Nach Freilassung von Golunow – Warum wurde eine Demonstration in Moskau aufgelöst?

Der Fall des in Russland zu Unrecht vorübergehend verhafteten Journalisten Golunow liefert gleich eine Reihe von Belegen, die es ermöglichen, mit den Klischees der deutschen Medien über Russland aufzuräumen. Die deutschen Medien haben sich offensichtlich heimlich gefreut, als Golunow verhaftet wurde. Sie berichteten breit und mehrmals am Tag darüber. Sie konnten endlich mal wieder auf … „Nach Freilassung von Golunow – Warum wurde eine Demonstration in Moskau aufgelöst?“ weiterlesen

Fridays for Future – Warum die „Bewegung“ außerhalb Westeuropas niemand kennt

Die Medien machen den Eindruck, dass die „Fridays for Future“ ein weltweites Phänomen wären. Sogar für den Friedensnobelpreis ist Greta schon im Gespräch. Aber wie verbreitet ist die Bewegung tatsächlich außerhalb Westeuropas? Wir lesen in den Medien immer wieder, dass es auf der ganzen Welt Schülerstreiks und Fridays for Future gibt. Erst vor einigen Tagen … „Fridays for Future – Warum die „Bewegung“ außerhalb Westeuropas niemand kennt“ weiterlesen

Anklage fallengelassen: Die Hintergründe zu dem in Russland verhafteten Journalisten Ivan Golunow

Der Fall des in Russland verhafteten Journalisten Ivan Golunov hat weltweit für Schlagzeilen gesorgt. Daher wollen wir uns einmal anschauen, wer Golunov ist, womit er sich beschäftigt und was es mit seiner Verhaftung auf sich hatte. Vorweg sei gesagt, dass die Anklage inzwischen fallengelassen wurde, während ich an diesem Artikel gearbeitet habe. Trotzdem will ich … „Anklage fallengelassen: Die Hintergründe zu dem in Russland verhafteten Journalisten Ivan Golunow“ weiterlesen

Meinungsmache bei der Tagesschau zur Frage, welche Partei Probleme in Deutschland lösen kann

Die Tagesschau hat heute wieder ein hübsches Beispeil gezeigt, wie sie unterschwellig die Meinungen beeinflussen möchte. Heute hat die Tagesschau einen Artikel über die Ergebnisse des aktuellen ARD-Deutschland-Trends veröffentlicht. Die meisten werden schon gehört haben, dass das monatelange Dauerfeuer der Medien sein Ziel erreicht hat: Die Grünen sind erstmals stärkste Partei in den Umfragen. In … „Meinungsmache bei der Tagesschau zur Frage, welche Partei Probleme in Deutschland lösen kann“ weiterlesen

Konferenz in Russland: Putin im O-Ton über atomares Wettrüsten und Abrüstungsverträge

In Russland findet ein großer Wirtschaftskongress statt und Putin wurde gestern von einem Journalisten eine Frage zur Abrüstung gestellt. Daraufhin konnte man in Deutschland Schlagzeilen lesen, wie „Vereinbarung zwischen USA und Russland – Putin droht mit Nichtverlängerung von Abrüstungsvertrag„. Aber droht Putin wirklich? Vergleichen wir einmal die deutschen Meldungen mit Putins Originalzitat. Der Spiegel liebt … „Konferenz in Russland: Putin im O-Ton über atomares Wettrüsten und Abrüstungsverträge“ weiterlesen

Selensky will Teile des Minsker Abkommens erfüllen, Poroschenko spricht von „Verrat“

Selensky möchte beim nächsten Treffen der Kontaktgruppe zum Donbass über die Aufhebung der Wirtschaftsblockade über die Bürgerkriegsgebiete sprechen. Das rief Ex-Präsident Poroschenko auf den Plan, der das heftig kritiserte. Als Vorgeschichte dazu muss man wissen, dass die Ukraine schon im Sommer 2014 sämtliche Zahlungen von Sozialleistungen an die Betroffenen in den Bürgerkriegsgebieten eingestellt hat. Das … „Selensky will Teile des Minsker Abkommens erfüllen, Poroschenko spricht von „Verrat““ weiterlesen

Russisches Außenministerium beschwert sich über Lügen von Staatssekretärin Grütters über Russland

Bei dem regulären Pressekonferenz des russischen Außenministeriums hat die Pressesprecherin Maria Sacharova wieder einmal Kritik an der Pressefreiheit in Deutschland geübt. Grund war ein Interview der Kulturstaatsministerin Monika Grütters in der „Welt“, in dem sie über Einschränkungen der Arbeit des deuitschen Staatssenders Deutsche Welle in Russland berichtet hat. Das Problem ist, dass Frau Grütters vielleicht … „Russisches Außenministerium beschwert sich über Lügen von Staatssekretärin Grütters über Russland“ weiterlesen

Europawahl: „Volksparteien“ gehen unaufhaltsam unter – Warum? Und was kommt danach?

Wenn man die Debatten der Politiker über das Ergebnis der Europawahlen anschaut, muss man sich die Augen reiben, vor so viel Ignoranz. Die wahren Gründe für die EU-weite Niederlage der etablierten Parteien können die Politiker anscheinend gar nicht erkennen, so sehr sind sie in ihrer eigenen Filterblase gefangen. Von Freunden, die die etablierten Medien konsumieren … „Europawahl: „Volksparteien“ gehen unaufhaltsam unter – Warum? Und was kommt danach?“ weiterlesen

Wegen Staatsverschuldung oder politisch motiviert? Brüssel droht Italien mit massiven Strafen

In den Medien wird heute gemeldet, dass die EU-Kommission harte Sanktionen gegen Italien erlassen möchte, weil es die Maastricht Kriterien nicht einhält. Stimmt das oder gibt es andere Gründe? Der Spiegel meldet heute unter der Überschrift „Mögliches Defizitverfahren – Italien muss harte Sanktionen fürchten„, dass Italien Strafen aus Brüssel drohen. Und der Spiegel stellt das … „Wegen Staatsverschuldung oder politisch motiviert? Brüssel droht Italien mit massiven Strafen“ weiterlesen

US-Ultimatum: EU soll Rüstungsfond für US-Firmen öffnen, sonst müsse man die EU „bestrafen“

Die USA haben bei einem Treffen in Washington ultimativ Zugang von US-Firmen zu EU-Rüstungsprojekten gefordert. Die Deutlichkeit der US-Regierung soll die EU-Delegation überrascht haben. In den USA nimmt anscheinend der Druck der Rüstungslobby (um nicht militärisch-industrieller Komplex zu sagen) enorm zu. Die Rüstungsfirmen wollen mehr Aufträge, das Budget des Pentagon von über 700 Mrd., wovon … „US-Ultimatum: EU soll Rüstungsfond für US-Firmen öffnen, sonst müsse man die EU „bestrafen““ weiterlesen