Skandal in Frankreich: Französischer Geheimdienst machte Deal mit Terroristen anstatt sie zu verfolgen

Ein Geheimdienstskandal erschüttert Frankreich, aber die deutschen Medien berichten darüber mit keinem Wort. Es gibt immer wieder Verdachtsfälle, dass westliche Geheimdienste in Terroranschläge in den eigenen Ländern verwickelt sind. Und manchmal kommt es auch ans Licht, nur bestraft wird dafür niemand. In Deutschland gilt das zum Beispiel für das Celler Loch, bei dem der niedersächsische … „Skandal in Frankreich: Französischer Geheimdienst machte Deal mit Terroristen anstatt sie zu verfolgen“ weiterlesen

Wie in Russland über die Proteste in Hong Kong berichtet wird

Da die Situation in Hong Kong die deutschen Medien beherrscht, finde ich es interessant, den deutschen Berichten einmal unkommentiert einen Bericht des russischen Fernsehens gegenüber zu stellen. Wie nicht anders zu erwarten, unterscheiden sich die russischen Berichte stark von dem, was in deutschen Medien berichtet wird. Ich kann kein Chinesisch und habe keine Verbindungen dorthin. … „Wie in Russland über die Proteste in Hong Kong berichtet wird“ weiterlesen

Ukraine: Poroschenko wurde heute erneut vom Staatsanwalt verhört

Heute musste der ukrainische Ex-Präsident der Ukraine, Petr Poroschenko, in Kiew vor den staatlichen Ermittlern aussagen. Derzeit laufen dort mehr als 10 Strafverfahren, die mit Poroschenko in Verbindung stehen. Die letzte Meldung über die Ukraine beim Anti-Spiegel ist schon zwei Wochen alt. Damals war Poroschenko samt Familie überraschend in die Türkei geflogen und es gab … „Ukraine: Poroschenko wurde heute erneut vom Staatsanwalt verhört“ weiterlesen

Wie das russische Fernsehen über den Handelskrieg zwischen den USA und China berichtet

Das russische Fernsehen hat einen Bericht über den Handelskrieg zwischen den USA und China gebracht, den ich sehr interessant fand. Russland ist zwar über Entwicklungen der Handelskonflikte besorgt, kann aber, im Gegensatz zur EU, eher als Zuschauer die Dinge beobachten und sogar dabei gewinnen, zum Beispiel in der Landwirtschaft. Da das Thema die deutschen Medien … „Wie das russische Fernsehen über den Handelskrieg zwischen den USA und China berichtet“ weiterlesen

UNO: Westliche Sanktionen sind völkerrechtswidrig und töten Zivilisten, aber kein Wort in deutschen Medien

Der zuständige UNO-Sonderbeauftragte hat die westlichen Sanktionen gegen Syrien, Iran und Venezuela als völkerrechtswidrig und gegen die Menschenrechte gerichtet bezeichnet. Ob wir das in den deutschen Medien lesen werden? Gerade vor wenigen Tagen habe ich über die Folgen der westlichen Sanktionen gegen Syrien berichtet, wo das Verbot, Medikamente ins Land zu bringen, dafür sorgt, dass … „UNO: Westliche Sanktionen sind völkerrechtswidrig und töten Zivilisten, aber kein Wort in deutschen Medien“ weiterlesen

USA ziehen Truppen aus Nordsyrien zurück und machen den Weg frei für türkische Operation

Heute sind Details der Einigung zwischen der Türkei und den USA zur türkischen Pufferzone in Syrien bekannt geworden. Ich habe gestern berichtet, dass die Türkei eine Pufferzone im Nordosten Syriens einrichten will, wo die von den USA unterstützten Kurden von PKK-Tochterorganisation YPG herrschen. Die Türkei will so die militärische Unterstützung für die aufständischen Kurden im … „USA ziehen Truppen aus Nordsyrien zurück und machen den Weg frei für türkische Operation“ weiterlesen

Putin im O-Ton: Russlands offizielle Reaktion auf das Ende des INF-Vertrages

Nachdem der INF-Vertrag von den USA gekündigt wurde und am 2. August ausgelaufen ist, hat der russische Präsident Putin zu dem Thema eine Erklärung abgegeben, die die westlichen Propagandisten von Nato-Think-Tanks Lügen straft. Ich habe die offizielle Erklärung des Kreml über das Ende des INF-Vertrages übersetzt. Beginn der Übersetzung: Am 1. Februar 2019 gaben die … „Putin im O-Ton: Russlands offizielle Reaktion auf das Ende des INF-Vertrages“ weiterlesen

Demonstrationen in Moskau: Neue Zahlen über eingeleitete Strafverfahren veröffentlicht

Heute gab es die angekündigten Zahlen über Bußgelder und Strafverfahren im Zusammenhang mit den Demonstrationen in Moskau. Die deutschen Medien werden darüber kaum im Detail berichten. Zunächst sei noch einmal darauf hingewiesen, dass die Demonstrationen der letzten Wochenenden genehmigt waren. Die Behörden hatten dafür wichtige, mehrspurige Hauptstraßen im Moskauer Stadtzentrum angeboten. Die Organisatoren wollten jedoch … „Demonstrationen in Moskau: Neue Zahlen über eingeleitete Strafverfahren veröffentlicht“ weiterlesen

Spontane Proteste? Wie die deutsche und die US-Regierung die Proteste in Moskau eskalieren

Der Westen wirft Russland laufend vor, sich in seine inneren Angelegenheiten einzumischen und den Westen „destabilisieren“ zu wollen. Dabei tut der Westen gerade genau das, was er kritisiert, in Russland. Und zwar auch mit aktiver Beteiligung Deutschlands. Worum geht es dabei? Über die Hintergründe der Demonstrationen in Moskau vom Samstag habe ich hier ausführlich geschrieben. … „Spontane Proteste? Wie die deutsche und die US-Regierung die Proteste in Moskau eskalieren“ weiterlesen

Wie das russische Fernsehen über die Proteste in Moskau berichtet

In Deutschland wird gerne der Eindruck erweckt, in Russland würden die Medien nicht über Proteste berichten. Dass das das nicht stimmt, zeigte sich am Samstag wieder, als in Moskau erneut eine kleine Demonstration stattfand, die in den westlichen Medien große Schlagzeilen gemacht hat. Zu der Demonstration sei angemerkt, dass sie genehmigt wurde, allerdings an einem … „Wie das russische Fernsehen über die Proteste in Moskau berichtet“ weiterlesen