EU-Gipfel am Donnerstag gescheitert – Wie die „Qualitätsmedien“ versuchen, das zu verschweigen

Erstaunlich wenig hört und liest man in den deutschen Medien über den EU-Gipfel vom Donnerstag. Kein Wunder, ein massiver Eklat konnte nur knapp abgewendet werden, denn der Gipfel zeigte einmal mehr, dass es mit der hochgelobten „europäischen Solidarität“ nicht weit her ist. Manchmal übersehe ich interessante Meldungen. In Russland wurde schon am Donnerstag ausführlich über … „EU-Gipfel am Donnerstag gescheitert – Wie die „Qualitätsmedien“ versuchen, das zu verschweigen“ weiterlesen

G-20 Telefonkonferenz: Westlicher Egoisimus vs. Lösungsvorschläge

Während die EU, die so stolz auf ihre Solidarität unter den Mitgliedsstaaten ist, sich nicht auf eine (gemeinsame) Finanzierung der Corona-Folgen einigen kann, ist Putin beim virtuellen G-20-Treffen mit einer entsprechenden Idee vorgeprescht. Die wirtschaftlichen Folgen der Corona-Krise sind nicht absehbar. Ich arbeite schon länger an einem Artikel dazu, aber je tiefer ich in das … „G-20 Telefonkonferenz: Westlicher Egoisimus vs. Lösungsvorschläge“ weiterlesen

Fernsehansprache von Putin zum Coronavirus: Welche Maßnahmen die russische Regierung ergreift

Präsident Putin hat sich in einer Fernsehansprache an das russische Volk gewandt und die Maßnahmen erläutert, die Russland nun treffen wird, um die Corona-Epidemie zu verlangsamen. Das russische Fernsehen berichtet ausführlich über die Lage in Europa. Viele Länder, wie zum Beispiel Italien, Frankreich und Spanien haben strenge Ausgangssperren verhängt. Andere haben – wie Deutschland – … „Fernsehansprache von Putin zum Coronavirus: Welche Maßnahmen die russische Regierung ergreift“ weiterlesen

„Europäische Solidarität“ vs. Hilfe aus Russland und China – Selbst die FAZ fragt: „Wie selbstlos sind die Europäer?“

Wenn man sieht, wie unterschiedlich Länder auf das Coronavirus reagieren, dann wird klar, warum einige (bisher) wesentlich besser mit der Pandemie klar kommen, als andere. Das gefällt in erster Linie dem Westen nicht, denn die Schwächen des Westens werden in dieser Krise offensichtlich. Es rächt sich nun, dass im Westen Politiker, die oft von ihrem … „„Europäische Solidarität“ vs. Hilfe aus Russland und China – Selbst die FAZ fragt: „Wie selbstlos sind die Europäer?““ weiterlesen

Putin im O-Ton über die russische Opposition

In dem Interview, dass Putin der TASS zum 20 jährigen Jubiläum seiner ersten Amtszeit gegeben hat, hat der Journalist Putin sehr intensiv nach der russischen Opposition befragt. Das Interview war leider sehr schwierig zu übersetzen, weil der Interviewer Putin ständig ins Wort gefallen ist. Wenn man es sich anschaut, ist es besser verständlich, als in … „Putin im O-Ton über die russische Opposition“ weiterlesen

Das russische Verfassungsgericht macht den Weg für die geplante Verfassungsreform frei

Die geplante Verfassungsreform in Russland hat die vorletzte Hürde passiert und wird im April den Menschen in Russland zur Abstimmung vorgelegt. Am 16. März hat das Verfassungsgericht in Russland die vorgeschlagenen Verfassungsänderungen als verfassungskonform bestätigt. Das russische Fernsehen hat am Sonntag in der Sendung „Nachrichten der Woche“ ausführlich darüber berichtet auch aus der Entscheidung des … „Das russische Verfassungsgericht macht den Weg für die geplante Verfassungsreform frei“ weiterlesen

Putin im O-Ton zu der Frage, ob er nach 2024 weiterhin Präsident bleiben will

Will Putin ewig ab der Macht bleiben? Die Frage, die die Medien auf der ganzen Welt interessiert, wurde ihm auch bei dem großen TASS-Interview zum 20. Jahrestag seiner ersten Amtszeit gestellt. Ich habe schon einige Teile des sehr langen Interviews übersetzt. Putins Aussagen zu den Wirtschaftssanktionen finden Sie hier, seine Aussagen über Chodorkowski und Oligarchen … „Putin im O-Ton zu der Frage, ob er nach 2024 weiterhin Präsident bleiben will“ weiterlesen

Tacheles #28 ist online

Weil sowieso alle nur über das eine Thema berichten, haben Röper und Stein ganz bewusst den Fokus auf andere spannende Themen gelegt, die in der Berichterstattung der letzten zwei Wochen untergegangen sind. Es ging dieses Mal daher unter anderem um die Krim und die Menschenrechtslage auf der Halbinsel und auch in der Ukraine. Eine weitere … „Tacheles #28 ist online“ weiterlesen

Putin im O-Ton über die Rolle der Oligarchen im heutigen Russland und über „Staatskapitalismus“

In dem Interview, das Putin der TASS zum 20 Jahrestag seiner ersten Präsidentschaft gegeben hat, ging es auch um die Rolle der Oligarchen im heutigen Russland und um die Frage, ob es in Russland zu viele staatliche Unternehmen gibt. Vor allem die Frage der staatlichen Unternehmen fand ich interessant, denn Russland wird vom Westen immer … „Putin im O-Ton über die Rolle der Oligarchen im heutigen Russland und über „Staatskapitalismus““ weiterlesen

Putin im O-Ton über die Wirtschaftssanktionen und ihre Folgen

Anlässlich des 20. Jubiläums von Putins Amtsantritt hat der russische Präsident der TASS ein langes Interview gegeben, von dem ich Teile übersetze. Dieses Mal geht es um die Wirtschaftssanktionen. Ich habe aus dem Interview schon Fragen zur Wirtschaft und zu Chodorkowski und auch über das russische Verhältnis zur Ukraine übersetzt. Heute übersetze ich einen dritten … „Putin im O-Ton über die Wirtschaftssanktionen und ihre Folgen“ weiterlesen