der Bürgermeister – föderale Ordnungshüter schickt. Das russische Fernsehen zeigt ungeschönt, was in den USA vor sich geht. Ob die Redakteure deutscher Medien auch gegen zusätzliche Ordnungshüter wären, wenn das bei ihnen … „Völlig anders als in Deutschland: Wie in Russland über die Unruhen in den USA berichtet wird“ weiterlesen

Rassismus und Polizeigewalt – war da was? USA kritisieren stattdessen andere Länder in Sachen Menschenrechte

Die USA haben mal wieder eine große Studie über Menschenrechte veröffentlicht, in der Probleme innerhalb der USA natürlich nicht vorkommen. Die Studie war der Sprecherin des russischen Außenministeriums, Maria Sacharova, eine harsche offizielle Erklärung wert, die ich übersetzt habe. Beginn der Übersetzung: Wir haben den von der Kommission für unveräußerliche Menschenrechte im US-Außenministerium erstellten Bericht … „Rassismus und Polizeigewalt – war da was? USA kritisieren stattdessen andere Länder in Sachen Menschenrechte“ weiterlesen

Führen die neuen US-Sanktionen gegen Nord Stream 2 zum Ende der Russland-Sanktionen der EU?

Die neuen Sanktionsdrohungen der USA gegen europäische und auch deutsche Firmen, die an den Pipeline-Projekten Nord Stream 2 und Turkish Stream beteiligt sind oder auch nur mit ihnen zusammenarbeiten, waren auch Thema im russischen Fernsehen. Dort waren die Kommentare deutlicher, als in deutschen Medien. Ich habe die offizielle Erklärung Russlands von letzter Woche auf die … „Führen die neuen US-Sanktionen gegen Nord Stream 2 zum Ende der Russland-Sanktionen der EU?“ weiterlesen

Wie die USA den Streit mit China an allen Fronten eskalieren

Die von den USA geschürte Anti-China-Hysterie wird von „Qualitätsmedien“ wie dem Spiegel, die sich wohl als Pressesprecher der USA fühlen, ohne Rücksicht auf deutsche oder europäische Interessen vertreten und sie trommeln für eine harte Linie gegen China. Hier will ich dem, was wir täglich im deutschen Mainstream präsentiert bekommen, einem Bericht des russischen Fernsehens gegenüberstellen. … „Wie die USA den Streit mit China an allen Fronten eskalieren“ weiterlesen

Parlamentswahlen im Dezember in Venezuela: Das Szenario steht schon fest

Wie verlogen die Politik Deutschlands und der EU ist, wird deutlich, wenn es um die dort anstehenden Parlamentswahlen geht. Da die „Qualitätsmedien“ das Spiel mitspielen, will ich hier aufzeigen, was den Lesern in Deutschland verheimlicht werden soll. Ich will hier gar nicht großartig auf den Putschisten Guaido eingehen, ich denke, das Thema ist bekannt. Der … „Parlamentswahlen im Dezember in Venezuela: Das Szenario steht schon fest“ weiterlesen

Neue US-Sanktionen gegen Nord Stream 2: Vergleich der Reaktionen des deutschen und des russischen Außenministeriums

Die USA weiten die Sanktionen gegen Nord Stream 2 weiter aus. Die deutsche Politik hält sich mit Protesten zurück, gleiches gilt für die Medien. Dabei sind die neuen US-Sanktionen ein direkter Angriff auf ihre angeblichen Verbündeten. Aber die deutsche Bundesregierung scheint es nicht für nötig zu halten, deutsche Interessen und Unternehmen zu schützen. Russland und … „Neue US-Sanktionen gegen Nord Stream 2: Vergleich der Reaktionen des deutschen und des russischen Außenministeriums“ weiterlesen

Warum das Urteil des Europäischen Gerichtshofs gegen den „Privacy Shield“ keinerlei Auswirkungen hat

Heute wurde gemeldet, dass der Europäische Gerichtshof das Abkommen „Privacy Shield“ zwischen der EU und den USA gekippt hat, weil die NSA zu sehr auf die Daten von EU-Bürgern zugreifen kann. Aber die EU-Kommission verkündete bereits, dass das Urteil keinerlei Auswirkungen haben wird und dass der Datentransfer weitergehen kann. Über das Urteil des Europäischen Gerichtshofs … „Warum das Urteil des Europäischen Gerichtshofs gegen den „Privacy Shield“ keinerlei Auswirkungen hat“ weiterlesen

Krise in der US-Frackingindustrie: Pleitewelle und die Banken verweigern dringend nötige Kredite

Es ist erstaunlich ruhig geworden um die Ölpreise. Die steigen nämlich wieder und liegen jetzt bei über 40 Dollar. Aber das ist immer noch zu wenig für die US-Fracking-Industrie, die mit dem Rücken zur Wand steht und der erstens die Banken dringend nötige Kredite verweigern und die zweitens von einer Pleitewelle überrollt wird. Von den … „Krise in der US-Frackingindustrie: Pleitewelle und die Banken verweigern dringend nötige Kredite“ weiterlesen