Wie sehen die internationalen Reaktionen auf Polizeigewalt gegen Journalisten bei den Unruhen in den USA aus?

Die polizeiliche Gewalt gegen Medien und Demonstranten in den USA ruft internationale Reaktionen hervor. Ich will eine Auswahl zeigen. Die OSZE beschwert sich aktuell fast täglich über Gewalt gegen Journalisten in den USA. Der Beauftragte für Pressefreiheit der OSZE twitterte dazu am 32. Mai: „Ich bin besorgt über die Zunahme gewalttätiger Zwischenfälle gegen Journalisten durch … „Wie sehen die internationalen Reaktionen auf Polizeigewalt gegen Journalisten bei den Unruhen in den USA aus?“ weiterlesen

Neue Weltordnung? Der russische Außenminister Lawrow liest dem Westen die Leviten

Am 29. April hat der russische Außenminister Lawrow ein einstündiges Interview gegeben, in dem er dem Westen sehr deutlich die Leviten gelesen hat. Worum genau ging es dabei? Ich habe die beiden das Thema betreffenden Fragen des Journalisten und die Antworten von Lawrow übersetzt. Lawrow hat jedoch die „Sprache der Diplomaten“ benutzt, von der Putin … „Neue Weltordnung? Der russische Außenminister Lawrow liest dem Westen die Leviten“ weiterlesen

OPCW macht Syrien für Giftgasvorfälle verantwortlich – Was die deutschen Medien verschweigen

Heute wird gemeldet, dass das OPCW Syrien für Angriffe mit Chemiewaffen im März 2017 verantwortlich macht. Wie üblich verschweigen die „Qualitätsmedien“ dabei aber die entscheidenden Details. Wer Konsumenten der „Qualitätsmedien“ nach Whistleblowern beim OPCW fragt, wird wohl nur ahnungslose Blicke zur Antwort bekommen. Im Mainstream wurde nicht darüber berichtet, dass inzwischen insgesamt vier verschiedene Whistleblower … „OPCW macht Syrien für Giftgasvorfälle verantwortlich – Was die deutschen Medien verschweigen“ weiterlesen

Ukraine-Update: Auf IWF-Druck wird letztes Tafelsilber verschachert und neues über die Todesschüsse vom Maidan

Überschattet von all den Nachrichten der letzten Wochen ist die Ukraine in den Hintergrund geraten. Dabei gab es dort in den letzten fünf Wochen einige interessante Entwicklungen, die ich hier zusammenfasse. Rücktritt des Ministerpräsidenten Anfang März ist Ministerpräsident Gontscharuk nach knapp einem halben Jahr im Amt zurückgetreten. Seine kurze Amtszeit war alles andere als glücklich. … „Ukraine-Update: Auf IWF-Druck wird letztes Tafelsilber verschachert und neues über die Todesschüsse vom Maidan“ weiterlesen

Kampf gegen Corona: Russland fordert erneut Aussetzung der Sanktionen gegen Venezuela

Die Sanktionen gegen Venezuela verhindern in dem Land einen effektiven Kampf gegen das Coronavirus und das russische Außenministerium hat erneut gefordert, die Sanktionen gegen Venezuela zumindest vorübergehend auszusetzen. Ich habe regelmäßig über die Verlautbarungen des russischen Außenministeriums zum Thema Venezuela berichtet. Vor allem jetzt sollte es keine Sanktionen und Beschränkungen von Lieferungen dringend benötigter medizinischer … „Kampf gegen Corona: Russland fordert erneut Aussetzung der Sanktionen gegen Venezuela“ weiterlesen

US-Sanktionen sabotieren Venezuelas Kampf gegen Corona – Russland schließt sich der Forderung der UNO an

In den deutschen Medien geht weitgehend unter, wie Länder wie Venezuela unter der Coronavirus-Pandemie leiden. Zusätzlich zu den Problemen, die auch Menschen in Deutschland fürchten, werden diese Länder auch noch durch Sanktionen im Kampf gegen das Virus behindert. Das russische Außenministerium hat sich mit scharfen Worten der Forderung des UNO-Generalsekretärs angeschlossen, alle Sanktionen aufzuheben und … „US-Sanktionen sabotieren Venezuelas Kampf gegen Corona – Russland schließt sich der Forderung der UNO an“ weiterlesen

IS und Coronavirus: Das russische Außenministerium über Lage in Syrien

Auf der Pressekonferenz des russischen Außenministeriums am Freitagabend wurde wieder über die Lage in Syrien berichtet. Abgesehen von den Kampfhandlungen wies die Sprecherin, Maria Sacharova, auch auf die Gefahren durch das Coronavirus in Syrien hin. Das russische Außenministerium schloss sich der Forderung des UNO-Generalsekretärs an, die westlichen Sanktionen im Kampf gegen das Coronavirus zumindest auszusetzen. … „IS und Coronavirus: Das russische Außenministerium über Lage in Syrien“ weiterlesen

Westliche Sanktionen verhindern den Kampf gegen Coronavirus – UNO fordert deren Aussetzung

Die UNO fordert, alle Sanktionen während der Coronakrise auszusetzen, weil ansonsten die weltweite Verbreitung des Virus nicht aufgehalten werden kann. Aber haben Sie davon etwas in den „Qualitätsmedien“ gehört? Wie sehr die „Qualitätsmedien“ Nachrichten unterdrücken, die ihnen nicht in ihre politische Linie passen, sieht man in diesen Tagen deutlich. Am Freitag habe ich aufgezeigt, wie … „Westliche Sanktionen verhindern den Kampf gegen Coronavirus – UNO fordert deren Aussetzung“ weiterlesen

Deutliche Worte des russischen Außenministeriums zum Fall Julian Assange

Das russische Außenministerium hat am Donnerstag in sehr deutlichen Worten Partei für Julian Assange ergriffen. Die russische Position steht in völligem Gegensatz zu dem, was die deutsche Bundesregierung zu dem Fall sagt. Ich habe oft genug berichtet, dass die Bundesregierung sich zu den Foltervorwürfen der UNO gegen Assange nicht äußert. Sie hat sogar offen gesagt, … „Deutliche Worte des russischen Außenministeriums zum Fall Julian Assange“ weiterlesen

USA verweigern Diplomaten Einreisevisa: UN-Abrüstungskommission muss Jahrestagung verschieben

Die USA haben erneut russischen UNO-Diplomaten die nötigen Einreisevisa nicht ausgestellt, sodass die UN-Abrüstungskommission nicht wie geplant tagen konnte. Die USA behindern die Arbeit der UNO seit langem systematisch. Der Westen zerstört – unter der Führung der USA – systematisch das Völkerrecht und die UNO. Darüber habe ich schon vor einiger Zeit geschrieben. So sind … „USA verweigern Diplomaten Einreisevisa: UN-Abrüstungskommission muss Jahrestagung verschieben“ weiterlesen