Teile der SPD fordern Abzug der US-Atomwaffen, aber die deutschen Medien berichten nicht darüber

Es ist immer wieder interessant, was man so über die deutsche Politik erfährt, wenn man ausländische Medien liest. Nein, diesmal meine ich nicht die russischen Medien, sondern die amerikanischen. Genauer gesagt, das Wallstreet Journal. Im Wallstreet Journal konnte man vor einigen Tagen lesen, dass die SPD sich dafür einsetzen will, dass die USA ihre Atomwaffen … „Teile der SPD fordern Abzug der US-Atomwaffen, aber die deutschen Medien berichten nicht darüber“ weiterlesen

Lobbyismus als Studie verkleidet: Bertelsmann-Studie fordert mehr Zuwanderung

In diesen Tagen macht eine Studie der Bertelsmann-Stiftung Schlagzeilen, die zu dem Ergebnis kommt, dass Deutschland im Jahre 2060 260.000 Zuwanderer jährlich braucht. Ein näherer Blick auf die Studie lohnt sich, denn bei der Lektüre merkt man schnell, dass sie interessengesteuert ist und das gewünschte Ergebnis schon vorher feststand. Die Aufgabe war es also, für … „Lobbyismus als Studie verkleidet: Bertelsmann-Studie fordert mehr Zuwanderung“ weiterlesen

Hatte Trump recht und der IS ist in Syrien tatsächlich besiegt?

Die Legende vom unbesiegten IS scheint nicht mehr zu halten zu sein. Als Trump kurz vor Weihnachten den Abzug der US-Truppen mit dem Sieg über den IS begründete, hat der Spiegel noch vehement widersprochen und behauptet, der IS sei nicht besiegt. Keine zwei Monate später hat der Spiegel seine Meinung anscheinend geändert. Der Spiegel hat … „Hatte Trump recht und der IS ist in Syrien tatsächlich besiegt?“ weiterlesen

Flächendeckende Überwachung in Deutschland: Wie Merkel uns bewusst belügt

2013 deckte Edward Snowden auf, dass die USA nicht nur alle Deutschen, sondern die ganze Welt flächendeckend überwachen. Es war Wahlkampf und Merkel fand das gar nicht lustig. „Abhören unter Freunden, das geht gar nicht“, waren ihre Worte. Passiert ist freilich nichts und was man sich schon denken konnte, wird heute bestätigt: Merkel hat kein … „Flächendeckende Überwachung in Deutschland: Wie Merkel uns bewusst belügt“ weiterlesen

Größenwahn in London – Trotz Brexit-Problemen träumen Politiker von der Wiederrichtung des Empire

Brexit einerseits und Weltmachtstreben andererseits. Was ist los mit den Briten, die jeden Sinn für die Realität verloren zu haben scheinen? Ich hatte schon vor Monaten geschrieben, dass die EU beim Brexit hart bleiben wird. Man will in Brüssel, dass Großbritannien entweder den Brexit abwendet oder aber sehr hart landet. Man muss ein Exempel statuieren, … „Größenwahn in London – Trotz Brexit-Problemen träumen Politiker von der Wiederrichtung des Empire“ weiterlesen

Hollands undurchsichtige Rolle bei der Aufklärung von MH17: Kommentare des russischen Außenministerium

Bei der wöchentlichen Pressekonferenz der Sprecherin des russischen Außenministeriums kam das Gespräch wieder auf den Abschuss von MH17 2014 über der Ukraine. Es ging dabei um eher technische Fragen von geplanten trilateralen Konsultationen zwischen Russland, Australien und den Niederlanden. Wer sich jedoch mit dem Thema auskennt, der weiß, dass die Rolle der Niederlande bei der … „Hollands undurchsichtige Rolle bei der Aufklärung von MH17: Kommentare des russischen Außenministerium“ weiterlesen

Deutliche Worte des russischen Außenministeriums zur US-Politik in Venezuela

Auch in dieser Woche war die Situation in Venezuela wieder ein wichtiges Thema auf der wöchentlichen Pressekonferenz der Sprecherin des russischen Außenministeriums. Sie kritisierte die USA erneut deutlich und wandte sich gegen jede Einmischung von außen. Die USA, die keinerlei Einmischung von außen bei sich dulden, tun dies derzeit sehr aktiv in Venezuela. Die offizielle … „Deutliche Worte des russischen Außenministeriums zur US-Politik in Venezuela“ weiterlesen

BBC-Produzent räumt Fake-News bei Giftgas-Angriff in Syrien ein – Dies ist die offizielle russische Reaktion

Der Fall des BBC-Produzenten Dalati, der am Donnerstag einräumte, dass die Belege für den angeblichen Chemiewaffenangriff im April 2018 auf die syrische Stadt Duma inszeniert waren, war heute auch Thema bei der wöchentlichen Pressekonferenz der Sprecherin des russischen Außenministeriums. Der Vorfall war letztes Jahr Grund für einen schweren „Vergeltungsangriff“ der USA auf Syrien. Russland hatte … „BBC-Produzent räumt Fake-News bei Giftgas-Angriff in Syrien ein – Dies ist die offizielle russische Reaktion“ weiterlesen

Das russische Außenminister über den Umgang Kanadas mit russischen Journalisten

Das russische Außenministerium hat in der heutigen Pressekonferenz auf die Einschränkungen für die russische Presse bei einer Konferenz in Kanada berichtet. Es ging um eine Tagung der „Lima-Gruppe“ zum Thema Venezuela, zu der russische Journalisten von der kanadischen Regierung keine Akkreditierung erhalten haben. Die Erklärung dafür ist bemerkenswert. Ich habe die offizielle Stellungnahme übersetzt. Beginn … „Das russische Außenminister über den Umgang Kanadas mit russischen Journalisten“ weiterlesen

Vergleich: Wie russische und deutsche Medien über die Anti-Iran-Rede des US-Vizepräsidenten berichten

Und wieder ist es interessant, zu beobachten, wie unterschiedlich die deutschen und die russischen Medien über ein und dasselbe Ereignis berichten. Heute sehen wir uns das mal am Beispiel der „Iran-Konferenz“ an, die in Warschau stattfindet, ohne dass der Iran dazu eingeladen worden wäre. Wir werden uns die Unterschiede der Berichterstattung an einem Artikel von … „Vergleich: Wie russische und deutsche Medien über die Anti-Iran-Rede des US-Vizepräsidenten berichten“ weiterlesen