Iran-Krise: Kriegsgefahr, Truppenabzug, Truppenaufstockung – Die Entwicklungen am Dienstag

Da sich in Sachen Iran derzeit die Ereignisse überschlagen, fasse ich auch heute wieder die Neuigkeiten des Tages zur Iran-Krise zusammen. Gestern habe ich aufgezeigt, dass der von den USA ermordete iranische General Soleimani offensichtlich auf einer Friedensmission nach Bagdad gereist, weil anscheinend hinter den Kulissen Gespräche zwischen Saudi-Arabien und dem Iran über eine Lösung … „Iran-Krise: Kriegsgefahr, Truppenabzug, Truppenaufstockung – Die Entwicklungen am Dienstag“ weiterlesen

Ermordeter iranischer General: Spiegel betreibt offen US-Kriegspropaganda

Das Propaganda-Feuerwerk zum Iran geht in den deutschen Medien ungebremst weiter. Der Spiegel hat das mit einer „Analyse“, die von einseitiger „Berichterstattung“ überquoll, erneut unter Beweis gestellt. Der Spiegel-Artikel begann damit, wie der Iran die Trauer um den von den USA ermordeten General „inszeniert“. Von einer Inszenierung kann kaum die Rede sein, wenn schon in … „Ermordeter iranischer General: Spiegel betreibt offen US-Kriegspropaganda“ weiterlesen

Ein Jahr Guaido: Der Spiegel verschweigt alles, was nicht in die US-Propaganda passt

Ein Jahr ist es her, dass Guaido zum Vorsitzenden der Nationalversammlung in Venezuela gewählt wurde. Für den Spiegel ein Anlass, eine Bilanz zu ziehen und das Ergebnis ist ein mit Desinformation überhäufter Artikel. Der Putschversuch, den Guaido im Januar 2019 begann, war ein von den USA gelenkter Regimechange, der jedoch gescheitert ist. Die westliche Propaganda … „Ein Jahr Guaido: Der Spiegel verschweigt alles, was nicht in die US-Propaganda passt“ weiterlesen

US-Drohnenmord an iranischem General: Bundesregierung gefährdet deutsche Soldaten im Irak

Der Mord an dem iranischen General durch die USA bringt nun auch Deutschland in Gefahr. Nachdem die deutsche Regierung den US-Angriff verteidigt hat, hat der Iran mit sehr deutlichen Worten in Richtung Deutschland reagiert. Man muss den US-Angriff zunächst einmal rechtlich einordnen. Die Frage ist also, ob die USA nach dem Völkerrecht legal oder illegal … „US-Drohnenmord an iranischem General: Bundesregierung gefährdet deutsche Soldaten im Irak“ weiterlesen

Neujahrskrawalle in Leipzig: Politik und Medien sind auf dem linken Auge blind

In Leipzig kam es in der Neujahrsnacht zu Krawall von Linksextremisten und es wurde ein Polizist verletzt. Nun sind Medien und Politik ganz überrascht, dass es linksextreme Gewalt gibt. Wie unglaublich verlogen das ist, zeigt die Berichterstattung sogar unfreiwillig selber auf. Die deutschen Medien und die Politiker werden nicht müde, vor der „rechten Gefahr“ zu … „Neujahrskrawalle in Leipzig: Politik und Medien sind auf dem linken Auge blind“ weiterlesen

US-Angriff in Bagdad: „Aggressiver Akt gegen den Irak führt zu Krieg im Irak und der Region“

Am Golf droht eine weitere Eskalation nachdem die USA den höchsten iranischen General in Bagdad bei einem gezielten Drohnenangriff ermordet haben. Wie kam es dazu und was können die Folgen sein? Wie immer ist es wichtig, die Chronologie anzuschauen, um zu verstehen, was vor sich geht. Dass es die ganzen Probleme im Irak gar nicht … „US-Angriff in Bagdad: „Aggressiver Akt gegen den Irak führt zu Krieg im Irak und der Region““ weiterlesen

Angebliche Oppositionsführerin Ljubow Sobol – Was der Spiegel alles nicht mitteilt

Christina Hebel, die Moskau-Korrespondentin des Spiegel, durfte die Leser am 2. Januar mit einem Artikel über die angebliche russische Oppositionsführerin Ljubow Sobol beglücken. Wie immer, wenn Frau Hebel schreibt, lohnt sich ein genauer Blick auf die Fakten. Frau Hebel, die Moskau-Korrespondentin des Spiegel, ist für ihre Desinformation bekannt. Der meistgelesene Artikel aller Zeiten beim Anti-Spiegel … „Angebliche Oppositionsführerin Ljubow Sobol – Was der Spiegel alles nicht mitteilt“ weiterlesen

Menschengemachter Klimawandel: Wie einig ist sich die Wissenschaft wirklich?

Medien und Politik erzählen uns den ganzen Tag lang, dass 97% der Klimaforscher sich einig sind, dass der Klimawandel vom Menschen gemacht ist. Aber eine Überprüfung dieser Behauptung ergibt ein ganz anderes Bild. Die Zahl der 97-prozentigen Einigkeit kommt aus einer Metastudie aus dem Jahr 2013 und wird uns seit dem als unbestreitbare Wahrheit präsentiert. … „Menschengemachter Klimawandel: Wie einig ist sich die Wissenschaft wirklich?“ weiterlesen

Klimawandel: Die 97% Einigkeit unter Wissenschaftlern, die es nie gegeben hat

Absichtliche Täuschung der Öffentlichkeit durch eine Konsensstudie von Cook et al. Ein weiterer Sündenfall der Medien und der Wissenschaften. Ein Gastbeitrag von Markus Fiedler Kurzzusammenfassung („Abstract“) „97 Prozent der Klimawissenschaftler sind sich einig, dass der Klimawandel im Wesentlichen menschengemacht ist.“ So in etwa lautet das Ergebnis der Studie des Kognitionspsychologen John Cook von 2013. (1) … „Klimawandel: Die 97% Einigkeit unter Wissenschaftlern, die es nie gegeben hat“ weiterlesen

Der Spiegel in seinem Element: Artikel über neue russische Raketen voller suggestiver Formulierungen

Einen besonders beeindruckenden Beleg dafür, dass der Spiegel die US-Propaganda blind vertritt, konnte man am Samstag finden, als der Spiegel über moderne, russische Waffensysteme berichtet hat. Die Tatsache, dass Russland derzeit bei vielen modernen Waffensystemen führend ist, wird im Westen gerne verschwiegen. Es ist ja auch schwer zu vermitteln, dass die russischen Entwickler mit einem … „Der Spiegel in seinem Element: Artikel über neue russische Raketen voller suggestiver Formulierungen“ weiterlesen