Coronavirus: „Propaganda“ und „Wuhan-Virus“ – Der Medienkrieg des Westens treibt neue Blüten

Der Medienkrieg über das Coronavirus findet immer mehr Schlachtfelder. Russische und chinesische Hilfe führen Behauptungen über die „europäische Solidarität“ ad absurdum und die USA versuchen ebenfalls neue Tricks. Während Italiens Bitten um Hilfe in der Coronakrise von den „Freunden“ in der EU nicht erhört wurden, haben Russland und China schnell und unbürokratisch geholfen. Das treibt … „Coronavirus: „Propaganda“ und „Wuhan-Virus“ – Der Medienkrieg des Westens treibt neue Blüten“ weiterlesen

Absurder Medienkrieg um Corona: Russland ist an allem Schuld

Immer mehr „Qualitätsmedien“ berichten, dass Russland das Coronavirus nutzt, um Fake News zu streuen und die EU zu destabilisieren. Faszinierend an dem Vorwurf ist, dass es genau umgekehrt ist: Die Fake News kommen eindeutig und nachprüfbar von westlichen Politikern und Medien. Es soll in diesem Artikel nur am Rande um das Coronavirus gehen, hier geht … „Absurder Medienkrieg um Corona: Russland ist an allem Schuld“ weiterlesen

Dreiste Lügen im Deutschlandfunk zum 6. Jahrestag der Vereinigung der Krim mit Russland

Die Vereinigung der Krim mit Russland ist heute sechs Jahre her. Der Deutschlandfunk hat dazu einen sehr langen Artikel veröffentlicht, der so voll mit objektiven und leicht widerlegbaren Lügen ist, dass man gar nicht auf alle eingehen kann. Ich versuche es trotzdem. Da dieser Artikel im Deutschlandfunk sehr lang wird, schließlich ist der Artikel des … „Dreiste Lügen im Deutschlandfunk zum 6. Jahrestag der Vereinigung der Krim mit Russland“ weiterlesen

USA und Israel treten Völkerrecht mit Füßen – Deutsche „Qualitätsmedien“ schauen verschämt weg

Der Westen und das Völkerrecht – das ist ein ganz heikles Thema. Besonders deutlich wird das bei den USA und Israel, die Ermittlungen des Internationalen Strafgerichtshof gegen sich selbst nicht nur ablehnen, sondern den Richtern sogar offen drohen. Dass die USA dem Vertrag über den Internationalen Strafgerichtshof nicht beigetreten sind, ist nicht neu. Dass die … „USA und Israel treten Völkerrecht mit Füßen – Deutsche „Qualitätsmedien“ schauen verschämt weg“ weiterlesen

US-Haushalt 2021: US-Außenministerium bekommt fast eine Milliarde für anti-russische Propaganda

Die USA stellen im nächsten Haushaltsjahr allein dem Außenministerium fast eine Milliarde Dollar für den Informationskrieg gegen Russland zur Verfügung. In westlichen Medien wird immer geschimpft, dass Russland mit Russia Today Propaganda mache und diese vom Staat finanziert wird. Nicht so gerne wird in den westlichen Medien erwähnt, dass die westlichen Länder – allen voran … „US-Haushalt 2021: US-Außenministerium bekommt fast eine Milliarde für anti-russische Propaganda“ weiterlesen

Wie gefährlich ist der Corona-Virus? Die nackten Zahlen

Der Corona-Virus beherrscht die Schlagzeilen, obwohl die Zahlen die Medienhysterie nicht rechtfertigen. Ein Abgleich von Fakten und Berichten zeigt die Diskrepanz. Die Medien machen immer noch einen Riesenwirbel um den Virus. Daher wollen wir uns einfach mal die nackten Zahlen anschauen. In China gibt es Stand heute 74.186 Infizierte. Bei einer Bevölkerung von knapp 1.400.000.000 … „Wie gefährlich ist der Corona-Virus? Die nackten Zahlen“ weiterlesen

Tacheles #25 ist online

In der 25. Folge von Tacheles haben Röper und Stein den Medien wieder kritisch auf die Finger geschaut. Und Themen gab es mehr als genug. Es ging unter anderem um das Corona-Virus, die dreistesten «Ausrutscher» der Medien, um «gendergerechte» Olympische Spiele in Tokio, den Kohleausstieg und einiges mehr. Trotz all der unschönen Nachrichten gab es … „Tacheles #25 ist online“ weiterlesen

Ein Montag in Deutschland: Wofür sich die Medien schämen und wofür sie sich tatsächlich schämen sollten

Heute haben sich Regierung und Medien gleich mehrere schwere Peinlichkeiten geleistet, die man nicht glauben würde, wenn es nicht alles dokumentiert wäre. Ein Bericht über einen Tag im Tollhaus Bundesrepublik Deutschland. Ich habe heute drei Meldungen gefunden, die eigentlich nichts miteinander zu tun haben, die aber trotzdem eines gemeinsam haben: Sie zeigen auf, wie dreist … „Ein Montag in Deutschland: Wofür sich die Medien schämen und wofür sie sich tatsächlich schämen sollten“ weiterlesen

Huawei, 5G und chinesische Spionage: Handelsblatt meldet „Smoking Gun“, was sind die Hintergründe?

Heute fand sich wieder ein plastisches Beispiel dafür, wie sich die deutsche Presse zum Handlanger der US-Geheimdienste macht. Wenn jemand ein geheimes Dokument der Geheimdienste veröffentlicht, dann begeht er Hoch- oder Landesverrat. Davon können Leute, die das getan haben, ein Lied singen, fragen Sie mal Edward Snowden oder Julian Assange, was einem blüht, der so … „Huawei, 5G und chinesische Spionage: Handelsblatt meldet „Smoking Gun“, was sind die Hintergründe?“ weiterlesen

Rekord: Der Spiegel verliert in nur sechs Monaten 12 Prozent seiner Leserschaft

Die Media-Analyse für das zweite Halbjahr 2019 hat ergeben, dass der Spiegel mehr Reichweite verloren hat, als jede andere Zeitung in Deutschland. In nur sechs Monaten hat der Spiegel 630.000 Leser, also 12 Prozent seiner Reichweite, eingebüßt. Die Meedia GmbH analysiert permanent die deutsche Medienlandschaft und veröffentlicht unter anderem zweimal im Jahr eine Analyse über … „Rekord: Der Spiegel verliert in nur sechs Monaten 12 Prozent seiner Leserschaft“ weiterlesen