MH17: Malaysischer Premierminister nennt Anschuldigungen gegen Russland „lächerlich“

Der malaysische Premierminister Mahathir Mohamad hat erneut die Ermittlungen zum Abschuss von MH17 kritisiert und als voreingenommen bezeichnet. Mit MH17 habe ich mich im Zuge der Arbeit an meinem Buch über die Ukraine-Krise intensiv beschäftigt. Daher war ich überrascht, dass der niederländische Staatsanwalt Westerbeke gestern Anklage erhoben hat. Wie ich gestern geschrieben habe, bin ich … „MH17: Malaysischer Premierminister nennt Anschuldigungen gegen Russland „lächerlich““ weiterlesen

Absurdistan in Berlin: UNO beschuldigt Saudi-Arabien des Mordes an Khashoggi, Berlin liefert weiter Waffen

Im Fall des ermordeten Journalisten Khashoggi gibt es neue Erkenntnisse von der UNO, die für die Bundesregierung peinlich sein dürften. Khashoggi, ein saudischer Journalist, wurde im Oktober im saudischen Konsulat in der Türkei bestialisch ermordet, das bestreitet niemand. Zumindest heute, denn während diese Tatsache längst bekannt war, hat Saudi-Arabien sie 17 Tage lang geleugnet, bevor … „Absurdistan in Berlin: UNO beschuldigt Saudi-Arabien des Mordes an Khashoggi, Berlin liefert weiter Waffen“ weiterlesen

Auch mal gute Nachrichten: Russland als Reiseziel, Aeroflot als eine der besten Airlines der Welt ausgezeichnet

Es gibt auch noch gute Nachrichten, zum Beispiel die jährliche Wertung der besten Airlines der Welt. In Europa hält neben der Lufthansa die Aeroflot einen der besten Plätze. Heute hat Skytrax das Ranking der besten Airlines der Welt herausgegeben, es gilt als der „Oscar für Fluggesellschaften“. Und die Ergebnisse dürften den Laien überraschen. Es führen … „Auch mal gute Nachrichten: Russland als Reiseziel, Aeroflot als eine der besten Airlines der Welt ausgezeichnet“ weiterlesen

MH17: Niederländischer Staatsanwalt legt sich fest und erhebt Anklage gegen vier Personen

Heute hat der niederländische Staatsanwalt, der in dem Abschuss von MH17 ermittelt, vier Verdächtige benannt und Haftbefehle ausgestellt. Ein Blick auf die Hintergründe. MH17 habe ich in meinem Buch über die Ukraine-Krise von 2014 genau untersucht, daher wollen wir kurz einen Blick auf die Vorgeschichte werfen und uns die bisher bekannten Fakten anschauen, bevor wir … „MH17: Niederländischer Staatsanwalt legt sich fest und erhebt Anklage gegen vier Personen“ weiterlesen

Am Beispiel Iran-Konflikt: Wie Medien ihre Leser mit psychologischen Tricks bewusst falsch informieren

Der Spiegel bemüht sich inzwischen täglich, den Iran im Streit um das Atomabkommen als Schuldigen dastehen zu lassen. Heute gab es dazu einen besonders perfiden Artikel, an dem ich aufzeigen möchte, mit welchen psychologischen Mitteln das gemacht wird. Schon die Überschrift spricht Bände: „Teherans Atomdrohung – Irans Mister 20 Prozent„. Man kann jedoch in der … „Am Beispiel Iran-Konflikt: Wie Medien ihre Leser mit psychologischen Tricks bewusst falsch informieren“ weiterlesen

Machtkampf in Washington – Wer will den Krieg mit dem Iran und wer nicht?

Präsident Trump hat am Montag ein Interview gegeben, das den Machtkampf in Washington aufzeigt, der zwischen Trump einerseits und dem „Apparat“ um die Falken Außenminister Pompeo und Sicherheitsberater Bolton läuft. Ich habe in fast allen Artikeln über den Iran-Konflikt und auch vorher über Venezuela immer wieder geschrieben, dass Pompeo und Bolton Trump zu einem militärischen … „Machtkampf in Washington – Wer will den Krieg mit dem Iran und wer nicht?“ weiterlesen

Blamage: Regierungssprecher kann nicht beantworten, wie Russland gegen Minsk II verstößt

Bei der Bundespressekonferenz am Montag haben sich die Sprecher von Kanzlerin und Ministerien gleich bei zwei Themen so unterhaltsam blamiert, dass mir das einen Extra-Artikel wert ist, zumal ich daran nicht ganz unschuldig bin. Daher kurz die Vorgeschichte. Vor einigen Tagen fragte Florian Warweg, der für RT-Deutsch die Bundespressekonferenz (BPK) besucht, seine Follower auf Twitter, … „Blamage: Regierungssprecher kann nicht beantworten, wie Russland gegen Minsk II verstößt“ weiterlesen

Selensky in Berlin: Ein anderes Gesicht, aber die gleichen Parolen, wie unter Poroschenko

Heute war Selensky zum ersten Mal ukrainischer Präsident in Berlin und man hatte das Gefühl, es hätte keinen Machtwechsel in der Ukraine gegeben. Schon im Vorfeld des Besuches hat Selensky die Politik und die Rhetorik seines Vorgängers weitgehend übernommen. In den russischen Nachrichten scherzte ein Korrespondent: „Es sieht so aus, als hätte Selensky von seinem … „Selensky in Berlin: Ein anderes Gesicht, aber die gleichen Parolen, wie unter Poroschenko“ weiterlesen

Medien melden „neue Beweise“ gegen Iran, dabei sind es die alten „Beweise“, nur diesmal in Farbe

Im Iran-Konflikt berichten die Medien heute über angebliche neue US-Beweise gegen den Iran. Abgesehen davon, dass es keine neuen Beweise sind, lassen die Medien dabei auch noch ein kleines, aber sehr interessantes Detail weg. Am Montagabend hat die russische Nachrichtenagentur TASS eine Meldung gebracht, die diese neuen Beweise angekündigt hat. Die TASS berief sich dabei … „Medien melden „neue Beweise“ gegen Iran, dabei sind es die alten „Beweise“, nur diesmal in Farbe“ weiterlesen

Die Woche in den USA: Das russische Fernsehen über Cyberkrieg, Iran und schmutzige Wahlkämpfe

In der russischen Sendung „Nachrichten der Woche“ war am Sonntag mal wieder das Chaos in der US-Politik ein Thema. Es ging um die Cyberattacken der USA auf Russland, um den Iran, um Trumps „Geständnis“, er würde belastendes Material über Konkurrenten aus dem Ausland annehmen und weitere Sperenzchen, mit denen die US-Politik sich beschäftigt. Es könnte … „Die Woche in den USA: Das russische Fernsehen über Cyberkrieg, Iran und schmutzige Wahlkämpfe“ weiterlesen