Die Sicht der Anderen: Das russische Fernsehen über den Streit zwischen den USA und China um Huawei

In der Sendung „Nachrichten der Woche“ hat das russische Fernsehen in zwei aufeinander folgenden Beiträgen über den Konflikt zwischen den USA und China berichtet, bei dem es mittlerweile nicht mehr „nur“ um einen Handelskrieg geht, sondern auch um die Vorherrschaft im Telekommunikationsbereich. Ich habe die Beiträge übersetzt.   Beginn der Übersetzung:   Wenn wir heute … „Die Sicht der Anderen: Das russische Fernsehen über den Streit zwischen den USA und China um Huawei“ weiterlesen

Propaganda im Spiegel: Ein neues Lehrstück im Verdrehen von Fakten

Wenn Christina Hebel aus Moskau für den Spiegel schreibt, dann ist es klar, dass man anti-russische Propaganda und Desinformation bekommt. So auch heute. Obwohl ich bei der Überschrift noch die Hoffnung hatte, dass es diesmal anders sein könnte. Aber nicht bei Christina Hebel.   Es geht darum, dass die Ukraine mit der Ausrufung des Kriegsrechts … „Propaganda im Spiegel: Ein neues Lehrstück im Verdrehen von Fakten“ weiterlesen

Trotz aller Bemühungen der französischen Regierung – Gelbwesten protestieren wieder

Meine Befürchtungen, dass der Terroranschlag von Straßburg und die Aufrufe der französischen Regierung die Gelbwesten aufhalten könnten, scheinen sich heute nicht bestätigt zu haben. Auch wenn die deutschen Medien bisher kaum berichten, sind die Gelbwesten heute wieder in großer Zahl auf den Straßen von Paris.   Die deutschen Medien sehen die Gelbwesten kritisch. Die Zeit … „Trotz aller Bemühungen der französischen Regierung – Gelbwesten protestieren wieder“ weiterlesen

Jubel zum Wochenende: Arbeitgeber sagen, Integration funktioniert, über die Kriminalität kein Wort

Das ist doch eine gute Nachricht! Die Integration der Migranten funktioniert! Der Arbeitgeberverband freut sich! Und wenn die Arbeitgeber sich freuen, müssen wir uns alle freuen! Die Jubelmeldungen über die „Migration“ nehmen kein Ende, die Bilder von Weihnachtsmärkten mit Betonsperren sind hingegen weniger ein Thema.   Heute melden die Medien, dass der Arbeitgeberpräsident mitgeteilt hat, … „Jubel zum Wochenende: Arbeitgeber sagen, Integration funktioniert, über die Kriminalität kein Wort“ weiterlesen

Unbeachtet von den Medien droht ein bewaffneter Konflikt zwischen der Türkei und den USA in Syrien

Ein Thema findet in diesen Tagen in den deutschen Medien nicht statt, nämlich Syrien. Dabei gibt es aus Syrien durchaus interessante Neuigkeiten, die demnächst international hohe Wellen schlagen können. Es geht um einen von der Türkei angekündigten Angriff auf US-kontrollierte Gebiete in Syrien.   Nun fragt sich der deutsche Leser wahrscheinlich erst einmal verwundert: „Wie … „Unbeachtet von den Medien droht ein bewaffneter Konflikt zwischen der Türkei und den USA in Syrien“ weiterlesen

Passend zu Straßburg: Neue Erkenntnisse über Amris Kontakte nach Frankreich

Passend zu den Nachrichten über den Terroranschlag in Straßburg gibt es heute auch Neuigkeiten zu dem Terroranschlag vom Berliner Breitscheidplatz vor zwei Jahren. Heute gibt es neue Hinweise, dass Amri weder ein Einzeltäter war, noch dass er unbemerkt von den Sicherheitsorganen gehandelt hat.   Ich habe schon Ende August darauf hingewiesen, dass es Erkenntnisse darüber … „Passend zu Straßburg: Neue Erkenntnisse über Amris Kontakte nach Frankreich“ weiterlesen

Französischer Innenminister gibt Gelbwesten indirekt eine Mitschuld am Terror von Straßburg

Ich habe darauf in den letzten Tagen schon merhmals hingewiesen: Der Terroranschlag von Straßburg hilft nur Macron. Die öffentliche Aufmerksamkeit wird von den Gelbwesten abgelenkt und französische Minister können nun ganz staatstragend und besorgt um Absage der Demonstrationen bitten, vermeintliche Gründe dafür finden sie viele.   Und so ist es auch heute gekommen. Der französischen … „Französischer Innenminister gibt Gelbwesten indirekt eine Mitschuld am Terror von Straßburg“ weiterlesen

Die Sicht der Anderen: Das russische Außenministerium über neue und alte Vorwürfe aus den USA

Am Donnerstag hat die Sprecherin des russischen Außenministeriums auf ihrer wöchentlichen Pressekonferenz Stellung zu Vorwürfen aus den USA genommen, bei denen es auch um neue Sanktionsdrohungen der USA an Russland ging. Ich habe die Erklärung übersetzt.   Beginn der Übersetzung:   Wir haben auf die jüngste Erklärung des US-Außenministers, Herrn Pompeo, hingewiesen, dass Russland in … „Die Sicht der Anderen: Das russische Außenministerium über neue und alte Vorwürfe aus den USA“ weiterlesen

Die Sicht der Anderen: Das russische Außenministerium über die Lage in der Ukraine

Bei ihrer Pressekonferenz hat sich die Sprecherin des russischen Außenministeriums heute sehr ausführlich zur Ukraine geäußert, sowohl zu Kriegsvorbereitungen Kiews im Osten des Landes, als auch zur Lage der Menschenrechte im Land. Ich habe die Erklärung übersetzt.   Beginn der Übersetzung:   Bei unserer letzten Pressekonferenz haben wir bereits über die aktiven Vorbereitungen der Streitkräfte … „Die Sicht der Anderen: Das russische Außenministerium über die Lage in der Ukraine“ weiterlesen

Warum Russland das Pariser Klima-Abkommen nicht ratifiziert hat: Was hat Putin wirklich gesagt?

Beim Thema Russland wird ja von den Medien immer wieder so berichtet, dass Russland in einem schlechten Licht dasteht, aktuelles Beispiel ist die Klimakonferenz in Katowice. Russland wird als Saboteur der Klimaverträge dargestellt. Aber ist das auch so?   In dem Artikel des Spiegel geht es um einen recht formalen Streit, nämlich um die Frage, … „Warum Russland das Pariser Klima-Abkommen nicht ratifiziert hat: Was hat Putin wirklich gesagt?“ weiterlesen