US-Wahl: Trump fügt sich dem Umvermeidlichen

Trump hat angekündigt, den Weg zur Übergabe der Regierung an das Team von Joe Biden freizumachen. Damit fügt sich Trump in das Unvermeidliche: Trotz aller Unregelmäßigkeiten bei der Wahl dürfte Joe Biden ins Weiße Haus einziehen. Die Rolle der Medien bei dieser Wahl habe ich hinlänglich thematisiert. Im Wahlkampf haben die Medien Trump lächerlich gemacht … „US-Wahl: Trump fügt sich dem Umvermeidlichen“ weiterlesen

Das russische Fernsehen berichtet über Details der mutmaßlichen Wahlfälschung in den USA

Während westliche Medien Trump bereits abgeschrieben haben und seine Vorwürfe der Wahlfälschung lächerlich machen, hat das russische Fernsehen ausführlich über die vielen Hinweise für systematische Wahlmanipulation berichtet. Da man diese Informationen in deutschen „Qualitätsmedien“ nicht bekommt, habe ich den Bericht des russischen Fernsehens vom Sonntag übersetzt. Beginn der Übersetzung: In Amerika gibt es anscheinend zwei … „Das russische Fernsehen berichtet über Details der mutmaßlichen Wahlfälschung in den USA“ weiterlesen

Biden und Europa: Smith & Wesson und nette Worte

In den USA gibt es das Sprichwort, dass man mit netten Worten allein wenig erreicht, mit netten Worten und einer Smith & Wesson aber sehr viel erreichen kann. Das dürfte eine passende Charakterisierung dessen sein, was die Europäer mit einem US-Präsidenten Biden erwartet. Die mediale Euphorie über den von den US-Medien verkündeten Wahlsieg von Joe … „Biden und Europa: Smith & Wesson und nette Worte“ weiterlesen

Das russische Fernsehen über die Situation in den USA: Requiem auf den amerikanischen Traum

Wieder einmal zeigen die Ereignisse in den USA deutlich auf, wie unterschiedlich deutsche und russische Medien berichten. Die aktuellen Zusammenstöße in Washington sind ein weiteres Beispiel dafür. Während deutsche Medien von wenigen Tausend Trump-Anhängern berichten, die sich in Washington versammelt und dort randaliert haben sollen, zeigen die Bilder etwas anderes und das russische Fernsehen hat … „Das russische Fernsehen über die Situation in den USA: Requiem auf den amerikanischen Traum“ weiterlesen

Tacheles #45 ist online

Dieses Mal hatten Röper und Stein weniger Themen, als sonst, aber dafür die Möglichkeit, viel tiefer in die Details zu gehen. Natürlich war das wichtigste Thema die US-Wahl, aber es gab auch wieder einige Nachrichten, über die deutschen Medien nicht berichtet haben, wie zum Beispiel die Entmachtung des ukrainischen Verfassungsgerichts. Nachtrag: YouTube hat das Video … „Tacheles #45 ist online“ weiterlesen

Bidens Schattenkabinett: Ein Schwarm aus Falken über dem Weißen Haus

Während die deutschen Medien Biden und seine potenziellen Kandidaten für Regierungsämter feiern, erinnert das russische Fernsehen an deren Lebensläufe. Das potenzielle Biden-Team besteht aus strammen Falken und sogar Befürwortern der Folter. Jeder, der sich die Mühe macht, die Biografien und Werdegänge der für die Außenpolitik und die Geheimdienste genannten Kandidaten des Biden-Teams anzuschauen, wird feststellen, … „Bidens Schattenkabinett: Ein Schwarm aus Falken über dem Weißen Haus“ weiterlesen

Kommentar: Warum ich der Meinung bin, dass Trump den Machtkampf in den USA verliert

In meinen Artikeln gehe ich davon aus, dass Biden der nächste US-Präsident und Trump den Machtkampf verlieren wird. Da viele Kommentatoren das anders sehen, will ich erklären, warum ich dieser Meinung bin. In Artikeln und auch in den Homeoffice-Sendungen gehe ich inzwischen davon aus, dass Trump das Weiße Haus verlassen muss. Auch in der Tacheles-Sendung, … „Kommentar: Warum ich der Meinung bin, dass Trump den Machtkampf in den USA verliert“ weiterlesen

Hätte Russland Gründe gehabt, sich über einen Wahlsieg von Trump zu freuen?

Die Medien erzählen uns unisono, die russische Regierung hätte sich über einen Wahlsieg von Trump gefreut. Da niemand diese These ernsthaft hinterfragt, schreit sie geradezu danach, einmal näher beleuchtet zu werden. Die Medien streuen schon seit Hillary Clintons Wahlkampfteam 2016 die Geschichte über Trumps enge Kontakte zu Moskau frei erfunden hat die Legende, Putin würde … „Hätte Russland Gründe gehabt, sich über einen Wahlsieg von Trump zu freuen?“ weiterlesen

Die Medien feiern das Wunder: Hurra, Trump ist weg und der Impfstoff ist da!

Die Medien überschlagen sich vor Freude, nun ist endlich ein Corona-Impfstoff da, der sogar einen 90-prozentigen Schutz bewirkt! Dabei gibt es so einen Impfstoff seit Monaten, denn auch der russische Impfstoff hat diese Wirkung gezeigt. Aber der kam wohl zu früh und von den Falschen, denn er hat keine Begeisterung in den Medien ausgelöst. Warum? … „Die Medien feiern das Wunder: Hurra, Trump ist weg und der Impfstoff ist da!“ weiterlesen

Tote Wähler und andere Manipulationen – Das russische Fernsehen über die US-Wahl

Im Gegensatz zu den deutschen Medien berichtet das russische Fernsehen über die Unregelmäßigkeiten bei der US-Wahl. Und davon gab es viele, die teilweise auch schon offiziell eingestanden wurden: Auszählungen wurden unterbrochen, Computerprogramme in der Nacht vor der Wahl manipuliert, längst Tote haben ihre Stimme abgegeben und noch vieles mehr. Im allwöchentlichen russischen Wochenrückblick, der Sendung … „Tote Wähler und andere Manipulationen – Das russische Fernsehen über die US-Wahl“ weiterlesen