Neue Russland-Sanktionen zeigen: Es gibt nichts mehr zu sanktionieren

Die EU und gleich darauf die USA haben neue Russland-Sanktionen wegen Navalny verhängt. Wer sich die US-Sanktionslisten anschaut, stellt fest, dass man im Westen wohl nicht mehr weiß, was man noch sanktionieren soll. Trotz deutlicher Worte aus Moskau, dass weitere Sanktionen der EU harte Antworten aus Russland auslösen könnten, hat die EU neue Russland-Sanktionen beschlossen … „Neue Russland-Sanktionen zeigen: Es gibt nichts mehr zu sanktionieren“ weiterlesen

Warum die USA auch bei einem Aus für Nord Stream 2 kaum eine Chance auf dem EU-Gasmarkt haben

Eine aktuelle Nachricht hat mich sehr überrascht: Russland hat in 2020 erstmals mehr Flüssiggas in die EU verkauft als die USA. Was bedeutet das für den Streit um Nord Stream 2? Bei dem Streit um Nord Stream 2 geht es nicht um Energiesicherheit, wie die USA und andere Gegner der Pipeline behaupten. Russland und vorher … „Warum die USA auch bei einem Aus für Nord Stream 2 kaum eine Chance auf dem EU-Gasmarkt haben“ weiterlesen

Russischer Außenminister Lawrow: EU-Impfpass „verstößt gegen die Regeln der Demokratie“

Der russische Außenminister Lawrow wurde bei einer Pressekonferenz mit dem Außenminister Usbekistans nach der in der EU geplanten Impfpflicht gefragt und was das für Russen bedeuten würde. Er fand dafür sehr deutliche Worte. Die EU-Kommissionspräsidentin von der Leyen hat gerade verkündet, dass es eine EU-weite Datenbank für Geimpfte und einen EU-Impfpass geben wird, die Details … „Russischer Außenminister Lawrow: EU-Impfpass „verstößt gegen die Regeln der Demokratie““ weiterlesen

Kommt die Impfpflicht nicht nur durch die Hintertür, sondern ganz offiziell?

Es gibt immer mehr und immer deutlichere Hinweise, dass nicht nur eine Impfpflicht „durch die Hintertür“ geplant ist, bei der Nicht-Geimpfte de facto vom sozialen Leben ausgeschlossen werden sollen, sondern dass hinter den Kulissen schon eine tatsächliche Impfpflicht im Gespräch ist. Ich habe Mitte Januar das erste Mal über die Chronologie der Ereignisse und Medienberichte … „Kommt die Impfpflicht nicht nur durch die Hintertür, sondern ganz offiziell?“ weiterlesen

Ukraine: Wie ein Komiker zum Diktator geworden ist

Vollkommen unbeachtet von den westlichen Medien wird in diesen Tagen in der Ukraine ein harte Diktatur eingeführt. Der Präsident hat gesetzes- und verfassungswidrig kritische Fernsehsender geschlossen, den Oppositionsführer de facto enteignet und das Verfassungsgericht entmachtet. Derzeit überschlagen sich die Ereignisse in der Ukraine und ich habe mehrmals darüber berichtet, als in der Ukraine im Februar … „Ukraine: Wie ein Komiker zum Diktator geworden ist“ weiterlesen

Reaktion auf EU-Sanktionen: Venezuela weist EU-Gesandte zum zweiten Mal aus

Die EU hat erneut Sanktionen gegen Venezuela verhängt, obwohl die UNO gerade erst die bereits gegen das Land bestehenden Sanktionen als völkerrechtswidrig bezeichnet hat. Als Reaktion hat Venezuela die EU-Gesandte des Landes verwiesen. Die vom Westen gegen Venezuela verhängten Sanktionen sind völkerrechtswidrig. Das ist schon länger bekannt, auch der Wissenschaftliche Dienst des Bundestages hat das … „Reaktion auf EU-Sanktionen: Venezuela weist EU-Gesandte zum zweiten Mal aus“ weiterlesen

Das russische Fernsehen über die Lage in der EU: „Merkwürdige Merkel und Moleküle der Unfreiheit“

Das russische Fernsehen hat am Sonntag über die Woche in Europa berichtet: Münchner Sicherheitskonferenz, Impfchaos und der Kampf gegen den russischen Impfstoff. Und mitten drin eine Uschi von der Leyen, die nach Meinung des russischen Fernsehens „erfolgreich gescheitert“ ist. Die Sicht des russischen Fernsehens unterscheidet sich mal wieder sehr von dem, was deutsche Medien berichten. … „Das russische Fernsehen über die Lage in der EU: „Merkwürdige Merkel und Moleküle der Unfreiheit““ weiterlesen

Russischer Außenminister Lawrow: Beziehungen zwischen der EU und Russland „in Fetzen zerrissen“

Wie sehr sich die Beziehungen zwischen der EU und Russland verschlechtert haben, zeigt Moskau in immer deutlicheren Formulierungen, die man als Warnungen an die EU verstehen muss, dass für Russland die rote Linie erreicht ist. Die Beziehungen zwischen der EU und Russland sind auf einem historischen Tiefpunkt angelangt, woran Deutschland die Hauptschuld trägt. Die Beziehungen … „Russischer Außenminister Lawrow: Beziehungen zwischen der EU und Russland „in Fetzen zerrissen““ weiterlesen

Münchner Sicherheitskonferenz: Macron bezeichnet die Nato als „nicht mehr aktuell“

Im Spiegel sind heute viele Artikel über die Reden auf der Münchner Sicherheitskonferenz erschienen. Der O-Ton im Spiegel: Alle wollen die Nato und die transatlantischen Beziehungen stärken. Dass das kleine gallische Dorf Widerstand leistet, erfährt der Spiegel-Leser nicht. Im Spiegel sind bisher (Samstagmittag) fast halbes Dutzend Artikel über die Münchner Sicherheitskonferenz erschienen. Und sie alle … „Münchner Sicherheitskonferenz: Macron bezeichnet die Nato als „nicht mehr aktuell““ weiterlesen

Kältewelle leert die europäischen Gasspeicher im Rekordtempo

Während die Transatlantiker weiter Sturm gegen Nord Stream 2 laufen, zeigt die aktuelle Kältewelle einmal mehr, wie unersetzlich russisches Gas für Europa ist. Um die Gasproblematik zu verstehen, muss man folgendes wissen: Die Pipelines (oder auch Flüssiggastanker) sind nicht in der Lage, den Gasbedarf im Winter zu decken. Daher werden die Gasspeicher in den Sommermonaten … „Kältewelle leert die europäischen Gasspeicher im Rekordtempo“ weiterlesen

Bundesregierung gibt Vollgas: Weitere Verschlechterung der deutsch-russischen Beziehungen

In den letzten Tagen hat die Bundesregierung wieder viel dafür getan, dass die deutsch-russischen Beziehungen sich weiter verschlechtern, obwohl das in zwischen kaum mehr möglich ist. Ich habe schon mehrmals darüber berichtet, dass das Verhalten Deutschlands im Fall Navalny zu einer Änderung der russischen Politik gegenüber Deutschland und der EU führt. Sogar ein Ende der … „Bundesregierung gibt Vollgas: Weitere Verschlechterung der deutsch-russischen Beziehungen“ weiterlesen

Keine Reaktion der EU: Massive Proteste mit dutzenden Verletzten in Spanien

Die deutschen Medien berichten sehr zurückhaltend über die derzeitigen Proteste in Spanien. Anders in Russland, wo die Bilder der Proteste ausführlich gezeigt werden. Das Thema der Proteste in Spanien ist sicher umstritten. Es geht um Katalonien und die Unabhängigkeitsbestrebungen. Wie immer bei diesen Thema gibt es zwei Sichtweisen: Die Einen sagen, dass das Recht des … „Keine Reaktion der EU: Massive Proteste mit dutzenden Verletzten in Spanien“ weiterlesen

Geopolitik und Milliardengeschenke – Worum es bei der Impfdebatte tatsächlich geht

Das offizielle Narrativ lautet bekanntermaßen, Corona sei brandgefährlich und alle müssten schnellstmöglich geimpft werden. Wenn die Verantwortlichen das selbst glauben würden, müsste es ihnen egal sein, welcher Impfstoff zum Einsatz kommt. Das ist aber nicht so. Worum es bei den Impfdebatte in Wahrheit geht, ist längst bekannt: Es geht um ein Milliardengeschenk an die westlichen … „Geopolitik und Milliardengeschenke – Worum es bei der Impfdebatte tatsächlich geht“ weiterlesen

Medienkrieg zwischen Großbritannien und China

Anfang Februar hat die britische Medienaufsicht dem chinesischen Fernsehsender CGTN die Sendelizenz entzogen. China hat geantwortet, indem es der BBC die Sendelizenz entzogen hat. Zensur wird im Westen zum Normalzustand. Von den Zensurorgien (inklusive Festnahmen von Journalisten) im Baltikum, das zur EU gehört, habe ich schon oft berichtet. Dort wurde gerade 16 russischen Fernsehsendern auf … „Medienkrieg zwischen Großbritannien und China“ weiterlesen

Einstündiges Interview des russischen Außenministers Lawrow über das Verhältnis zur EU und zu Deutschland

Am 12. Februar hat der russische Außenminister dem russischen Journalisten Wladimir Solowjow ein einstündiges Interview gegeben, aus dem ich schon zitiert habe. Hier geht es zur kompletten Übersetzung. Ich habe schon zwei Passagen des Interviews übersetzt, in denen es um das Verhältnis zwischen Russland und der EU ging. In der einen hat Lawrow gesagt, Russland … „Einstündiges Interview des russischen Außenministers Lawrow über das Verhältnis zur EU und zu Deutschland“ weiterlesen

„Positionen vorgelesen“ – Lawrow über den Besuch von Borrell in Moskau

Die Reise von Josep Borrell nach Moskau hat nicht nur im Westen für Schlagzeilen gesorgt, sondern auch in Russland. Allerdings für ganz andere, als im Westen. Im Westen hat die Reise des Außenbeauftragten der EU, Josep Borrell, nach Moskau für Aufregung gesorgt, weil viele Transatlantiker der Meinung sind, Borrell sei in Moskau nicht deutlich genug … „„Positionen vorgelesen“ – Lawrow über den Besuch von Borrell in Moskau“ weiterlesen

Lawrow: „Wir sind bereit, die Beziehungen zur EU zu beenden“ – Hat er das wirklich gesagt?

In Russland macht die Aussage von Lawrow die Runde, Russland sei bereit, die Beziehungen zur EU zu beenden. Merkwürdigerweise haben deutsche Medien darüber bisher nicht berichtet. Aber was hat Lawrow wirklich gesagt? Die Beziehungen zwischen der EU und Russland sind auf einem historischen Tiefpunkt angelangt, woran Deutschland die Hauptschuld trägt. Die Beziehungen zwischen Deutschland und … „Lawrow: „Wir sind bereit, die Beziehungen zur EU zu beenden“ – Hat er das wirklich gesagt?“ weiterlesen

Zensur in der EU: Lettland sperrt 16 Fernsehsender, wer sie trotzdem schaut, riskiert Geldstrafen

Im Baltikum, das immerhin zur EU gehört, greift eine Zensur um sich, die schlimmer ist, das als in der damaligen DDR. Fernsehsendern werden Lizenzen entzogen und wer sie auf anderem Wege schaut, dem drohen Geldstrafen. Das gab es nicht einmal im für seine Repressionen gescholtenen „Stasi-Staat.„ Über die Zensur im Baltikum habe ich schon oft … „Zensur in der EU: Lettland sperrt 16 Fernsehsender, wer sie trotzdem schaut, riskiert Geldstrafen“ weiterlesen

Russland verliert die Geduld: Europäische Diplomaten wegen Teilnahme an Nalavlny-Demos ausgewiesen

Russland hat drei europäische Diplomaten ausgewiesen, die an Navalny-Protesten teilgenommen haben. Früher hat Russland sich über solche Einmischungen in seine inneren Angelegenheiten nur beschwert, jetzt greift das Land durch. Man stelle sich einmal vor, russische Diplomaten aus der russischen Botschaft in Berlin würden an Querdenken-Demos teilnehmen, die Querdenker loben und der russische Außenminister würde sich … „Russland verliert die Geduld: Europäische Diplomaten wegen Teilnahme an Nalavlny-Demos ausgewiesen“ weiterlesen

„Great Reset“: Wie in Russland über Putins Rede beim Weltwirtschaftsforum berichtet wurde

In dieser Woche ist Putin bei dem von vielen aufmerksam beobachteten Weltwirtschaftsforum von Davos aufgetreten und hat an einer Online-Diskussion teilgenommen und eine Rede gehalten. Ich habe über Putins Rede bereits berichtet und den Teil davon, den ich für den interessantesten gehalten habe, übersetzt. Die komplette Rede hat fast 45 Minuten gedauert, weshalb ich sie … „„Great Reset“: Wie in Russland über Putins Rede beim Weltwirtschaftsforum berichtet wurde“ weiterlesen