In den deutschen Medien verschwiegen: Kuba hilft vielen Ländern im Kampf gegen das Coronavirus

Am Freitagabend hat die Sprecherin des russischen Außenministeriums, Maria Sacharova, über die Hilfe gesprochen, die Kuba trotz aller Probleme durch Wirtschaftssanktionen den Ländern der Welt im Kampf gegen Corona leistet. Da man davon in Deutschland nie etwas hört, habe ich die offizielle Erklärung des russischen Außenministeriums übersetzt. Beginn der Übersetzung: Vor dem Hintergrund der aktuellen … „In den deutschen Medien verschwiegen: Kuba hilft vielen Ländern im Kampf gegen das Coronavirus“ weiterlesen

„Liebesgrüße aus Russland“: Wie das russische Fernsehen über die Hilfe für Italien berichtet

Die russische Hilfe für Italien wurde in Brüssel und westlichen Medien kritisiert. Da ich darüber schon berichtet habe, halte ich es für interessant, wie das russische Fernsehen selbst darüber berichtet. Die Kritik deutscher „Qualitätsmedien“ an der Hilfe für Italien, die China, Kuba und Russland leisten, nachdem die EU-„Partner“ Italiens Hilferufe ungehört haben verhallen lassen, ist … „„Liebesgrüße aus Russland“: Wie das russische Fernsehen über die Hilfe für Italien berichtet“ weiterlesen

Coronavirus: „Propaganda“ und „Wuhan-Virus“ – Der Medienkrieg des Westens treibt neue Blüten

Der Medienkrieg über das Coronavirus findet immer mehr Schlachtfelder. Russische und chinesische Hilfe führen Behauptungen über die „europäische Solidarität“ ad absurdum und die USA versuchen ebenfalls neue Tricks. Während Italiens Bitten um Hilfe in der Coronakrise von den „Freunden“ in der EU nicht erhört wurden, haben Russland und China schnell und unbürokratisch geholfen. Das treibt … „Coronavirus: „Propaganda“ und „Wuhan-Virus“ – Der Medienkrieg des Westens treibt neue Blüten“ weiterlesen

Europäische Solidarität? Warum Kuba, China und Russland Italien und anderen EU-Ländern Hilfe schicken

In der EU herrscht ein Mangel an so ziemlich allem, was jetzt gebraucht wird. Aber vor allem in Deutschland ist politische Linientreue anscheinend wichtiger, als Hilfe für Corona-Infizierte und Krankenhäuser. China hat den Anfang gemacht und schon am 12. März eine Hilfslieferung mit dringend benötigter Schutzausrüstung, erfahrenen Ärzten und Beatmungsgeräten nach Italien geschickt. Die Hilferufe … „Europäische Solidarität? Warum Kuba, China und Russland Italien und anderen EU-Ländern Hilfe schicken“ weiterlesen

Sterben im Korridor: Das russische Fernsehen zeigt drastische Bilder aus italienischen Krankenhäusern

Ein Korrespondentenbericht des russischen Fernsehens aus italienischen Krankenhäusern hat bestürzende Bilder von auf den Krankenhausfluren sterbenden Menschen gezeigt. Da viele immer noch glauben, dass das Coronavirus kaum schlimmer, als eine Erkältung sei, haben italienische Ärzte Kamerateams in ihre Krankenhäuser gelassen, damit die schockierenden Bilder den Menschen den Ernst der Lage zeigen. Sicher, die meisten werden … „Sterben im Korridor: Das russische Fernsehen zeigt drastische Bilder aus italienischen Krankenhäusern“ weiterlesen

„Liebesgrüße aus Russland“ – Moskau schickt 9 Flugzeuge mit dringend benötigten Hilfsgütern nach Italien

Russland schickt neun Flugzeuge mit Ärzten, medizinischem Gerät und Desinfektionseinheiten nach Italien. Während im „Werte-Westen“ jedes Land für sich kämpft und Italien allein gelassen wird, helfen ausgerechnet und Russland und China. Am Samstagabend haben der russische Präsident Putin und der italienische Premierminister Conte telefoniert. Der Kreml berichtete, die beiden hätten die Situation in Italien und … „„Liebesgrüße aus Russland“ – Moskau schickt 9 Flugzeuge mit dringend benötigten Hilfsgütern nach Italien“ weiterlesen

Wie man in Russland auf europäischen Maßnahmen gegen das Coronavirus blickt

Das russische Fernsehen hat mit sichtbarem Kopfschütteln über die Maßnahmen berichtet, die in Europa gegen das Coronavirus beschlossen werden. Ohne weitere Vorworte habe ich den „Blick von außen“ auf die Situation in der EU übersetzt. Beginn der Übersetzung: Mehr als 3.400 Menschen sind in Europa gestorben, mehr als in Asien und Amerika. Die finanziellen Verluste … „Wie man in Russland auf europäischen Maßnahmen gegen das Coronavirus blickt“ weiterlesen

Coronavirus – Was die „Solidarität“ in der EU wert ist, wenn es zum Schwur kommt

Im russischen Fernsehen gab es heute eine sehr interessante Expertendiskussion über die Lage in der EU in Zeiten des Coronavirus. Die Experten waren teilweise offensichtlich schockiert über das, was in der EU vor sich geht. Diese Expertendiskussion gibt es auf dem Nachrichtensender „Rossiya 24“ jeden Morgen zu einem gerade aktuellen Thema. Der Sender ist das … „Coronavirus – Was die „Solidarität“ in der EU wert ist, wenn es zum Schwur kommt“ weiterlesen

Coronavirus: Wie das russische Fernsehen über die Situation in Europa berichtet

Das Coronavirus hat die russische Sendung „Nachrichten der Woche“ am Sonntag dominiert. Auch ein Bericht aus Europa wurde gesendet und es ist interessant, wie in einem Land darüber berichtet wird, das (noch) von der Epidemie verschont geblieben ist. Nachdem ich schon den Bericht über die Situation in Russland übersetzt habe, kommt hier die Übersetzung des … „Coronavirus: Wie das russische Fernsehen über die Situation in Europa berichtet“ weiterlesen

Waffenfund in Italien: In den Meldungen der deutschen Medien ist nicht ein einziges Wort wahr

Ein besonders krasses Beispiel für Fake News haben uns die westlichen Medien vor zwei Tagen geliefert und ich habe extra erst einmal nichts darüber geschrieben gewartet, ob sie es korrigieren. Natürlich haben sie es nicht getan. Vor zwei Tagen gab es die Meldung, in Italien sei bei Neonazis, die die Separatisten in der Ukraine unterstützen, … „Waffenfund in Italien: In den Meldungen der deutschen Medien ist nicht ein einziges Wort wahr“ weiterlesen