BBC-Produzent räumt Fake-News bei Giftgas-Angriff in Syrien ein – Dies ist die offizielle russische Reaktion

Der Fall des BBC-Produzenten Dalati, der am Donnerstag einräumte, dass die Belege für den angeblichen Chemiewaffenangriff im April 2018 auf die syrische Stadt Duma inszeniert waren, war heute auch Thema bei der wöchentlichen Pressekonferenz der Sprecherin des russischen Außenministeriums. Der Vorfall war letztes Jahr Grund für einen schweren „Vergeltungsangriff“ der USA auf Syrien. Russland hatte … „BBC-Produzent räumt Fake-News bei Giftgas-Angriff in Syrien ein – Dies ist die offizielle russische Reaktion“ weiterlesen

Das russische Außenminister über den Umgang Kanadas mit russischen Journalisten

Das russische Außenministerium hat in der heutigen Pressekonferenz auf die Einschränkungen für die russische Presse bei einer Konferenz in Kanada berichtet. Es ging um eine Tagung der „Lima-Gruppe“ zum Thema Venezuela, zu der russische Journalisten von der kanadischen Regierung keine Akkreditierung erhalten haben. Die Erklärung dafür ist bemerkenswert. Ich habe die offizielle Stellungnahme übersetzt. Beginn … „Das russische Außenminister über den Umgang Kanadas mit russischen Journalisten“ weiterlesen

Vergleich: Wie russische und deutsche Medien über die Anti-Iran-Rede des US-Vizepräsidenten berichten

Und wieder ist es interessant, zu beobachten, wie unterschiedlich die deutschen und die russischen Medien über ein und dasselbe Ereignis berichten. Heute sehen wir uns das mal am Beispiel der „Iran-Konferenz“ an, die in Warschau stattfindet, ohne dass der Iran dazu eingeladen worden wäre. Wir werden uns die Unterschiede der Berichterstattung an einem Artikel von … „Vergleich: Wie russische und deutsche Medien über die Anti-Iran-Rede des US-Vizepräsidenten berichten“ weiterlesen

Russische Medien: USA wollen, dass Venezuela russische Schulden nicht mehr bedient

Eine Meldung in des russischen Fernsehens lässt aufhorchen. Demnach wollen die USA nach einem Machtwechsel in Venezuela die neue Regierung von den Schulden gegenüber Russland „befreien“. Auch die Details sind interessant. Das russische Fernsehen berichtet heute, dass der neue US-Sonderbeauftragte für Venezuela, Abrams, in einer Anhörung des Komitees für Auslandsfragen beim US-Repräsentantenhaus aufgefordert wurde, dafür … „Russische Medien: USA wollen, dass Venezuela russische Schulden nicht mehr bedient“ weiterlesen

BBC-Produzent: Die Bilder zu Giftgas-Angriffen in Syrien waren Fake

Ob diese Meldung wohl in den deutschen Medien kommt? Der für Syrien zuständige Produzent der BBC hat heute auf Twitter eingeräumt, dass BBC-Berichte über Giftgas-Angriffe in Syrien gefälscht waren. Erinnern Sie sich noch an den letzten April? Damals gab es in der syrischen Stadt Duma einen Vorfall mit Giftgas. Als Beweis kursierte damals ein Video … „BBC-Produzent: Die Bilder zu Giftgas-Angriffen in Syrien waren Fake“ weiterlesen

Faktencheck: „10 Regel der Kriegspropaganda“ – Kriegspropaganda in deutschen Medien?

Buchcover „Die Prinzipien der Kriegspropaganda“ Wer die Medienberichte der letzten Wochen zu Venezuela verfolgt, der muss feststellen, dass unsere deutschen, freien, objektiven und kritischen Medien Kriegspropaganda betreiben. Es gibt die berühmten 10 Regeln der Kriegspropaganda, an denen man es leicht überprüfen kann. Die 10 Regeln der Kriegspropaganda wurden von der Historikerin Anne Morelli in ihrem … „Faktencheck: „10 Regel der Kriegspropaganda“ – Kriegspropaganda in deutschen Medien?“ weiterlesen

Gorbatschow veröffentlicht einen wichtigen und intelligenten Appell gegen ein neues Wettrüsten

Der Spiegel berichtet von einem Gastbeitrag, den Gorbatschow in der russischen Zeitung „Vedomosti“ über den Ausstieg der USA aus dem INF-Vertrag geschrieben hat. Der Spiegel redet sogar davon, dass Gorbatschow „deutliche Worte“ findet. Nur verschweigt der Spiegel diese deutlichen Worte, die Gorbatschow geschrieben hat und zitiert nur sehr wenige Halbsätze. In seinem Artikel bleibt der … „Gorbatschow veröffentlicht einen wichtigen und intelligenten Appell gegen ein neues Wettrüsten“ weiterlesen

Europawahl: Soros fürchtet um die Kontrolle über die EU und fordert mehr Zentralisierung der Macht

Demnächst stehen Europawahlen an und der Spiegel hat über eine Umfrage berichtet, die zeigt, wie unzufrieden die Deutschen mit der EU sind. Gleichzeitig hat Soros einen Artikel veröffentlicht, mit dem er seine Interessen schützen will, denn er fürchtet einen Machtverlust, wenn europakritische Parteien zu stark werden. Der Spiegel über eine Umfrage berichtet, aus der hervorgeht, … „Europawahl: Soros fürchtet um die Kontrolle über die EU und fordert mehr Zentralisierung der Macht“ weiterlesen

Enttäuschung beim Spiegel: US-Ermittler finden keine Beweise für russische Einmischung in US-Wahlen

Nachdem US-Sonderermittler Mueller Millionen für die „Hexenjagd“ gegen Trump ausgegeben hat, bereiten er und die Medien die Öffentlichkeit darauf vor, dass es keine Beweise gegen Trump oder Russland gibt. Nun geht es den Mainstream-Medien darum, Trump und Russland trotz des Freispruches erster Klasse trotzdem irgendwie schuldig aussehen zu lassen. Wie sie dies anstellen, ist eine … „Enttäuschung beim Spiegel: US-Ermittler finden keine Beweise für russische Einmischung in US-Wahlen“ weiterlesen

Indien will Öl aus Venezuela kaufen – Bolton droht mit Sanktionen

Um Venezuela zu ruinieren, haben die USA am 28. Januar beschlossen, das Vermögen der venezoelanischen staatlichen Ölgesellschaft einzufrieren und kein Öl mehr aus Venezuela zu kaufen. Nun will Indien das Öl kaufen und die USA drohen mit Sanktionen. Bloomberg hat über Gespräche zwischen dem venezolanischen Ölminister und seinem indischen Kollegen berichtet. Demnach will Indien seinen … „Indien will Öl aus Venezuela kaufen – Bolton droht mit Sanktionen“ weiterlesen