Israel und die USA verweigern Zusammenarbeit mit UNO-Menschenrechtsrat – Wie berichtet der Spiegel?

Die deutschen Medien sind auf dem „israelischen Auge“ blind. Jetzt hat Israel die Zusammenarbeit mit dem UNO-Menschenrechtsbüro eingestellt. Zu kritisieren hat der Spiegel daran aber nichts. Man stelle sich einmal vor, Russland, China, Nordkorea oder ein anderes „böses“ Land würde die Zusammenarbeit mit dem UNO-Menschenrechtsbüro einstellen und ihm eine zum Beispiel „Russland-feindliche Haltung“ vorwerfen. Wir … „Israel und die USA verweigern Zusammenarbeit mit UNO-Menschenrechtsrat – Wie berichtet der Spiegel?“ weiterlesen

Eskalation in Syrien: Was sind die offiziellen Positionen in Russland und der Türkei?

In Syrien spitzt sich die Lage zu und bewaffnete Zusammenstöße zwischen russischen und türkischen Soldaten sind möglich. Was wird getan, um eine solche Eskalation zu verhindern? Ich habe schon über die Eskalation im Nordwesten Syriens berichtet. Dort schießen immer wieder türkische und syrische Streitkräfte aufeinander. Syrien möchte die Provinz Idlib aus den Händen des dortigen … „Eskalation in Syrien: Was sind die offiziellen Positionen in Russland und der Türkei?“ weiterlesen

Beinahe-Abschuss eines Flugzeuges in Syrien: So verschieden berichten deutsche und russische Medien

Über Syrien wäre letzte Woche fast ein Passagierflugzeug abgeschossen worden, das israelische Kampfjets als Deckung für einen Luftangriff missbraucht haben. An diesem Vorfall wird deutlich, wie unterschiedlich russische und deutsche Medien über israelische „Fehltritte“ berichten. Über den Vorfall habe ich letzte Woche berichtet. Bei einem Luftangriff auf Damaskus haben vier israelische Kampfjets ein Passagierflugzeug mit … „Beinahe-Abschuss eines Flugzeuges in Syrien: So verschieden berichten deutsche und russische Medien“ weiterlesen

Israelischer Angriff auf Damaskus – Passagierflugzeug entging Abschuss nur knapp

Bei einem Angriff durch israelische Flugzeuge auf die syrische Hauptstadt Damaskus wurde ein ziviles Flugzeug in Gefahr gebracht und beinahe abgeschossen. Am 6. Februar gegen zwei Uhr nachts haben vier israelische Kampfjets überraschend Luft-Boden-Raketen auf die syrische Hauptstadt Damaskus abgefeuert. Die syrische Luftverteidigung reagierten schnell und wehrte den Angriff ab. Das wurde vom russischen Verteidigungsministerium … „Israelischer Angriff auf Damaskus – Passagierflugzeug entging Abschuss nur knapp“ weiterlesen

Das russische Fernsehen über das Ende des Amtsenthebungsverfahrens gegen Trump

Wie jede Woche blickte das russische Fernsehen am Sonntag in der Sendung „Nachrichten der Woche“ wieder auf die Höhepunkte des Polit-Zirkus in den USA. Da ich in den letzten Monaten viel über das Amtsenthebungsverfahren gegen Trump und den sogenannten „Ukraine-Skandal“ geschrieben habe, will ich hier den Beitrag des russischen Fernsehens über die aktuellen Ereignisse übersetzen. … „Das russische Fernsehen über das Ende des Amtsenthebungsverfahrens gegen Trump“ weiterlesen

Analyse: Warum verstehen sich Putin und Netanjahu trotz gegensätzlicher Interessen so gut?

Viele Menschen haben nach dem Holocaust-Gedenktag in Israel gefragt, warum Putin eine so gute Beziehung zu Netanjahu hat und viele haben Putin dafür kritisiert. Daher werde ich hier das komplizierte Verhältnis zwischen Russland und Israel erklären. Die israelische Politik wird in Deutschland von vielen Menschen kritisiert, auch wenn Politik und Medien sich bei dem Thema … „Analyse: Warum verstehen sich Putin und Netanjahu trotz gegensätzlicher Interessen so gut?“ weiterlesen

Kontrastprogramm zur Tagesschau: Wie das russische Fernsehen über den Holocaust-Gedenktag berichtet

Das russische Fernsehen hat am Sonntag in der Sendung „Nachrichten der Woche“ über den Holocaust-Gedenktag in Israel berichtet, der letzte Woche stattgefunden hat. Der russische Bericht unterscheidet sich sehr von dem, was in Deutschland berichtet wurde und zumindest beim Anti-Spiegel zu kontroversen Diskussionen im Forum geführt hat. Ich habe über einen Bericht der Tagesschau über … „Kontrastprogramm zur Tagesschau: Wie das russische Fernsehen über den Holocaust-Gedenktag berichtet“ weiterlesen

Kommentar der Tagesschau zum Holocaust-Gedenktag markiert neuen, medialen Tiefpunkt

Die Tagesschau ist sich nicht einmal zu schade, das Gedenken an 75 Jahre Befreiung von Auschwitz für Propaganda zu missbrauchen. Ein Kommentar der Tagesschau zur Gedenkfeier in Israel stellt einen bisher unerreichten Tiefpunkt der deutschen Berichterstattung dar. Am Donnerstag fand in Israel das Gedenken zu Ehren der Befreiung von Auschwitz durch die Rote Armee vor … „Kommentar der Tagesschau zum Holocaust-Gedenktag markiert neuen, medialen Tiefpunkt“ weiterlesen

Weil Putin teilnimmt: Polen sagt Teilnahme am Holocaust-Gedenktag in Israel ab

Polens Regierung sieht sich von Feinden umgeben und das nimmt mittlerweile schon groteske Züge an. Die polnische Regierung ist dafür bekannt, dass sie um sich herum viele Feinde wittert. Da ist der böse Russe im Osten und da sind die Deutschen im Westen, von denen Polen gerne eine Billion Euro an Reparationen für Kriegsschäden haben … „Weil Putin teilnimmt: Polen sagt Teilnahme am Holocaust-Gedenktag in Israel ab“ weiterlesen

Raketentests: Für die Medien gibt es gute und schlechte Tests und manche verschweigen sie einfach

Bei kaum einen Thema kann man so deutlich sehen, wie wenig objektiv die deutschen Medien berichten: Bei Raketentests. Wenn Nordkorea eine Rakete testet, dann ist die Aufregung in den deutschen Medien groß. Und das sogar zu Recht, denn Nordkorea ist das Testen von Raketen per UNO-Resolution verboten. Allerdings ist die Aufregung darüber in Deutschland für … „Raketentests: Für die Medien gibt es gute und schlechte Tests und manche verschweigen sie einfach“ weiterlesen