IS und Coronavirus: Das russische Außenministerium über Lage in Syrien

Auf der Pressekonferenz des russischen Außenministeriums am Freitagabend wurde wieder über die Lage in Syrien berichtet. Abgesehen von den Kampfhandlungen wies die Sprecherin, Maria Sacharova, auch auf die Gefahren durch das Coronavirus in Syrien hin. Das russische Außenministerium schloss sich der Forderung des UNO-Generalsekretärs an, die westlichen Sanktionen im Kampf gegen das Coronavirus zumindest auszusetzen. … „IS und Coronavirus: Das russische Außenministerium über Lage in Syrien“ weiterlesen

Westliche Sanktionen verhindern den Kampf gegen Coronavirus – UNO fordert deren Aussetzung

Die UNO fordert, alle Sanktionen während der Coronakrise auszusetzen, weil ansonsten die weltweite Verbreitung des Virus nicht aufgehalten werden kann. Aber haben Sie davon etwas in den „Qualitätsmedien“ gehört? Wie sehr die „Qualitätsmedien“ Nachrichten unterdrücken, die ihnen nicht in ihre politische Linie passen, sieht man in diesen Tagen deutlich. Am Freitag habe ich aufgezeigt, wie … „Westliche Sanktionen verhindern den Kampf gegen Coronavirus – UNO fordert deren Aussetzung“ weiterlesen

Beispiel Venezuela: Wie der Westen Corona politisch missbraucht und wie der Spiegel das unterstützt

Die Sanktionen, die der Westen gegen Länder wie Syrien, den Iran oder Venezuela verhängt hat, töten jeden Tag Menschen. Anstatt auf diesen Massenmord hinzuweisen, sieht er Spiegel seine Aufgabe darin, davon abzulenken. Die Sanktionen des Westens verstoßen gegen das Völkerrecht, aber das interessiert weder die „Qualitätsmedien“ noch die westlichen Politiker. Sanktionen dürfen gemäß der Charta … „Beispiel Venezuela: Wie der Westen Corona politisch missbraucht und wie der Spiegel das unterstützt“ weiterlesen

IWF verweigert Venezuela Hilfe aus dem Fond zur Bekämpfung des Coronavirus

Der IWF hat ein riesiges Hilfspaket für Staaten geschnürt, das den Kampf gegen die Corona-Pandemie unterstützen soll. Dem ohnehin notleidenden Venezuela wurde die Unterstützung jedoch unter einem Vorwand verweigert. Das russische Außenministerium hat in einer offiziellen Erklärung darüber berichtet und diesen Zynismus scharf kritisiert. Immerhin behaupten die westlichen Staaten, die Venezuela mit Sanktionen wirtschaftlich erdrosseln, … „IWF verweigert Venezuela Hilfe aus dem Fond zur Bekämpfung des Coronavirus“ weiterlesen

Ölpreisverfall gefährdet US-Frackingindustrie und macht US-Regierung nervös

Der Verfall des Ölpreises gefährdet die US-Frackingindustrie. Fracking ist sehr teuer und nur bei einem Ölpreis von über 50 Dollar rentabel. Die USA machen nun Druck auf Saudi-Arabien und Russland. Der Coronavirus hat dazu geführt, dass die Ölpreise am 9. März innerhalb eines Tages von 50 auf 30 Dollar eingebrochen sind, weil die weltweite Nachfrage … „Ölpreisverfall gefährdet US-Frackingindustrie und macht US-Regierung nervös“ weiterlesen

Putin im O-Ton über die Wirtschaftssanktionen und ihre Folgen

Anlässlich des 20. Jubiläums von Putins Amtsantritt hat der russische Präsident der TASS ein langes Interview gegeben, von dem ich Teile übersetze. Dieses Mal geht es um die Wirtschaftssanktionen. Ich habe aus dem Interview schon Fragen zur Wirtschaft und zu Chodorkowski und auch über das russische Verhältnis zur Ukraine übersetzt. Heute übersetze ich einen dritten … „Putin im O-Ton über die Wirtschaftssanktionen und ihre Folgen“ weiterlesen

Politischer Amoklauf: Erdogan gegen den Rest der Welt

Erdogans Politik ist derzeit kaum zu verstehen. In Syrien hat er sich in eine Sackgasse manövriert und steht im Grunde völlig isoliert da. Was auch immer er erreichen will, es scheint weiter davon entfernt, denn je. Erdogan hat es sich mit seiner Politik schon vor Jahren mit dem Westen verscherzt. Die Beitrittsgespräche zur EU finden … „Politischer Amoklauf: Erdogan gegen den Rest der Welt“ weiterlesen

Atlas-V auf russisches Triebwerk angewiesen – Warum reagiert Russland nicht auf US-Sanktionen?

Man wundert sich immer wieder, was Russland sich von den USA alles gefallen lassen. Russland hätte Möglichkeiten, auf US-Sanktionen zu reagieren, die den USA tatsächlich weh tun würden. Russland ist bei seinen Reaktionen auf westliche Sanktionen sehr zurückhaltend. Man wundert sich darüber immer wieder, wie wenig Russland reagiert, selbst wenn die USA Sanktionen verhängen, die … „Atlas-V auf russisches Triebwerk angewiesen – Warum reagiert Russland nicht auf US-Sanktionen?“ weiterlesen

USA drohen mit neuen Sanktionen gegen Nord Stream 2

Washington will neue Sanktionen gegen Nord Stream 2 verhängen, die europäische Unternehmen treffen könnten, wenn Russland selbst versucht, die Pipeline alleine zu vollenden. Das berichtete das Handelsblatt am Dienstag unter Berufung auf amerikanische Quellen. „Wenn Russland versucht, den Bau der verbleibenden Kilometer der Pipeline abzuschließen, sind das Repräsentantenhaus und der US-Senat bereit, ein neues Sanktionsgesetz … „USA drohen mit neuen Sanktionen gegen Nord Stream 2“ weiterlesen

Die Lage in Südamerika – Das russische Außenministerium übt scharfe Kritik an der US-Politik

Das russische Außenministerium hat sich am Donnerstag in einer ausführlichen Erklärung zur Lage in Venezuela, Bolivien und auf Kuba geäußert und das Verhalten der USA in ihrem selbsternannten „Hinterhof“ scharf kritisiert. Da in Deutschland die Artikel über Venezuela mehr weglassen, als sie berichten, Bolivien nach dem dortigen Putsch weitgehend aus den Schlagzeilen verschwunden ist und … „Die Lage in Südamerika – Das russische Außenministerium übt scharfe Kritik an der US-Politik“ weiterlesen