Korrespondentenbericht des russischen Fernsehens aus Libyen

Das russische Fernsehen hat am Sonntag in der Sendung „Nachrichten der Woche“ eine Reportage aus Libyen gezeigt. Im Gegensatz zu westlichen Kamerateams haben sich die russischen Journalisten in das zerstörte Land gewagt. Die Reportage war deshalb sehenswert, weil sich westliche Journalisten nicht in das Land trauen und es daher praktisch keine Berichte aus dem Land … „Korrespondentenbericht des russischen Fernsehens aus Libyen“ weiterlesen

Wie das russische Fernsehen über das Ende des Amtsenthebungsverfahrens gegen Trump berichtet

Traditionell hat das russische Fernsehen auch an diesem Sonntag in der Sendung „Nachrichten der Woche“ wieder einen Blick auf den Polit-Zirkus in den USA geworfen. Ich habe den Beitrag des russischen Fernsehens wie jede Woche übersetzt. Beginn der Übersetzung: Erwartungsgemäß ist das Abenteuer der radikalen Demokraten in den Vereinigten Staaten, die Trump absetzen wollten, kläglich … „Wie das russische Fernsehen über das Ende des Amtsenthebungsverfahrens gegen Trump berichtet“ weiterlesen

Beinahe-Abschuss eines Flugzeuges in Syrien: So verschieden berichten deutsche und russische Medien

Über Syrien wäre letzte Woche fast ein Passagierflugzeug abgeschossen worden, das israelische Kampfjets als Deckung für einen Luftangriff missbraucht haben. An diesem Vorfall wird deutlich, wie unterschiedlich russische und deutsche Medien über israelische „Fehltritte“ berichten. Über den Vorfall habe ich letzte Woche berichtet. Bei einem Luftangriff auf Damaskus haben vier israelische Kampfjets ein Passagierflugzeug mit … „Beinahe-Abschuss eines Flugzeuges in Syrien: So verschieden berichten deutsche und russische Medien“ weiterlesen

Ukraine: Ausverkauf des Landes auf Druck des IWF

Die Ukraine soll unter dem Druck des IWF auch noch die letzten Reste ihres Tafelsilbers verscherbeln, die wertvolle Schwarzerde. Doch im Parlament regt sich massiver Widerstand und das Gesetz konnte auch nach Monaten noch nicht beschlossen werden. Seit September versucht Präsident Selensky das Gesetz über die Bodenreform durch das Parlament, die Rada, zu bekommen, aber … „Ukraine: Ausverkauf des Landes auf Druck des IWF“ weiterlesen

Israelischer Angriff auf Damaskus – Passagierflugzeug entging Abschuss nur knapp

Bei einem Angriff durch israelische Flugzeuge auf die syrische Hauptstadt Damaskus wurde ein ziviles Flugzeug in Gefahr gebracht und beinahe abgeschossen. Am 6. Februar gegen zwei Uhr nachts haben vier israelische Kampfjets überraschend Luft-Boden-Raketen auf die syrische Hauptstadt Damaskus abgefeuert. Die syrische Luftverteidigung reagierten schnell und wehrte den Angriff ab. Das wurde vom russischen Verteidigungsministerium … „Israelischer Angriff auf Damaskus – Passagierflugzeug entging Abschuss nur knapp“ weiterlesen

Medial ausgeschlachtet: Das Coronavirus als Teil des Informationskrieges

Das russische Fernsehen hat auf die Unterschiede der Berichterstattung über den Coronavirus und die amerikanische Grippeepidemie hingewiesen. Von der haben Sie noch nichts gehört? In dieser Saison sind weit über 10.000 US-Bürger an der Grippe gestorben, aber die Medien melden das mit keinem Wort. An der Grippe sterben jedes Jahr hunderttausende Menschen weltweit, in der … „Medial ausgeschlachtet: Das Coronavirus als Teil des Informationskrieges“ weiterlesen

Das russische Fernsehen über das Ende des Amtsenthebungsverfahrens gegen Trump

Wie jede Woche blickte das russische Fernsehen am Sonntag in der Sendung „Nachrichten der Woche“ wieder auf die Höhepunkte des Polit-Zirkus in den USA. Da ich in den letzten Monaten viel über das Amtsenthebungsverfahren gegen Trump und den sogenannten „Ukraine-Skandal“ geschrieben habe, will ich hier den Beitrag des russischen Fernsehens über die aktuellen Ereignisse übersetzen. … „Das russische Fernsehen über das Ende des Amtsenthebungsverfahrens gegen Trump“ weiterlesen

Das klingt seltsam: Russland ist in Sachen Mitspracherecht der Bürger weiter, als viele westliche Länder

Entgegen der im Westen verbreiteten Ansichten ist Russland weitaus demokratischer, als viele es für möglich halten. Im täglichen Leben zum Beispiel haben die Menschen einen viel größeren Einfluss auf die Arbeit der Behörden, als man es aus dem Westen kennt. In Russland hat eine Kombination aus mehreren Maßnahmen mit den Jahren Wirkung gezeigt. Einerseits fördert … „Das klingt seltsam: Russland ist in Sachen Mitspracherecht der Bürger weiter, als viele westliche Länder“ weiterlesen

Olympische Sommerspiele in Tokio: Legales Doping und Männer, die als Frauen antreten

Im internationalen Sport herrschen Zustände, wie bei den Schildbürgern. Strenge Dopingstrafen für die Einen, Doping auf Rezept für die Anderen. Und Männer, die bei den Wettkämpfen als Frauen antreten dürfen. Was wie Satire klingt, sind die (neuen) Regeln für die Olympischen Spiele in Tokio. Das russische Fernsehen hat die Absurdität dessen, was derzeit im Leistungssport … „Olympische Sommerspiele in Tokio: Legales Doping und Männer, die als Frauen antreten“ weiterlesen

Wie in Russland über das Coronavirus berichtet wird

Auch in Russland ist das Coronavirus aus China ein Thema. In der Sendung „Nachrichten der Woche“ gab es dazu zwei Beiträge. Der eine Beitrag kam aus China, ist aber schwer zu übersetzen, wenn man nicht auch die Bilder der Reportage dazu sehen kann. Aber letztlich war es ein Bericht aus der unter Quarantäne gestellten Stadt … „Wie in Russland über das Coronavirus berichtet wird“ weiterlesen