Warum ist die Lage im Irak so, wie sie heute ist? Der Spiegel stellt diese Frage nicht einmal

Wie ich schon mehrmals aufgezeigt habe, scheuen die deutschen Medien vor Kritik an den USA zurück. Warum ist dieser Artikel über Proteste im Irak dafür ein Beleg? Weil die USA nicht einmal erwähnt werden, dabei tragen sie die Schuld an der Situation im Irak, wie diese Chronologie der Ereignisse seit 1980 aufzeigt. Nachdem 1979 im … „Warum ist die Lage im Irak so, wie sie heute ist? Der Spiegel stellt diese Frage nicht einmal“ weiterlesen

Die ganze Wahrheit über Pussy Riot wird von den Medien im Westen lieber totgeschwiegen

Wenn die Medien im Westen Russland kritisieren wollen, dann darf natürlich Pussy Riot nicht fehlen. Aktuell geht es um die Flitzer beim WM-Finale, als Mitglieder der Band auf das Spielfeld liefen.   Die Bandmitglieder wurden wegen des Vorfalls zu 15 Tagen Arrest verurteilt. Jedoch ist es wichtig zu wissen, dass es sich hierbei nach russischem … „Die ganze Wahrheit über Pussy Riot wird von den Medien im Westen lieber totgeschwiegen“ weiterlesen

Der mediale Pranger am Beispiel von Xavier Naidoo

Xavier Naidoo bekommt seit Jahren negative Schlagzeilen in Deutschland, nachdem er zuvor einer populärsten deutschen Musiker war. Was ist passiert? Xavier Naidoo wurde zu einem Aktivisten der Friedensbewegung und sprach auf Demonstrationen und kritisierte Medien, Politik und Finanzsystem. Zu allem Überfluss verarbeitete er seine Kritik auch in seinen Liedern. Da seine Thesen nun einem breiten … „Der mediale Pranger am Beispiel von Xavier Naidoo“ weiterlesen

Die richtige Überschrift wäre „Die USA lehnen das Völkerrecht ab“

Kritik an den USA scheuen die deutschen Medien wie der Teufel das Weihwasser, wie man an diesem Artikel wieder sehen kann.   Man muss natürlich anerkennen, dass die deutschen Medien Trump sehr deutlich dafür kritisieren, dass er das Atomabkommen mit dem Iran aufkündigen und die Sanktionen wieder in Kraft setzen will. Aber die deutschen Medien … „Die richtige Überschrift wäre „Die USA lehnen das Völkerrecht ab““ weiterlesen

Viel Suggestion, viele Unwahrheiten, wenig Fakten – der Gipfel von Helsinki beim Spiegel

Die WM ist vorbei und schon am Tag danach feuern die westlichen Medien wieder aus allen Rohren gegen Russland, ob dabei die Unwahrheit geschrieben wird, wichtige Fakten weggelassen werden oder Meinungen als Fakten deklariert werden müssen, spielt keine Rolle. Hauptsache, das Feindbild Russland kann nach der WM schnell wieder aufgebaut werden. Der Aufhänger für die … „Viel Suggestion, viele Unwahrheiten, wenig Fakten – der Gipfel von Helsinki beim Spiegel“ weiterlesen

Lobenswert?

Schon lange wird bemängelt, dass Pflegekräfte in Deutschland zu schlecht bezahlt werden, zumal ihre Arbeit nicht nur wichtig sondern auch oft körperlich schwer ist. Da ist es doch eine gute Nachricht, dass Spahn nun 3.000 monatliches Gehalt für sie fordert.   Aber natürlich geht das nicht über Nacht. Lobbyisten werden Sturm laufen, man wird sagen, … „Lobenswert?“ weiterlesen

Darf man Studien einfach so glauben?

Der Spiegel zitiert die Bild am Sonntag, die wiederum eine Studie des Industrie- und Handelstagkammertages (DIHK) zitiert, also einer Lobbyorganisation der deutschen Wirtschaft. Hier wird von Einsparungen für Deutschland gesprochen, wenn wir nur endlich Autos benutzen, die autonom fahren. Klingt logisch, oder?   Zunächst frage ich mich aber etwas anderes. Warum lesen die Redakteure des … „Darf man Studien einfach so glauben?“ weiterlesen

Endlich ehrliche Worte

Die EU ist schockiert, dass Trump die EU als „Gegner“ bezeichnet, wie der Spiegel hier schreibt. Aber ist das etwas Neues oder gar eine Überraschung?   Viele Analysten haben bereits geschrieben, dass die Zeiten stabiler Bündnisse vorbei sind. Der Kalte Krieg mit NATO gegen Warschauer Pakt ist Geschichte. Seit dem haben die USA auch ihre … „Endlich ehrliche Worte“ weiterlesen

Ablenkungsmanöver

Im Jahre 2011 haben die USA verkündet, dass sie auch Hackerangriffe zukünftig als Kriegsgrund betrachten werden. Dies muss man wissen, wenn man diesen Artikel des Spiegel liest.   Die US-Geheimdienste behaupten seit der Wahl Trumps, dass Russland sich mit Hackern in den US-Wahlkampf eingemischt und diesen manipuliert habe. Außerdem werden die Vorwürfe inzwischen erweitert und … „Ablenkungsmanöver“ weiterlesen

Ein kleines Lehrstück

Dieser Artikel des Spiegel ist eigentlich für sich genommen nicht interessant, aber zeigt eine interessante Methode der Medien, wie man unterbewusst etwas mit den Menschen anstellen kann. Zeitgleich hat Putin die Sanktionen gegen wirtschaftliche Strafmaßnahmen des Westens bis Ende 2019 verlängert. Dem am Donnerstag veröffentlichten Erlass nach bleibt unter anderem die Einfuhr von Fleisch- und … „Ein kleines Lehrstück“ weiterlesen