Bericht aus China: Wie Leben und Wirtschaft nach dem Lock-Down wieder in Gang kommen

Inzwischen wird in Deutschland die Frage diskutiert, wie man die Wirtschaft nach dem Lock-Down wieder hochfahren kann. Dabei muss man das Rad nicht neu erfinden, ein Blick nach China, wo genau das derzeit geschieht, kann helfen. Das russische Fernsehen hat am Sonntag in der Sendung „Nachrichten der Woche“ darüber berichtet, wie sich das Leben in … „Bericht aus China: Wie Leben und Wirtschaft nach dem Lock-Down wieder in Gang kommen“ weiterlesen

Indien: Das russische Fernsehen über Indien: Wie stellt man 1,5 Milliarden Menschen unter Quarantäne?

In Indien wurde eine landesweite Quarantäne ausgerufen und sie wird mit aller Härte umgesetzt. Darüber, wie man 1,5 Milliarden Menschen unter Hausarrest setzen kann, hat das russische Fernsehen am Sonntag in der Sendung „Nachrichten der Woche“ berichtet. Da ich mir kaum vorstellen konnte, wie das in Indien umgesetzt werden soll habe ich den Bericht des … „Indien: Das russische Fernsehen über Indien: Wie stellt man 1,5 Milliarden Menschen unter Quarantäne?“ weiterlesen

Nicht sehr optimistisch: Das russische Fernsehen über die EU nach der Corona-Epidemie

Das russische Fernsehen hat die vielleicht entscheidende Frage gestellt: Was wird aus Europa und der EU, wenn die Pandemie vorbei ist? Die wirklich spannende Frage ist, wie die Welt nach der Corona-Pandemie aussehen wird. Welche Folgen haben die wirtschaftlichen Verwerfungen und wie schlimm werden sie? Was passiert, wenn alle Staaten sich Milliarden oder Billionen Dollar … „Nicht sehr optimistisch: Das russische Fernsehen über die EU nach der Corona-Epidemie“ weiterlesen

In den deutschen Medien verschwiegen: Kuba hilft vielen Ländern im Kampf gegen das Coronavirus

Am Freitagabend hat die Sprecherin des russischen Außenministeriums, Maria Sacharova, über die Hilfe gesprochen, die Kuba trotz aller Probleme durch Wirtschaftssanktionen den Ländern der Welt im Kampf gegen Corona leistet. Da man davon in Deutschland nie etwas hört, habe ich die offizielle Erklärung des russischen Außenministeriums übersetzt. Beginn der Übersetzung: Vor dem Hintergrund der aktuellen … „In den deutschen Medien verschwiegen: Kuba hilft vielen Ländern im Kampf gegen das Coronavirus“ weiterlesen

Das russische Fernsehen über Corona in den USA und Trumps Chancen bei den Präsidentschaftswahlen

Der traditionelle Wochenrückblick des russischen Fernsehens auf die politischen Grabenkämpfe in den USA lässt diese Woche tief blicken. Es gibt sie kaum noch, auch in den USA dreht sich alles um Corona. Das russische Fernsehen hat am Sonntag in der Sendung „Nachrichten der Woche“ seinen traditionellen Blick über den großen Teich geworfen und ebenfalls traditionell … „Das russische Fernsehen über Corona in den USA und Trumps Chancen bei den Präsidentschaftswahlen“ weiterlesen

„Liebesgrüße aus Russland“: Wie das russische Fernsehen über die Hilfe für Italien berichtet

Die russische Hilfe für Italien wurde in Brüssel und westlichen Medien kritisiert. Da ich darüber schon berichtet habe, halte ich es für interessant, wie das russische Fernsehen selbst darüber berichtet. Die Kritik deutscher „Qualitätsmedien“ an der Hilfe für Italien, die China, Kuba und Russland leisten, nachdem die EU-„Partner“ Italiens Hilferufe ungehört haben verhallen lassen, ist … „„Liebesgrüße aus Russland“: Wie das russische Fernsehen über die Hilfe für Italien berichtet“ weiterlesen

IS und Coronavirus: Das russische Außenministerium über Lage in Syrien

Auf der Pressekonferenz des russischen Außenministeriums am Freitagabend wurde wieder über die Lage in Syrien berichtet. Abgesehen von den Kampfhandlungen wies die Sprecherin, Maria Sacharova, auch auf die Gefahren durch das Coronavirus in Syrien hin. Das russische Außenministerium schloss sich der Forderung des UNO-Generalsekretärs an, die westlichen Sanktionen im Kampf gegen das Coronavirus zumindest auszusetzen. … „IS und Coronavirus: Das russische Außenministerium über Lage in Syrien“ weiterlesen

Westliche Sanktionen verhindern den Kampf gegen Coronavirus – UNO fordert deren Aussetzung

Die UNO fordert, alle Sanktionen während der Coronakrise auszusetzen, weil ansonsten die weltweite Verbreitung des Virus nicht aufgehalten werden kann. Aber haben Sie davon etwas in den „Qualitätsmedien“ gehört? Wie sehr die „Qualitätsmedien“ Nachrichten unterdrücken, die ihnen nicht in ihre politische Linie passen, sieht man in diesen Tagen deutlich. Am Freitag habe ich aufgezeigt, wie … „Westliche Sanktionen verhindern den Kampf gegen Coronavirus – UNO fordert deren Aussetzung“ weiterlesen

EU-Gipfel am Donnerstag gescheitert – Wie die „Qualitätsmedien“ versuchen, das zu verschweigen

Erstaunlich wenig hört und liest man in den deutschen Medien über den EU-Gipfel vom Donnerstag. Kein Wunder, ein massiver Eklat konnte nur knapp abgewendet werden, denn der Gipfel zeigte einmal mehr, dass es mit der hochgelobten „europäischen Solidarität“ nicht weit her ist. Manchmal übersehe ich interessante Meldungen. In Russland wurde schon am Donnerstag ausführlich über … „EU-Gipfel am Donnerstag gescheitert – Wie die „Qualitätsmedien“ versuchen, das zu verschweigen“ weiterlesen

Coronavirus: „Propaganda“ und „Wuhan-Virus“ – Der Medienkrieg des Westens treibt neue Blüten

Der Medienkrieg über das Coronavirus findet immer mehr Schlachtfelder. Russische und chinesische Hilfe führen Behauptungen über die „europäische Solidarität“ ad absurdum und die USA versuchen ebenfalls neue Tricks. Während Italiens Bitten um Hilfe in der Coronakrise von den „Freunden“ in der EU nicht erhört wurden, haben Russland und China schnell und unbürokratisch geholfen. Das treibt … „Coronavirus: „Propaganda“ und „Wuhan-Virus“ – Der Medienkrieg des Westens treibt neue Blüten“ weiterlesen