Kann es zu einem Zusammenbruch des Geldsystems kommen und was kommt danach?

In Expertenkreisen wird immer wieder ein drohendes Ende des heutigen Finanzsystems thematisiert. Viele Menschen machen sich Gedanken über alternative Währungen und hegen die Hoffnung, dass das Ende des bestehende FIAT-Geldsystems den Weg öffnen wird für andere Systeme. Diese Ideen uns Hoffnungen sind lobenswert, aber naiv. Ich bin aus aktuellem Anlass bereits auf die Geschichte des … „Kann es zu einem Zusammenbruch des Geldsystems kommen und was kommt danach?“ weiterlesen

Steht das Ende des Petro-Dollars bevor? Das NOPEC-Gesetz und seine möglichen Folgen

Eine sehr wichtige Meldung ist gestern weitgehend untergegangen. Saudi-Arabien hat angekündigt, sich unter Umständen vom Petro-Dollar loszusagen. Nun nicht zu früh freuen, ganz so einfach ist es nicht und sicher ist es auch nicht. Aber allein die Tatsache, dass es einen so großen potenziellen Konflikt zwischen Saudi-Arabien und den USA geben könnte, ist einen näheren … „Steht das Ende des Petro-Dollars bevor? Das NOPEC-Gesetz und seine möglichen Folgen“ weiterlesen

Wie und warum sich Russland und China von SWIFT unabhängig machen

Russland und China arbeiten mit Hochdruck an Alternativen zum internationalen Zahlungssystem SWIFT. Da viele Menschen über dieses Thema kaum etwas wissen, will ich die interessanten politischen Hintergründe einmal beleuchten. SWIFT ist kein genau genommen kein Zahlungssystem, es ist ein System zur Übermittlung von Nachrichten. Das Problem ist, dass Banken weltweit oft völlig unterschiedliche IT-Systeme haben … „Wie und warum sich Russland und China von SWIFT unabhängig machen“ weiterlesen

Pressefreiheit: Wie und von wem die „Reporter ohne Grenzen“ finanziert und gesteuert werden

Ein Leser hat mir per Email folgende Frage geschickt: Warum bekommt Russland im Ranking der Pressefreiheit nur Platz 148? Wie schätzen sie die Beurteilung von Reporter ohne Grenzen ein? Mit den Reportern ohne Grenzen (ROG) habe ich mich noch nie beschäftigt, und daher wollte ich zuerst schreiben, dass ich dazu nichts sagen kann. Dann habe … „Pressefreiheit: Wie und von wem die „Reporter ohne Grenzen“ finanziert und gesteuert werden“ weiterlesen

Wer bei Facebook entscheidet, was wahr ist und was nicht

Viele alternative Medien und auch RT-Deutsch berichten heute, dass die Deutsche Presseagentur (dpa) bei Facebook als „Faktenchecker“ tätig wird. Das Entsetzen in den Artikeln ist groß, denn natürlich werden in Zukunft Meldungen, die der dpa nicht gefallen, wohl als „Fake News“ bezeichnet. Aber die Aufregung kommt zu spät, denn auch die bisherigen „Faktenchecker“ haben es … „Wer bei Facebook entscheidet, was wahr ist und was nicht“ weiterlesen

Milliardengrab Verteidigungsministerium: Ein Vergleich mit Frankreich zeigt den Grad der Verschwendung

Das Bundesverteidigungsministerium kommt nicht aus den Schlagzeilen, sei es wegen der Affäre um Berater, deren Honorare und vor allem die Vergabe von Aufträgen ohne Ausschreibungen oder auch aktuell, weil der Zustand der Bundeswehr trotzdem so mies zu sein scheint, dass der Zustandsbericht nun zum ersten Mal zur Geheimsache erklärt wurde. Der Beraterskandal ist an sich … „Milliardengrab Verteidigungsministerium: Ein Vergleich mit Frankreich zeigt den Grad der Verschwendung“ weiterlesen

Warum die US-Raketenabwehr kein defensives, sondern ein offensives Waffensystem ist

Auch wenn man von der US-Raketenabwehr in den Medien nicht mehr viel hört, ist sie vielleicht das heißeste Thema unserer Zeit. Die Frage von Krieg und Frieden hängt direkt mit ihr zusammen. In den Medien wird sie als rein defensives System dargestellt. Dass das nicht so ist, kann jeder innerhalb von zehn Minuten mit Hilfe … „Warum die US-Raketenabwehr kein defensives, sondern ein offensives Waffensystem ist“ weiterlesen

Die „Neue Seidenstraße“ im Licht der Geopolitik: Wer hat welche Interessen?

In den Medien ist immer mal wieder die Rede von dem chinesischen Projekt „One Belt One Road“ oder „Neue Seidenstraße“. Es wird in den Medien immer in einem negativen Licht dargestellt. Aber wer weiß eigentlich warum? Und wer weiß, was das für ein Projekt ist? Darauf wollen wir mal näher eingehen. Kurz gesagt handelt es … „Die „Neue Seidenstraße“ im Licht der Geopolitik: Wer hat welche Interessen?“ weiterlesen

Wie das Establishment in Washington versucht, eine Annäherung mit Nordkorea zu verhindern

Es ist bemerkenswert, was die Presse derzeit zu Nordkorea schreibt. Mit ein wenig Recherche lässt das tief blicken in die Machtkämpfe in Washington. Denn dort gibt es Kräfte, die so ziemlich jedes Projekt von Präsident Trump sabotieren. Sei es die Annäherung an Russland oder auch der Friedensprozess mit Nordkorea. Um nur zwei Beispiele zu nennen. … „Wie das Establishment in Washington versucht, eine Annäherung mit Nordkorea zu verhindern“ weiterlesen

Von den deutschen Medien unbeachtet: massive Drohungen der USA gegen die Türkei

In den deutschen Medien ist es merkwürdig still geworden um den Streit zwischen den USA und der Türkei, dabei gibt es mindestens wöchentlich deutliche Drohungen der USA in Richtung Ankara. Wenn der Konflikt in den nächsten Monaten wieder offen ausbricht, dürfte die westliche Presse dem überraschten Leser wohl wieder irgendetwas über Menschenrechte oder die wirtschaftliche … „Von den deutschen Medien unbeachtet: massive Drohungen der USA gegen die Türkei“ weiterlesen