Meinungsfreiheit im Westen? Mit welchen Mitteln die Internetkonzerne Zensur ausüben

Die Internetkonzerne wollen uns angeblich vor „Hate-Speech“, brutalen oder sexuellen Beiträgen und anderen „unangemessenen“ Inhalten schützen. Das ist nur ein Vorwand für politische Zensur von unliebsamen, wie ich an leicht überprüfbaren Beispielen aufzeigen werde. Für alle, die immer noch der Meinung sind, dass die Internetkonzerne als private Firmen zensieren dürfen, was sie wollen, vorweg ein … „Meinungsfreiheit im Westen? Mit welchen Mitteln die Internetkonzerne Zensur ausüben“ weiterlesen

Worum geht es bei dem Streit zwischen Trump und Twitter?

Der Streit zwischen Trump und Twitter ist ein Thema, über das derzeit in den Medien viel geschrieben wird. Aber worum geht es dabei eigentlich genau? Trump will den sozialen Netzwerken das Recht nehmen, nach eigenem Ermessen (oder unter Berufung auf angeblich neutrale Faktenchecker) Beiträge zu löschen oder in ihrer Reichweite zu begrenzen. Es geht um … „Worum geht es bei dem Streit zwischen Trump und Twitter?“ weiterlesen

Welche Folgen hat die juristische Niederlage der „Faktenchecker“ von correctiv?

Ein deutsches Gericht hat in einem Urteil gegen einen Faktencheck von correctiv auf Facebook entschieden. Wer nun meint, dass die „Wahrheitswächter“, die bei Facebook „Faktenchecker“ genannt werden, eine prinzipielle Niederlage erlitten haben, freut sich aber zu früh. Wer entscheidet, was wahr ist und was nicht? Das ist eine der wichtigsten Fragen der Macht, denn wenn … „Welche Folgen hat die juristische Niederlage der „Faktenchecker“ von correctiv?“ weiterlesen

Beispiel Wolfgang Wodarg: Wie man in Deutschland für abweichende Meinungen seinen Posten verliert

In Deutschland werden abweichende Meinungen offen unterdrückt. Das zeigt aktuell das Beispiel von Wolfgang Wodarg, der wegen seiner Meinung zum Coronavirus und der Tatsache, dass er sie in alternative Medien verbreitet, seinen Sitz im Vorstand von Transparency International verloren hat. Wer meine Seite verfolgt, der weiß, dass ich den Thesen von Herrn Wodarg nicht anhänge. … „Beispiel Wolfgang Wodarg: Wie man in Deutschland für abweichende Meinungen seinen Posten verliert“ weiterlesen

2. Teil der Serie: Wikipedia als Instrument für Rufmord und Beschränkung der Meinungsfreiheit

Am Montag habe ich eine neue Sonderreihe über Wikipedia begonnen und Behauptungen über das „Online-Lexikon“ aufgestellt, die ich nun belegen werde. Ich habe am Montag behauptet, dass Wikipedia kein Online-Lexikon ist, sondern ein Instrument der transatlantischen und pro-israelischen Propaganda. In dieser Funktion soll es erstens durch Desinformation und selektiv zusammengestellte Texte die öffentliche Meinung beeinflussen, … „2. Teil der Serie: Wikipedia als Instrument für Rufmord und Beschränkung der Meinungsfreiheit“ weiterlesen

Medien melden Zensur des Internets in Russland – Was ist da dran?

In der Presse wird heute berichtet, dass Russland ab 1. November das Internet massiv zensieren würde. Was ist da dran? Zu dem Thema habe ich schon eine Einschätzung geschrieben, als das Gesetz im Mai beschlossen wurde, das heute in Kraft tritt. Da sich bisher keine neuen Fakten ergeben haben und sich auch meine Einschätzung dazu … „Medien melden Zensur des Internets in Russland – Was ist da dran?“ weiterlesen

NuoViso auf YouTube wieder erreichbar – Was YouTube über die Sperrung mitgeteilt hat

NuoViso wurde heute auf YouTube wieder freigeschaltet. Da ich durch die Sendung „Tacheles“ auch ein wenig zum NuoViso-Team gehöre, gebe ich hier die bekannten Fakten wieder. Die Sperrung von NuoViso auf YouTube hat am Freitag in den alternativen Medien einen Sturm der Entrüstung ausgelöst, zumal YouTube keinerlei Begründung für die Sperrung geliefert hat. Alle gingen … „NuoViso auf YouTube wieder erreichbar – Was YouTube über die Sperrung mitgeteilt hat“ weiterlesen

Allensbach-Umfrage: Nur weniger als 20% der Deutschen trauen sich, ihre Meinung frei zu äußern

Nur jeder fünfte Deutsche fühlt sich noch frei seine Meinung zu sagen. Das ist keine Propaganda, sondern das Ergebnis einer Allensbach-Umfrage, die die FAZ in diesen Tagen veröffentlicht hat. Die FAZ hat die Ergebnisse einer Allensbach-Umfrage veröffentlicht, die bestätigt, was viele noch immer nicht wahr haben wollen: Um die Meinungsfreiheit ist es in Deutschland schlecht … „Allensbach-Umfrage: Nur weniger als 20% der Deutschen trauen sich, ihre Meinung frei zu äußern“ weiterlesen

Das russische Fernsehen über die Zensur bei Facebook

Letzte Woche hat Facebook in einer erneuten Zensur-Welle gleich mehrere Seiten gesperrt, die Verbindungen zum russischen Sender RT hatten. Natürlich war das auch Thema für einen kurzen, aber deutlichen Beitrag in der wöchentlichen Sendung „Nachrichten der Woche“, die immer Sonntags im russischen Fernsehen läuft. Ich habe den Beitrag übersetzt. Beginn der Übersetzung: Das skandalöseste Ereignis … „Das russische Fernsehen über die Zensur bei Facebook“ weiterlesen