Wie in Russland über den Jahrestag des Hitler-Stalin-Paktes berichtet wird

In diesen Tagen jährte sich die Unterzeichnung des Hitler-Stalin-Paktes zu 80. Mal und in den deutschen Medien gab es einige Artikel, die Russland vorwarfen, die Geschichte des Paktes neu schreiben zu wollen. Ist das so? Damit Sie sich einen eigenen Eindruck davon verschaffen können, wie in Russland über dieses Thema berichtet wird, habe ich einen … „Wie in Russland über den Jahrestag des Hitler-Stalin-Paktes berichtet wird“ weiterlesen

Kein Bericht in deutschen Medien: Ermittlungen im österreichischen BND-Skandal „abgebrochen“

Wie gleichgeschaltet die deutschen Mainstream-Medien sind, zeigt eine Meldung über einen Geheimdienstskandal aus Österreich. Ich habe eine volle Woche gewartet, ob in Deutschland darüber berichtet wird. Da die „Qualitätsmedien“ es nicht getan haben, tue ich es nun. Dass die Geheimdienste im Westen komplett unkontrolliert und im rechtsfreien Raum arbeiten, gilt als Verschwörungstheorie, obwohl man früher … „Kein Bericht in deutschen Medien: Ermittlungen im österreichischen BND-Skandal „abgebrochen““ weiterlesen

Das russische Außenministerium über die humanitäre Katastrophe im US-besetzten Teil Syriens

Bei ihrer Pressekonferenz hat die Sprecherin des russische Außenministeriums wieder einmal eine gewichtige Stimme aus den USA zum Thema Syrien zitiert, über die in Deutschland nicht berichtet wurde. Um so interessanter daher diese offizielle russische Erklärung, die ich übersetzt habe. Beginn der Übersetzung: Wir haben wiederholt die Krise des analytischen Denkens der westlichen Gemeinschaft thematisiert, … „Das russische Außenministerium über die humanitäre Katastrophe im US-besetzten Teil Syriens“ weiterlesen

Nur 869 Mio. von 2 Mrd. verkauft: Warum bleibt Deutschland auf neuen Staatsanleihen sitzen?

Deutschland hat am Mittwoch versucht, eine neue 30-jährige Staatsanleihe zu verkaufen, jedoch ist Deutschland auf den meisten Papieren sitzen geblieben. Wie konnte das passieren? Das Finanzsystem steht am Abgrund. Nach der Finanzkrise von 2008 und der darauf folgenden, sogenannten, „Eurokrise“ war das Finanzsystem eigentlich schon am Ende. Es wäre komplett zusammengebrochen, wenn nicht die Zentralbanken … „Nur 869 Mio. von 2 Mrd. verkauft: Warum bleibt Deutschland auf neuen Staatsanleihen sitzen?“ weiterlesen

In eigener Sache: Dank an alle Unterstützer und ein kleiner Ausblick auf kommende Artikel vom Wochenende

Liebe Leserin, lieber Leser! Diese Woche war eine „deutsche Woche“ beim Anti-Spiegel, denn in der Geopolitik scheint noch Sommerloch zu sein, weshalb ich die Zeit für einige deutsche Themen hatte. Robert Stein und ich haben diese Themen in der aktuellen Ausgabe von Tacheles ausführlich analysiert und alle Links und Quellen sind zum Nachlesen in der … „In eigener Sache: Dank an alle Unterstützer und ein kleiner Ausblick auf kommende Artikel vom Wochenende“ weiterlesen

Tacheles #13 ist online

Diese Woche haben wir mal einen Blick nach Deutschland geworfen und uns mit der Frage beschäftigt, warum in Deutschland laut einer Umfrage weniger als die Hälfte der Menschen noch an die heutige deutsche Demokratie glauben. Das Thema wurde von allen Seiten beleuchtet: Warum steigt die Altersarmut? Wie funktioniert der Lobbyismus in Deutschland? Wie konnte sich … „Tacheles #13 ist online“ weiterlesen

Das russische Außenministerium über die Einschränkungen der Pressefreiheit im Westen

Bei der regelmäßigen Pressekonferenz des russischen Außenministeriums hat die Sprecherin heute wieder das Thema Pressefreiheit behandelt und leicht überprüfbare Vergleiche gezogen. Sie hat die Situation ausländischer Journalisten in verschiedenen Ländern verglichen und wie frei sie in verschiedenen Ländern arbeiten und berichten können. Das Ergebnis macht nachdenklich, zumal sich alle Beispiele überprüfen lassen und all das, … „Das russische Außenministerium über die Einschränkungen der Pressefreiheit im Westen“ weiterlesen

Putin im O-Ton über Abrüstung, Nord-Stream 2 und den Vorfall in Archangelsk

Gestern war der russische Präsident Putin zu einem Arbeitsbesuch in der finnischen Hauptstadt Helsinki. Auf der Pressekonferenz mit dem finnischen Präsidenten Niinisto wurden Putin einige Fragen gestellt, die ich Ihnen nicht vorenthalten möchte, da es um Themen ging, die auch in Deutschland Schlagzeilen gemacht haben. Daher habe ich diese Teile der Pressekonferenz übersetzt. Beginn der … „Putin im O-Ton über Abrüstung, Nord-Stream 2 und den Vorfall in Archangelsk“ weiterlesen

Warum die Politik längst nicht mehr die Menschen in Deutschland erreicht

Wie weit sich die Politik in Deutschland von den Menschen entfernt hat, habe ich in letzter Zeit immer wieder thematisiert. Aber auch diejenigen, die den Politikern die Themen vorsetzen, mit denen man angeblich punkten kann, scheinen das Problem gar nicht verstanden zu haben. Erst letzte Woche habe ich über eine Umfrage von Infratest Dimap im … „Warum die Politik längst nicht mehr die Menschen in Deutschland erreicht“ weiterlesen

Proteste in Hong Kong, US-Waffen an Taiwan – Wie China von den Medien als Feindbild aufgebaut wird

In letzter Zeit kann man beobachten, dass die deutschen Medien China als Feind aufbauen. Derzeit werden die Themen Hong Kong und Taiwan in den Medien in den Vordergrund gerückt. Daher lohnt sich ein genauerer Blick auf die Themen, die in Wahrheit wohl ein einziges Thema sind. Ich muss wieder vorausschicken, dass ich aus China keine … „Proteste in Hong Kong, US-Waffen an Taiwan – Wie China von den Medien als Feindbild aufgebaut wird“ weiterlesen