Das russische Fernsehen über „europäische Solidarität“ in der Coronakrise

Die Aussichten für die EU sind in der Coronakrise denkbar schlecht. Von der „europäischen Solidarität“ ist außer Worthülsen nichts geblieben. Wie es weitergeht, fragte das russische Fernsehen in einem sehenswerten Beitrag. Da in den „Qualitätsmedien“ derzeit wieder viel von russischer Propaganda im Zusammenhang mit der Coronakrise zu lesen ist, will ich Ihnen den Beitrag des … „Das russische Fernsehen über „europäische Solidarität“ in der Coronakrise“ weiterlesen

Nach fast 2 Jahren: Endlich erstes Geschäft zwischen der EU und dem Iran über INSTEX abgerechnet

Die EU hat mit fast zwei Jahren Verspätung die erste Zahlung für ein Geschäft mit dem Iran über das seit langem vollmündig dafür angekündigte Instrument INSTEX abgewickelt. Nachdem die USA das Atomabkommen mit dem Iran im Mai 2018 gebrochen und dann einseitig völkerrechtswidrige Sanktionen gegen das Land verhängt haben, haben europäische Banken sich geweigert, Zahlungen … „Nach fast 2 Jahren: Endlich erstes Geschäft zwischen der EU und dem Iran über INSTEX abgerechnet“ weiterlesen

EuGH-Urteil: Ablehnung, Flüchtlinge aufzunehmen, war unrechtmäßig – Folgen hat das keine

Der Europäische Gerichtshof hat entschieden, dass die osteuropäischen Staaten die Verteilung von Flüchtlingen nicht ablehnen durften. Interessant dabei ist, worüber der Spiegel in dem Zusammenhang nicht berichtet hat. Im Prinzip kam das Urteil nicht überraschend. Die osteuropäischen Staaten haben sich über eine bindende EU-Entscheidung hinweggesetzt, als sie sich geweigert haben, nach 2015 Flüchtlinge nach einem … „EuGH-Urteil: Ablehnung, Flüchtlinge aufzunehmen, war unrechtmäßig – Folgen hat das keine“ weiterlesen

Realsatire – Ursula von der Leyen kämpft mit Fake News gegen nicht existierende Fake News

Wenn die EU vor Fake News warnt, sollte man vorsichtig sein. Wenn Ursula von der Leyen vor Fake News warnt, sollte man vorsichtig sein. Wenn es beide zusammen tun, dann erst recht. So ist es am Dienstag geschehen. Eine „Task Force“ der EU warnt vor russischen Fake News und produziert dabei selbst Fakes. Ich habe … „Realsatire – Ursula von der Leyen kämpft mit Fake News gegen nicht existierende Fake News“ weiterlesen

Nicht sehr optimistisch: Das russische Fernsehen über die EU nach der Corona-Epidemie

Das russische Fernsehen hat die vielleicht entscheidende Frage gestellt: Was wird aus Europa und der EU, wenn die Pandemie vorbei ist? Die wirklich spannende Frage ist, wie die Welt nach der Corona-Pandemie aussehen wird. Welche Folgen haben die wirtschaftlichen Verwerfungen und wie schlimm werden sie? Was passiert, wenn alle Staaten sich Milliarden oder Billionen Dollar … „Nicht sehr optimistisch: Das russische Fernsehen über die EU nach der Corona-Epidemie“ weiterlesen

„Liebesgrüße aus Russland“: Wie das russische Fernsehen über die Hilfe für Italien berichtet

Die russische Hilfe für Italien wurde in Brüssel und westlichen Medien kritisiert. Da ich darüber schon berichtet habe, halte ich es für interessant, wie das russische Fernsehen selbst darüber berichtet. Die Kritik deutscher „Qualitätsmedien“ an der Hilfe für Italien, die China, Kuba und Russland leisten, nachdem die EU-„Partner“ Italiens Hilferufe ungehört haben verhallen lassen, ist … „„Liebesgrüße aus Russland“: Wie das russische Fernsehen über die Hilfe für Italien berichtet“ weiterlesen

EU-Gipfel am Donnerstag gescheitert – Wie die „Qualitätsmedien“ versuchen, das zu verschweigen

Erstaunlich wenig hört und liest man in den deutschen Medien über den EU-Gipfel vom Donnerstag. Kein Wunder, ein massiver Eklat konnte nur knapp abgewendet werden, denn der Gipfel zeigte einmal mehr, dass es mit der hochgelobten „europäischen Solidarität“ nicht weit her ist. Manchmal übersehe ich interessante Meldungen. In Russland wurde schon am Donnerstag ausführlich über … „EU-Gipfel am Donnerstag gescheitert – Wie die „Qualitätsmedien“ versuchen, das zu verschweigen“ weiterlesen

Coronavirus: „Propaganda“ und „Wuhan-Virus“ – Der Medienkrieg des Westens treibt neue Blüten

Der Medienkrieg über das Coronavirus findet immer mehr Schlachtfelder. Russische und chinesische Hilfe führen Behauptungen über die „europäische Solidarität“ ad absurdum und die USA versuchen ebenfalls neue Tricks. Während Italiens Bitten um Hilfe in der Coronakrise von den „Freunden“ in der EU nicht erhört wurden, haben Russland und China schnell und unbürokratisch geholfen. Das treibt … „Coronavirus: „Propaganda“ und „Wuhan-Virus“ – Der Medienkrieg des Westens treibt neue Blüten“ weiterlesen

G-20 Telefonkonferenz: Westlicher Egoisimus vs. Lösungsvorschläge

Während die EU, die so stolz auf ihre Solidarität unter den Mitgliedsstaaten ist, sich nicht auf eine (gemeinsame) Finanzierung der Corona-Folgen einigen kann, ist Putin beim virtuellen G-20-Treffen mit einer entsprechenden Idee vorgeprescht. Die wirtschaftlichen Folgen der Corona-Krise sind nicht absehbar. Ich arbeite schon länger an einem Artikel dazu, aber je tiefer ich in das … „G-20 Telefonkonferenz: Westlicher Egoisimus vs. Lösungsvorschläge“ weiterlesen

„Europäische Solidarität“ vs. Hilfe aus Russland und China – Selbst die FAZ fragt: „Wie selbstlos sind die Europäer?“

Wenn man sieht, wie unterschiedlich Länder auf das Coronavirus reagieren, dann wird klar, warum einige (bisher) wesentlich besser mit der Pandemie klar kommen, als andere. Das gefällt in erster Linie dem Westen nicht, denn die Schwächen des Westens werden in dieser Krise offensichtlich. Es rächt sich nun, dass im Westen Politiker, die oft von ihrem … „„Europäische Solidarität“ vs. Hilfe aus Russland und China – Selbst die FAZ fragt: „Wie selbstlos sind die Europäer?““ weiterlesen