Der russische Blick auf die politischen Kämpfe in den USA

Wie jede Woche hat das russische Fernsehen auch an diesem Sonntag wieder einen Blick über den großen Teich auf die politischen Entwicklungen in den USA geworfen. Da die russische Berichterstattung über die Politik in den USA sich teilweise stark von dem unterscheidet, was die deutschen Medien berichten, übersetze ich die Beiträge des russischen Fernsehens zu … „Der russische Blick auf die politischen Kämpfe in den USA“ weiterlesen

Wie das russische Fernsehen über Political Correctness und ihre Folgen berichtet

Das russische Fernsehen hat mal wieder über die Blüten berichtet, die die Political Correctness treibt. Dieses Mal ging es um die USA, das Mutterland dieser Erscheinung. Das russische Fernsehen nimmt sich in der Sendung „Nachrichten der Woche“ die Political Correctness und ihre Auswüchse immer mal wieder vor. Und man muss sich an den Kopf fassen, … „Wie das russische Fernsehen über Political Correctness und ihre Folgen berichtet“ weiterlesen

Ganz anders, als in Deutschland: Wie in Russland über die Münchner Sicherheitskonferenz berichtet wird

In diesem Tagen fand die Münchner Sicherheitskonferenz statt und es ist faszinierend, was alles nicht in deutschen Medien berichtet wurde. Ich habe schon darüber geschrieben, dass die Äußerungen Macrons, der eine Zusammenarbeit mit Russland anmahnte, im Spiegel zum Beispiel vollkommen verschwiegen worden sind. Selbst in einem Artikel des Spiegel, der sich unmittelbar mit Macrons Auftritt … „Ganz anders, als in Deutschland: Wie in Russland über die Münchner Sicherheitskonferenz berichtet wird“ weiterlesen

Russisches Fernsehen: „Putin hat die unipolare Welt zerstört“

In der russischen Sendung „Nachrichten der Woche“ gab es am Wochenende einen sehr interessanten Beitrag über Putin und das kommende Ende seiner Amtszeit. In Russland wird die Diskussion über das Ende von Putins Amtszeit ganz anders geführt, als in den westlichen Medien. Und auch die über das, was Putin in den 20 Jahren seiner Herrschaft … „Russisches Fernsehen: „Putin hat die unipolare Welt zerstört““ weiterlesen

Münchener Sicherheitskonferenz – Was nicht im Spiegel zu lesen war

Auf der Münchener Sicherheitskonferenz waren interessante Töne zu hören. Pompeo sprach über die russische Bedrohung, Macron über eine Zusammenarbeit mit Russland. Der deutsche Bundespräsident Steinmeier hat in seiner Rede Europa in den Mittelpunkt gestellt und den USA unter Trump vorgeworfen, eine „zunehmend destruktive Dynamik der Weltpolitik“ zu befördern, wie man im Spiegel lesen konnte: „Als … „Münchener Sicherheitskonferenz – Was nicht im Spiegel zu lesen war“ weiterlesen

Wie westliche Länder die Pressefreiheit konsequent immer weiter beschneiden

In immer mehr westlichen Ländern wird die Pressefreiheit massiv eingeschränkt. Das russische Außenministerium hat in einer Erklärung die neuesten Entwicklungen aufgezählt. Für viele klingt es natürlich merkwürdig, wenn Russland behauptet, die Pressefreiheit im Westen würde eingeschränkt werden. Aber alles, was das russische Außenministerium hier aufgezählt hat, ist wahr und kann problemlos von jedem überprüft werden. … „Wie westliche Länder die Pressefreiheit konsequent immer weiter beschneiden“ weiterlesen

Israel und die USA verweigern Zusammenarbeit mit UNO-Menschenrechtsrat – Wie berichtet der Spiegel?

Die deutschen Medien sind auf dem „israelischen Auge“ blind. Jetzt hat Israel die Zusammenarbeit mit dem UNO-Menschenrechtsbüro eingestellt. Zu kritisieren hat der Spiegel daran aber nichts. Man stelle sich einmal vor, Russland, China, Nordkorea oder ein anderes „böses“ Land würde die Zusammenarbeit mit dem UNO-Menschenrechtsbüro einstellen und ihm eine zum Beispiel „Russland-feindliche Haltung“ vorwerfen. Wir … „Israel und die USA verweigern Zusammenarbeit mit UNO-Menschenrechtsrat – Wie berichtet der Spiegel?“ weiterlesen

Wie das russische Fernsehen über das Ende des Amtsenthebungsverfahrens gegen Trump berichtet

Traditionell hat das russische Fernsehen auch an diesem Sonntag in der Sendung „Nachrichten der Woche“ wieder einen Blick auf den Polit-Zirkus in den USA geworfen. Ich habe den Beitrag des russischen Fernsehens wie jede Woche übersetzt. Beginn der Übersetzung: Erwartungsgemäß ist das Abenteuer der radikalen Demokraten in den Vereinigten Staaten, die Trump absetzen wollten, kläglich … „Wie das russische Fernsehen über das Ende des Amtsenthebungsverfahrens gegen Trump berichtet“ weiterlesen

Mini-Atombomben auf U-Booten stationiert – USA senken Hemmschwelle für Einsatz von Atomwaffen

Die USA haben auf Atom-U-Booten Interrkontinentalraketen mit „Mini-Atombomben“ stationiert. Das senkt die Hemmschwelle für den Einsatz von Nuklearwaffen. Manchmal schaffe ich es nicht, über alles zu berichten, was ich erfahre. Dies ist so ein Fall und eine Mail eines Lesers hat mich darauf aufmerksam gemacht, weil RT-Deutsch darüber berichtet hat. Schon am 4. Februar hat … „Mini-Atombomben auf U-Booten stationiert – USA senken Hemmschwelle für Einsatz von Atomwaffen“ weiterlesen

Amtsenthebungsverfahren gegen Trump beendet – Desinformation im Spiegel geht weiter

Das Amtsenthebungsverfahren gegen Trump ist vorbei. Interessant dabei ist, wie sehr die Spiegel seinen Lesern die Wahrheit vorenthält und dadurch weiterhin aktiv Desinformation betreibt. Kurz zur Erinnerung, worum es in dem Verfahren ging: Trump wollte, dass in der Ukraine gegen Joe Biden und dessen Sohn wegen möglicher Korruption ermittelt wird. Die Demokraten haben behauptet, Trump … „Amtsenthebungsverfahren gegen Trump beendet – Desinformation im Spiegel geht weiter“ weiterlesen