Schwerer Schlag für Nordstream 2, aber keine Berichte darüber in Deutschland

Zum Thema Nordstream 2 gab es in diesen Tagen einige Neuigkeiten, über die – zu meiner Überraschung – in Deutschland praktisch gar nicht berichtet wurde. Also tue ich es. Oft sehe ich eine Meldung und denke mir „darüber brauchst Du nicht zu schreiben, das wird gleich in allen Medien gemeldet“. Das galt auch für die … „Schwerer Schlag für Nordstream 2, aber keine Berichte darüber in Deutschland“ weiterlesen

USA drohen mit neuen Sanktionen gegen Nord Stream 2

Washington will neue Sanktionen gegen Nord Stream 2 verhängen, die europäische Unternehmen treffen könnten, wenn Russland selbst versucht, die Pipeline alleine zu vollenden. Das berichtete das Handelsblatt am Dienstag unter Berufung auf amerikanische Quellen. „Wenn Russland versucht, den Bau der verbleibenden Kilometer der Pipeline abzuschließen, sind das Repräsentantenhaus und der US-Senat bereit, ein neues Sanktionsgesetz … „USA drohen mit neuen Sanktionen gegen Nord Stream 2“ weiterlesen

Trotz Nord-Stream-Sanktionen: Seit 1. Januar liefert neue Pipeline russisches Gas in die EU

Unbeachtet von den Medien, die viel über Nord Stream 2 berichten, aber kaum über die neue Pipeline Turk Stream, hat am 1. Januar die Lieferung von russischem Gas über die Türkei in die EU begonnen. Nord Stream zwei macht derzeit Schlagzeilen, weil die USA mit ihren Sanktionen gegen die beteiligten Firmen das Projekt verhindern wollen. … „Trotz Nord-Stream-Sanktionen: Seit 1. Januar liefert neue Pipeline russisches Gas in die EU“ weiterlesen

Bau von Nord Stream nach US-Sanktionen abgebrochen – Wie geht es weiter mit der Pipeline?

Wegen Nord Stream 2 haben die USA nun konkrete Sanktionen angedroht. Die Reaktion der deutschen Regierung zeigt einmal mehr auf, dass Deutschland nichts weiter, als eine Kolonie der USA ist, die sich dem Willen der Kolonial macht beugen muss. Der angeblich engste „Freund“ Deutschlands verhängt, ohne mit der Wimper zu zucken, Sanktionen gegen ein für … „Bau von Nord Stream nach US-Sanktionen abgebrochen – Wie geht es weiter mit der Pipeline?“ weiterlesen

Jahrespressekonferenz: Putin im O-Ton über die USA, die Ukraine, die EU, Sanktionen und Abrüstung

Bei Putins Jahrespressekonferenz ging es natürlich nicht ohne Fragen zum Verhältnis von Russland zum Westen, speziell zu den USA, und zu neuen US-Sanktionen. Da Putin hierzu eine klare Linie hat, die die regelmäßigen Leser des Anti-Spiegel bereits kennen, gab es bei dieser Frage für all jene, die Putins Aussagen zu den Themen kennen, keine wirklich … „Jahrespressekonferenz: Putin im O-Ton über die USA, die Ukraine, die EU, Sanktionen und Abrüstung“ weiterlesen

Pressekonferenz im O-Ton: Putin im Streitgespräch mit ukrainischem Journalisten

Natürlich durfte auf Putins Jahrespressekonferenz auch das Thema Ukraine nicht fehlen. Und im Gegensatz zur Ukraine, wo die Arbeit russischer Journalisten stark eingeschränkt ist, durfte ein ukrainischer Journalist Putin Fragen stellen. Auch dieses Beispiel aus der Jahrespressekonferenz der russischen Präsidenten zeigt auf, dass in Russland die Pressefreiheit nicht eingeschränkt wird. Nicht nur, weil der Ukrainer … „Pressekonferenz im O-Ton: Putin im Streitgespräch mit ukrainischem Journalisten“ weiterlesen

Nord Stream 2: Warum die US-Sanktionen nicht nur wirkungslos, sondern auch unverständlich sind

Die USA haben Sanktionen gegen die Firmen beschlossen, die an Nord Stream 2 beteiligt sind, aber aufhalten können sie das Projekt nicht mehr. Wozu dann der Ärger? Schon im Januar 2019 habe ich berichtet, dass dieses Jahr bei Nord Stream 2 der Showdwon kommen musste, wenn er denn noch kommen sollte. Aber er ist ausgeblieben. … „Nord Stream 2: Warum die US-Sanktionen nicht nur wirkungslos, sondern auch unverständlich sind“ weiterlesen

Sehr deutliche Worte: Das russische Fernsehen analysiert die aktuellen Problemen in der EU

Das russische Fernsehen brachte am Sonntag in der Sendung „Nachrichten der Woche“ eine wirklich spitzzüngige, aber gelungene und umfassende Analyse der Situation der EU in diesen Tagen, denn die Liste der Probleme und Meinungsverschiedenheiten in der EU ist so groß, wie wahrscheinlich nie zuvor. Probleme gibt es in der EU in diesen Tagen reichlich und … „Sehr deutliche Worte: Das russische Fernsehen analysiert die aktuellen Problemen in der EU“ weiterlesen

Das russische Fernsehen über die Hintergründe des Amtsenthebungsverfahrens gegen Trump

Während die deutschen Medien ununterbrochen über das Amtsenthebungsverfahren gegen Trump berichten, lassen sie die Hintergründe immer weg. Das ist in Russland anders, das russische Fernsehen hat sie am Sonntag in der Sendung „Nachrichten der Woche“ beleuchtet. Es ist inzwischen schon Tradition, dass das russische Fernsehen im wöchentlichen Nachrichtenrückblick die Situation in den USA seziert. An … „Das russische Fernsehen über die Hintergründe des Amtsenthebungsverfahrens gegen Trump“ weiterlesen

Warum Moskau seine Teilnahme am angekündigten Normandie-Treffen nicht zugesagt hat

Die Ukraine-Krise war wieder Thema in der russischen Sendung „Nachrichten der Woche“ und es ging um ein mögliches Treffen im Normandie-Format. Jedoch hat Moskau seine Teilnahme noch nicht bestätigt. Warum? Aufmerksame Leser haben in meinen Artikeln meine Zweifel an einem kurzfristigen Zustandekommen eines solchen Treffens von Merkel, Macron, Selensky und Putin gesehen. Die Ukraine war … „Warum Moskau seine Teilnahme am angekündigten Normandie-Treffen nicht zugesagt hat“ weiterlesen