Das russische Fernsehen über Risse in der venzuelanischen Opposition

Das russische Fernsehen hat in der Sendung „Nachrichten der Woche“ ausführlich und auch verschiedenen Blickwinkeln über Venezuela berichtet. In diesem Beitrag ging es um die Proteste im Land und den Zustand der Opposition. Ich habe den Beitrag übersetzt. Beginn der Übersetzung: Venezuela ist in einer schweren Krise. Der rechtmäßige Präsident des Landes, Nikolas Maduro, kontrolliert … „Das russische Fernsehen über Risse in der venzuelanischen Opposition“ weiterlesen

Filmtipp zum Wochenende für geschichtlich interessierte Leser

„Schon damals America First“ ist nicht der Titel dieser Doku auf Arte, aber er wäre sehr passend. Der Originaltitel „Marshall-Plan: gefährliche Waffe des US-Imperialismus“ ist auch nicht schlecht, in jedem Fall ist es eine Doku, die vieles richtig stellt, was man sonst in Dokus oder vor allem in Geschichtsbüchern zu sehen und zu lesen bekommt. … „Filmtipp zum Wochenende für geschichtlich interessierte Leser“ weiterlesen

INF-Vertrag durch USA gekündigt: Deutsche Politiker fordern neue US-Atomraketen in Europa

Nun machen die USA wenig überraschend die Drohung wahr und steigen aus dem INF-Vertrag aus. Was bedeutet das für Europa und was sind die Hintergründe? Der INF-Vertrag war der letzte von mehreren Abrüstungsverträgen des Kalten Krieges. Er verbietet den USA und Russland landgestützte Atomraketen mit einer Reichweite von 500 bis 5.500 Kilometer. Der Vertrag ist … „INF-Vertrag durch USA gekündigt: Deutsche Politiker fordern neue US-Atomraketen in Europa“ weiterlesen

Im Namen der Gender-Ideologie: Demokratie bye-bye

In Brandenburg wurde ein neues Wahlgesetz verabschiedet, das die Demokratie zugunsten der Gender-Ideologie einschränkt. Das hindert den Spiegel nicht daran, sich darüber zu freuen. Im Spiegel kann man dazu gleich am Anfang des Artikels lesen: „Bei Landtagswahlen in Brandenburg müssen die Parteien ab 2020 gleich viele Frauen und Männer als Kandidaten aufstellen. Das Bundesland ist … „Im Namen der Gender-Ideologie: Demokratie bye-bye“ weiterlesen

Venezuela: Wie unterschiedlich deutsche und russische Medien berichten

Die Lage in Venezuela ist immer noch angespannt und noch immer ist nicht klar, wer den Machtkampf im Land gewinnt. Das Militär hat sich nicht eindeutig positioniert, auch wenn es bisher wohl zum amtierenden Präsidenten Maduro hält. Auch das Angebot einer Amnestie, das der Oppositionsführer Guaido abgegeben hat, hat daran bisher nichts geändert. Gestern hat … „Venezuela: Wie unterschiedlich deutsche und russische Medien berichten“ weiterlesen

Das russische Außenministerium über US-Sanktionen und die Folgen

Die Sprecherin des russischen Außenministeriums hat in ihrer wöchentlichen Pressekonferenz zu all den Sanktionen Stellung genommen, mit denen der Westen auf Initiative der USA Russland und andere Länder in den letzten Jahren überzogen hat. Es ging auch um die Frage, inwieweit diese Sanktionen überhaupt ihr Ziel erreichen oder in der Vergangenheit erreicht haben und inwieweit … „Das russische Außenministerium über US-Sanktionen und die Folgen“ weiterlesen

Das russische Außenministerium über Desinformation in deutschen Medien

In ihrer wöchentlichen Pressekonferenz hat die Sprecherin des russischen Außenministeriums über die Situation der Pressefreiheit in Deutschland gesprochen und sowohl die Diskreditierungskampagnen gegen russische Medien in Deutschland, als auch die Desinformationskampagnen deutscher Medien heftig kritisiert. Ich habe die offizielle Erklärung übersetzt. Beginn der Übersetzung Wir stellen fest, dass in der deutschen Presse die groß angelegte … „Das russische Außenministerium über Desinformation in deutschen Medien“ weiterlesen

Das russische Außenministerium zur Lage in Venezuela

Bei ihrer heutigen Pressekonferenz hat die Sprecherin des russischen Außenministeriums Maria Sacharova die russische Position zur Lage in Venezuela deutlich gemacht. Ich habe die offizielle russische Erklärung übersetzt. Beginn der Übersetzung: Die Situation in Venezuela bleibt äußerst angespannt. Die neuen Proteste haben wenig Zulauf. Die geringe öffentliche Unterstützung ist ein weiterer Hinweis für die mangelnde … „Das russische Außenministerium zur Lage in Venezuela“ weiterlesen

Opium für´s Volk: Wie die EU sich angeblich für das Atomabkommen mit dem Iran einsetzt

Nach langem Hin und Her hat sich die EU dazu durch gerungen, auf dem Papier gegen die US-Sanktionen gegen den Iran aufzubegehren. Mit der Einrichtung von Instex soll der Handel mit dem Iran weiterhin ermöglicht werden. Aber dabei handelt es sich eher um Symbolik als um einen wirklichen Schritt zum Schutz Atom-Abkommens mit dem Iran. … „Opium für´s Volk: Wie die EU sich angeblich für das Atomabkommen mit dem Iran einsetzt“ weiterlesen

Truppenabzug? USA schicken 600 neue Soldaten nach Syrien

Über die Situation in Syrien habe ich schon viel geschrieben, die derzeit interessanteste Frage ist wohl, ob die USA tatsächlich aus Syrien abziehen. Glaubt man türkischen Nachrichtenagenturen, sieht es noch nicht danach aus. Als Trump am 19. Dezember den Abzug der US-Soldaten aus Syrien angekündigt hat, da schlug ihm ein unglaublich heftiger Gegenwind entgegen. Sein … „Truppenabzug? USA schicken 600 neue Soldaten nach Syrien“ weiterlesen