Umweltstiftung von Mecklenburg-Vorpommern: Die Verlogenheit der Klima- und Umweltverbände

Das Land Mecklenburg-Vorpommern hat die Stiftung “Klima-und Umweltschutz MV” gegründet und die Klima- und Umweltverbände laufen dagegen Sturm. Was ist da los? Der Grund ist schnell genannt: Die Stiftung ist ein Gemeinschaftsprojekt des Bundeslandes, das 200.000 Euro in die Stiftung einbringt, und von Gazprom, das mindestens 20 Millionen, in manchen Berichten ist auch von 60 … „Umweltstiftung von Mecklenburg-Vorpommern: Die Verlogenheit der Klima- und Umweltverbände“ weiterlesen

Kiews Plan “B” für den Donbass – Bricht der Krieg in der Ukraine im Frühjahr wieder aus?

Um die Ukraine ist es ruhig geworden in den Medien und der Waffenstillstand hält seit Monaten weitgehend. Aber vieles deutet darauf hin, dass das nur die Ruhe vor dem nächsten Sturm ist. Vor über einem Jahr haben sich Merkel, Macron, Putin und Selensky zum letzten Mal im Normandie-Format getroffen und über die Umsetzung des Abkommens … „Kiews Plan “B” für den Donbass – Bricht der Krieg in der Ukraine im Frühjahr wieder aus?“ weiterlesen

Orwell wird Realität: Wohin übertriebenes Gendern und die “cancel culture” führen

Im russischen Fernsehen wurde am Sonntag in einem sehr nachdenklich machender Kommentar ausgeführt, wohin die im Westen – und vor allem in den USA – um sich greifende “cancel culture” führen kann (und nach Meinung des Kommentators führen wird). Ein solcher Kommentar wäre in westlichen Medien undenkbar. In Russland gibt es keine Political Correctness, keine … „Orwell wird Realität: Wohin übertriebenes Gendern und die “cancel culture” führen“ weiterlesen

Das russische Fernsehen über die Lage in den USA: Ein “Putsch” wie “in einer Bananenrepublik”

Leser des Anti-Spiegel sind es gewohnt, dass das russische Fernsehen über die Lage in den USA ganz anders berichtet, als das deutsche Fernsehen. Aber so deutlich, wie an diesem Sonntag im russischen Nachrichtenrückblick “Nachrichten der Woche”, waren die russischen Kommentare noch nie. Da die Vorgänge in den USA allen bekannt sind, will ich ohne weitere … „Das russische Fernsehen über die Lage in den USA: Ein “Putsch” wie “in einer Bananenrepublik”“ weiterlesen

Guantanamo wird 19 Jahre alt: Russland fordert Bestrafung der Verantwortlichen des US-Foltergefängnisses

Der von den USA geführte Westen beruft sich gerne auf seine “Werte”, man fragt sich allerdings, welche das sind, wenn die USA mittlerweile seit 19 Jahren illegal entführte Menschen ohne Recht auf Anwälte oder faire Prozesse in einem Foltergefängnis eingesperrt halten. Das russische Außenministerium hat dazu nun wieder deutliche Worte gefunden. In ihrer Pressekonferenz am … „Guantanamo wird 19 Jahre alt: Russland fordert Bestrafung der Verantwortlichen des US-Foltergefängnisses“ weiterlesen

Schwesig will Nord Stream 2 retten und gerät unter mediales Dauerfeuer

Die Landesregierung von Mecklenburg Vorpommern hat eine Stiftung gegründet, die Nord Stream 2 retten soll. Die Pipeline ist im deutschen Interesse und es ist bezeichnend, welche Politiker sich dagegen aussprechen. Fakt ist, dass Europa in naher Zukunft mehr Erdgas braucht, denn die Förderung in der Nordsee ist rückläufig, die Nachfrage hingegen steigt in Europa. Auch … „Schwesig will Nord Stream 2 retten und gerät unter mediales Dauerfeuer“ weiterlesen

Erstürmung des Kapitols: Welche (neuen) Informationen die Medien verschweigen

Das Narrativ, Trump habe zu einem Aufstand aufgerufen, ist nicht zu halten. Aber die Medien verschweigen konsequent alles, was nicht ins gewollte Bild passt – zum Beispiel die Rolle von Demokraten unter den Besetzern des Kapitols. Das Narrativ der US-Demokraten und der ihnen hörigen “Qualitätsmedien” ist bekannt: Trump habe am 6. Januar zum Aufstand und … „Erstürmung des Kapitols: Welche (neuen) Informationen die Medien verschweigen“ weiterlesen

Wie die aktuellen Entwicklungen in Nordkorea in Russland eingeschätzt werden

In den letzten Tagen gab es auch in Deutschland Medienberichte über den Parteitag in Nordkorea. Da die russischen Berichte aus dem abgeschotteten Land wesentlich detaillierter und dabei neutraler und objektiver formuliert sind, als die Berichte in Deutschland, will ich hier einen russischen Bericht aus dem Land zeigen. Auf dem Parteitag hat Kim Jong-Un eingestanden, dass … „Wie die aktuellen Entwicklungen in Nordkorea in Russland eingeschätzt werden“ weiterlesen

Pressefreiheit in den USA: Voice of America bestraft Journalistin für kritische Frage an Pompeo

In den USA hat ein besonders eindrückliches Beispiel gezeigt, wie (schlecht) es im Westen um die Pressefreiheit bestellt ist. Eine Journalistin des US-Staatssenders Voice of America wurde von ihrem Arbeitgeber für eine “kritische” Frage an Außenminister Pompeo bestraft. Voice of America ist Teil der U.S. Agency for Global Media (USAGM), also der staatlichen Medien der … „Pressefreiheit in den USA: Voice of America bestraft Journalistin für kritische Frage an Pompeo“ weiterlesen

Pelosi: “Es waren die Russen!” – Wie in Russland über die Situation in den USA berichtet wird

Wonach die deutschen “Qualitätsmedien” nicht fragen, danach fragen die russischen Medien: Warum war das Kapitol trotz vorheriger Warnungen nicht besser geschützt? Obwohl vieles darauf hindeutet, kann man noch nicht sicher sagen, dass die Erstürmung des Kapitols eine False-Flag-Operation mit Hilfe der Antifa war. Allerdings deutet darauf vieles hin, denn trotz vieler Warnungen, die die Polizei … „Pelosi: “Es waren die Russen!” – Wie in Russland über die Situation in den USA berichtet wird“ weiterlesen