Wie kritische Journalisten im Westen unter Vorwänden ins Gefängnis gesteckt werden

Wie sehr die Pressefreiheit im Westen mittlerweile eingeschränkt wird, wurde in den letzten Tagen wieder deutlich. Journalisten, die wirklich brisantes Material gegen Regierungen sammeln, drohen Gefängnisstrafen. Der Fall Julian Assange ist hinreichend bekannt. Assange hat nur seine Arbeit als Journalist gemacht und Verbrechen westlicher und vor Kriegsverbrechen der US-Regierung veröffentlicht. Anstatt aber die Täter zu … „Wie kritische Journalisten im Westen unter Vorwänden ins Gefängnis gesteckt werden“ weiterlesen

Pressefreiheit: Das EU-Parlament zeigt die Doppelmoral des Westens auf

Das Europaparlament hat in einer Resolution von Russland gefordert, das Gesetz über ausländische Agenten abzuschaffen. Wie verlogen diese Forderung ist, zeigt sich daran, dass das EU-Parlament nicht die gleiche Forderung an die USA stellt, wo ein solches – aber wesentlich strengeres – Gesetz seit 80 Jahren existiert. Die westlichen Medien kritisieren Russland immer wieder für … „Pressefreiheit: Das EU-Parlament zeigt die Doppelmoral des Westens auf“ weiterlesen

Was macht eigentlich Edward Snowden heute?

Es gibt Neuigkeiten von Edward Snowden, der seit 2013 in Russland Asyl genießt. Er hat seine Memoiren geschrieben und dem Guardian ein ausführliches Interview gegeben. Das russische Fernsehen hat heute über Snowden und das Interview im Guardian berichtet. Alle Interessierte mit Englischkenntnissen finden das Interview hier. Den Bericht des russischen Fernsehens habe ich übersetzt. Beginn … „Was macht eigentlich Edward Snowden heute?“ weiterlesen

Kein Bericht in deutschen Medien: Ermittlungen im österreichischen BND-Skandal „abgebrochen“

Wie gleichgeschaltet die deutschen Mainstream-Medien sind, zeigt eine Meldung über einen Geheimdienstskandal aus Österreich. Ich habe eine volle Woche gewartet, ob in Deutschland darüber berichtet wird. Da die „Qualitätsmedien“ es nicht getan haben, tue ich es nun. Dass die Geheimdienste im Westen komplett unkontrolliert und im rechtsfreien Raum arbeiten, gilt als Verschwörungstheorie, obwohl man früher … „Kein Bericht in deutschen Medien: Ermittlungen im österreichischen BND-Skandal „abgebrochen““ weiterlesen