Libyen: Die Chronologie und die aktuelle Situation

Die Situation in Libyen ist unübersichtlich, taucht aber immer wieder in den Schlagzeilen auf. Daher habe ich eine Chronologie zusammengestellt und die heutige Situation zusammengefasst. Ich wollte schon lange zu der Situation in Libyen schreiben, bin dazu aber bisher nicht gekommen. Heute fand ich ich bei der TASS eine gute und kompakte Zusammenstellung, die ich … „Libyen: Die Chronologie und die aktuelle Situation“ weiterlesen

Bis 1,7 Millionen Menschen protestierten am Donnerstag im Frankreich gegen die Regierung

In den deutschen Medien habe ich in diesem Jahr noch nichts über die Situation in Frankreich gehört, wo seit dem 5. Dezember ein Generalstreik gegen die Rentenreform das Land lähmt. Da ich dazu keine eigenen Erkenntnisse habe, habe ich einen Bericht der russischen Nachrichtenagentur TASS übersetzt, der über die landesweiten Großdemonstrationen vom Donnerstag berichtet hat. … „Bis 1,7 Millionen Menschen protestierten am Donnerstag im Frankreich gegen die Regierung“ weiterlesen

Trotz Nord-Stream-Sanktionen: Seit 1. Januar liefert neue Pipeline russisches Gas in die EU

Unbeachtet von den Medien, die viel über Nord Stream 2 berichten, aber kaum über die neue Pipeline Turk Stream, hat am 1. Januar die Lieferung von russischem Gas über die Türkei in die EU begonnen. Nord Stream zwei macht derzeit Schlagzeilen, weil die USA mit ihren Sanktionen gegen die beteiligten Firmen das Projekt verhindern wollen. … „Trotz Nord-Stream-Sanktionen: Seit 1. Januar liefert neue Pipeline russisches Gas in die EU“ weiterlesen

Das russische Fernsehen über die politische Woche in den USA

Wie jede Woche durfte in der russischen Sendung „Nachrichten der Woche“ der Blick auf den Polit-Zirkus in den USA nicht fehlen, der sich wieder mal sehr von dem unterscheidet, wie in Deutschland darüber berichtet wird. Ich habe diesen Bericht übersetzt. Beginn der Übersetzung: Amerika bereitet sich auf die Präsidentschaftswahlen vor. Die Demokraten schikanieren Trump weiterhin … „Das russische Fernsehen über die politische Woche in den USA“ weiterlesen

US-Sanktionen gegen Nord-Stream 2 – Wie reagiert Russland?

Da viele Leser mich gefragt haben, wie Russland auf die US-Sanktionen gegen Nord Stream 2 blickt, habe ich einen Bericht darüber aus dem russischen Fernsehen übersetzt. Das Thema Nord Stream 2 war am Sonntag Thema in der russischen Sendung „Nachrichten der Woche“ und es geht um zwei interessante Fragen: Wann kann Russland den Bau der … „US-Sanktionen gegen Nord-Stream 2 – Wie reagiert Russland?“ weiterlesen

Das russische Fernsehen über die Lage in Syrien

Im Westen macht Syrien derzeit nur noch Schlagzeilen, wenn es um Idlib und die Kämpfe geht, die dort stattfinden. Dass sich jedoch im restlichen Land die Lage normalisiert, wird nicht berichtet. Das russische Fernsehen hat am Sonntag in der Sendung „Nachrichten der Woche“ über die Lage in Syrien berichtet. Dabei ging es vor allem um … „Das russische Fernsehen über die Lage in Syrien“ weiterlesen

Britischer High Court bestätigt: Britische Geheimagenten haben die Lizenz zum Töten

Britische Geheimagenten haben jetzt auch ganz offiziell die Lizenz zum Töten. Das ist keine Geschichte von James Bond, sondern eine Entscheidung des Londoner High Court. Westliche Politiker und Medien werfen Russland immer wieder – und zwar bis heute ohne einen einzigen Beweis – vor, dass seine „Killerkommandos“ angeblich Menschen umbringen. Diese Vorwürfe sind an Doppelmoral … „Britischer High Court bestätigt: Britische Geheimagenten haben die Lizenz zum Töten“ weiterlesen

Was sind die Gründe für den Eklat wegen Putins Äußerungen über den Zweiten Weltkrieg?

Polen hat den russischen Botschafter einberufen, weil Putin den polnischen Botschafter der 1930er Jahre in Deutschland, Jozef Lipski, ein „antisemitisches Schwein“ genannt hat. Was sind die Hintergründe? Ich habe immer mal wieder aufgezeigt, dass die Geschichtsschreibung in Russland ganz anders auf die Vorgeschichte des Zweiten Weltkrieges blickt, als wir es aus Deutschland kennen. Und da … „Was sind die Gründe für den Eklat wegen Putins Äußerungen über den Zweiten Weltkrieg?“ weiterlesen

Pressefreiheit in der EU: Das russische Außenministerium über die Drohungen gegen Sputnik in Estland

Bei der Pressekonferenz des russischen Außenministeriums am Donnerstag war auch die Pressefreiheit ein großes Thema, nachdem in Estland die Behörden an Journalisten von Sputnik Drohbriefe verschickt haben. Ich halte dieses Thema, über das in Deutschland gar nicht berichtet wird, für eines der vielleicht wichtigsten Themen dieser Tage. Estland geht offen gegen Sputnik vor, im September … „Pressefreiheit in der EU: Das russische Außenministerium über die Drohungen gegen Sputnik in Estland“ weiterlesen

Das russische Außenministerium über die Lage in Venezuela

Da Venezuela momentan aus dem Blickfeld der deutschen Medien verschwunden ist, übersetze ich immer mal wieder die Erklärungen des russischen Außenministeriums dazu, weil Venezuela bei jeder Pressekonferenz des russischen Außenministeriums ein Thema ist. Beginn der Übersetzung: Die Lage in Venezuela bleibt weiterhin angespannt. Letztes Mal sprachen wir darüber, dass die Regierung Pläne der radikalen Opposition … „Das russische Außenministerium über die Lage in Venezuela“ weiterlesen