Das russische Fernsehen über die Unruhen in Frankreich

Da deutsche Medien über die Unruhen in Frankreich nur recht ungern berichten, ist es umso interessanter, wie außerhalb der westlichen Medienblase darüber berichtet wird. Daher habe ich einen Korrespondentenbericht aus der russischen Sendung “Nachrichten der Woche” übersetzt, der wegen seiner eindrücklichen Bilder zusammen mit meiner Übersetzung auch ohne Russischkenntnisse verständlich ist. Beginn der Übersetzung: In … „Das russische Fernsehen über die Unruhen in Frankreich“ weiterlesen

Französisches “Sicherheitsgesetz”: Die Bilder aus Paris erinnern an einen Bürgerkrieg

In Frankreich wurde in erster Lesung ein hoch umstrittenes “Sicherheitsgesetz” verabschiedet, dass de facto die Aufdeckung von Polizeigewalt verhindert. Die Reaktion waren Massenproteste in praktisch allen französischen Städten, allein in Paris waren 50.000 Menschen auf der Straße. Ich habe über das sogenannte “Sicherheitsgesetz” bereits berichtet und inzwischen haben auch deutsche Medien das Thema aufgegriffen. Allerdings … „Französisches “Sicherheitsgesetz”: Die Bilder aus Paris erinnern an einen Bürgerkrieg“ weiterlesen

Polizeistaat Frankreich: Das Filmen von Polizisten bei Demonstrationen soll unter Strafe gestellt werden

In Frankreich fällt die Polizei spätestens seit den Gelbwesten-Protesten durch exzessive Gewalt gegen Demonstranten auf. Nun reagiert die Regierung und will es unter Strafe stellen, Polizisten bei Einsätzen zu filmen. Damit würde es unter Strafe stehen, Polizeigewalt zu filmen und zu veröffentlichen, wenn dabei das Gesicht der beteiligten Polizisten zu sehen ist. Die französische Polizei … „Polizeistaat Frankreich: Das Filmen von Polizisten bei Demonstrationen soll unter Strafe gestellt werden“ weiterlesen

Drei Präsidenten in 8 Tagen – Was ist in Peru los?

Die Regierungskrise in Peru wird von anderen Meldungen weitgehend überdeckt, aber da Unruhen in südamerikanischen Ländern wie Venezuela, Chile oder Bolivien im letzten Jahr immer Schlagzeilen gemacht haben, finde ich einen Blick nach Peru interessant. Zugegeben ist Südamerika nicht meine Kernkompetenz, daher war ich auf meiner Suche nach Informationen über die Lage in dem Land … „Drei Präsidenten in 8 Tagen – Was ist in Peru los?“ weiterlesen

Wie in Russland über die Demonstration in Berlin berichtet wurde

Am Mittwoch hat die Polizei in Berlin eine bis dahin friedliche Demonstration gegen das Infektionsschutzgesetz mit Wasserwerfern und Tränengas aufgelöst. Während die deutschen Medien eine wahre Propaganda-Welle zur Unterstützung dieser Maßnahmen angestoßen haben, wurde in Russland so berichtet, wie man es sich wünscht: Objektiv und sachlich. Ich habe gestern bereits darüber berichtet, wie absurd und … „Wie in Russland über die Demonstration in Berlin berichtet wurde“ weiterlesen

Demo in Berlin: Der Spiegel verniedlicht Polizeigewalt gegen friedliche Demonstranten

Die Berliner Polizei hat Wasserwerfer und Tränengas gegen friedliche Demonstranten eingesetzt. Wenn das in Ländern wie Weißrussland passiert, schimpft der Spiegel über Polizeigewalt. Als das heute in Berlin passiert ist, haben Spiegel-Leser erfahren, die Demonstranten seien “besprüht” und “beregnet” worden. Was der Spiegel sich heute an Propaganda erlaubt hat, schlägt wieder ein neues und sehr … „Demo in Berlin: Der Spiegel verniedlicht Polizeigewalt gegen friedliche Demonstranten“ weiterlesen

Weißrussland: Putin und Lukaschenko treffen sich, Opposition will weißrussische Wirtschaft runieren

Die deutschen “Qualitätsmedien” beschränken sich in ihrer Berichterstattung über Weißrussland nur auf die Proteste vom Wochenende, dabei sind in den letzten Tagen weitaus interessantere Dinge geschehen. Auf die Proteste vom Wochenende möchte ich nicht großartig eingehen, denn ich würde mich wiederholen. Die westlichen Medien melden übertriebene Teilnehmerzahlen und – wie üblich – ganz schlimme Polizeigewalt … „Weißrussland: Putin und Lukaschenko treffen sich, Opposition will weißrussische Wirtschaft runieren“ weiterlesen

Wie mit GEZ-Geldern Polizeigewalt gegen Demonstranten propagiert wird

Es ist nicht neu, dass die Medien selektiv berichten. Hier zeige ich nur ein weiteres, aktuelles Beispiel. Und ich zeige auch, wofür die GEZ-Gelder in diesem Zusammenhang verwendet werden: Für die Propagierung von Polizeigewalt gegen Demonstranten. Das glauben Sie nicht? Schauen Sie selbst. Ich habe kürzlich über das Projekt funk berichtet, das ARD und ZDF … „Wie mit GEZ-Geldern Polizeigewalt gegen Demonstranten propagiert wird“ weiterlesen

Mit Geld des Staates: Corona-Demonstranten werden in die Nähe von Antisemiten gerückt

Der Spiegel hat in einem Artikel den Corona-Demonstranten Antisemitismus vorgeworfen. Das klingt griffig, verteufelt die Demonstranten in den Augen der Leser und der Antisemitismus-Vorwurf ist in Deutschland das ultimative Mittel zur Diffamierung Andersdenkender. Interessant ist aber die Quelle für die Vorwürfe: Es ist der deutsche Staat selbst. Der Spiegel-Artikel erschien unter der Überschrift “Recherche- und … „Mit Geld des Staates: Corona-Demonstranten werden in die Nähe von Antisemiten gerückt“ weiterlesen

Zusammenfassung von Lukaschenkos zweistündigem Interview im russischen Fernsehen

Der weißrussische Präsident hat russischen Medien ein zweistündiges Interview gegeben, das komplett im russischen Fernsehen ausgestrahlt wurde. Da ich es nicht komplett übersetzen kann, will ich hier die wichtigsten Aussagen zusammenfassen. Das Interview war sehr sehenswert und RT-Deutsch hat es simultan übersetzt. Leider – das ist bei Simultanübersetzungen unvermeidlich – geht dabei einiges verloren, vor … „Zusammenfassung von Lukaschenkos zweistündigem Interview im russischen Fernsehen“ weiterlesen